Vorletzte



Alles zum Schlagwort "Vorletzte"


  • Volleyball: Frauen-Verbandsliga

    Fr., 15.12.2017

    ASV Senden 2 empfängt den Vorletzten

    ASV-Trainer Christian Hahne   

    Im letzten Spiel der Hinrunde trifft der ASV Senden 2 auf den SV BW Sande 2. Die Gastgeberinnen wollen endlich mehr Stabilität in ihr Spiel bringen.

  • Tischtennis: Bezirksliga 3

    Fr., 01.12.2017

    BSV Ostbevern und SG Telgte gegen den Letzten und Vorletzten

     

    Gegen Ende der Hinrunde müssen der BSV Ostbevern (gegen Arminia Ochtrup III) und die SG Telgte (gegen den 1. FC Gievenbeck) unbedingt punkten. Der BSV will eine Negativserie beenden, die SG hofft auf ein Vorweihnachtsgeschenk.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 17.11.2017

    Coesfeld gegen Burgsteinfurt: Das absolute Kellerduell

    Nicht nur wegen seines Treffers gegen Herbern ist Lucas Bahlmann (r.) im Mittelfeld des SV Burgsteinfurt ein wichtiger Spieler. Sein Einsatz am Sonntag in Coesfeld ist allerdings fraglich.

    Letzter gegen Vorletzter: Mehr Kellerduell geht nicht. Der SV Burgsteinfurt muss diese Partie am Sonntag unbedingt gewinnen, um den Anschluss nach oben nicht zu verpassen. Außerdem könnten die Stemmerter dabei ein paar Plätze gutmachen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 12.11.2017

    Ganz bittere Niederlage für Davaria Davensberg bei der SG Selm

    Weiterer Nackenschlag für Davaria Davensberg: Der Vorletzter unterlag trotz sehr guten Spiels bei der SG Selm.

  • Bezirksliga 7 SG Sendenhorst

    Fr., 10.11.2017

    Wenn ein Derby kein Derby sein darf

    Julian Methling hat seine fünfte Gelbe Karte gesehen und ist deshalb beim wichtigen Spiel der SG in Warendorf zum Zuschauen verurteilt.

    Acht Punkte hat die SG Sendenhorst in den bisherigen Spielen in der Bezirksliga 7 gesammelt. Damit ist das Team Vorletzter in der Tabelle. Am Sonntag geht s nach Warendorf. Das Schlusslicht hat erst vier Punkte auf dem Konto - Voraussetzungen für ein echtes Derby?

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 03.11.2017

    Davaria Davensberg hat beim SC Nienberge nichts zu verlieren

    Davare Dennis Kreuzberg fehlt. 

    Klarer Außenseiter ist Davaria Davensberg beim SC Nienberge. Die Münsteraner sind Tabellenvierter, die Blau-Weißen Vorletzter.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 03.11.2017

    VfL Senden empfängt Kellerkind SV Burgsteinfurt

    Hendrik Heubrock (am Ball) ist in den Sendener Kader zurückgekehrt. 

    VfL Senden gegen SV Burgsteinfurt, Vierter gegen Vorletzter – das klingt nach einer klaren Sache. Die Ergebnisse der Vorsaison sprechen eine andere Sprache. Und VfL-Trainer Leifken warnt vor der Kampfstärke der Gäste.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 25.10.2017

    VfL Wolbeck nach 1:3 gegen TuS Recke nun Vorletzter

    Musste drei Mal hinter sich greifen im vorgezogenen Heimspiel gegen TuS Recke: Wolbecks Torhüter Marc Klein.

    Viel vorgenommen hatte sich Fußball-Bezirksligist VfL Wolbeck im vorgezogenen Heimspiel gegen TuS Recke. Am Ende reichte es nicht, der VfL unterlag mit 1:3 und bleibt in dieser Saison noch sieglos. Immerhin hatte Co-Trainer Yannick Gieseler Grund zu feiern. Aber das hatte nichts mit dem Fußballspiel zu tun.

  • Fußball

    Sa., 21.10.2017

    Schlusslicht Köln empfängt Vorletzten Werder Bremen zum Krisenduell

    Berlin (dpa) - Schlusslicht 1. FC Köln empfängt heute den ebenfalls noch sieglosen Vorletzten Werder Bremen zum Krisenduell der Fußball-Bundesliga. Vor dem neunten Spieltag sind die Kölner und die Bremer die beiden einzigen Clubs, die in dieser Saison noch keinen Sieg einfahren konnten. Nach dem 1:2 in der Europa League gegen Sorja Luhansk tritt Hertha BSC zudem beim SC Freiburg an. Die TSG 1899 Hoffenheim reist nach dem 3:1 gegen Istanbul Başakşehir mit Rückenwind zum Spiel beim VfL Wolfsburg.

  • Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: SF Ammeloe - Vorwärts Epe 2

    So., 15.10.2017

    Erst kein Glück und dann noch Pech

    Glücklich sieht anders aus: Ahmet Durmaz sah eine weitere Niederlage seiner ersatzgeschwächten Elf.  

    Vorwärts Epe 2 bleibt Vorletzter in der Fußball-Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld. Am Samstagnachmittag verlor die Truppe von Spielertrainer Ahmet Durmaz bei den Sportfreunden Ammeloe. Dabei hatten die ersatzgeschwächten Gäste zunächst kein Glück, ehe auch noch Pech hinzukam.