Vorsicht



Alles zum Schlagwort "Vorsicht"


  • Landtag

    Do., 11.02.2021

    Laschet mahnt zu Vorsicht: Aber positive Entwicklung in NRW

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat erneut zu Vorsicht im Umgang mit der Corona-Pandemie gemahnt. Das Land habe jetzt eine Zwischenphase zu bewältigen zwischen sinkenden Infektionszahlen einerseits und einer unkalkulierbaren Gefahr durch Virus-Mutanten, sagte er am Donnerstag in einer Sondersitzung des Düsseldorfer Landtags zu den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen.

  • Weiter Vorsicht geboten

    Di., 12.01.2021

    Amtsärzte zweifeln an Lockdown-Ende zum 31. Januar

    Menschenleer ist die Einkaufsstraße «Seltersweg» in Gießen. Mit Inkrafttreten der verschärften Corona-Regeln gelten im Landkreis Gießen aufgrund der hier festgestellten hohen Inzidenzwerte Ausgangsbeschränkungen.

    Im Kampf gegen die Corona-Pandemie sind in Deutschland schon Hunderttausende geimpft worden. Doch um einen Effekt zu erzielen, müssen zwei von drei Bürger den Schutz bekommen. Vorerst ist deshalb angesichts hoher Infektionszahlen weiter Vorsicht geboten.

  • Warnung von Tierschützern

    Sa., 19.12.2020

    Vorsicht beim Welpen-Kauf im Internet

    Tierschützer warnen vor einem Welpen-Kauf im Internet und weisen auf Tierheime und seriöse Züchter hin.

    Ein Hundebaby als Weihnachtsgeschenk? Gerade in Zeiten sozialer Distanz kann der Wunsch nach einem Haustier groß sein. Doch Experten warnen zur Vorsicht. Das Geschäft mit Hundewelpen hat Schattenseiten.

  • Vorsicht auf Wanderwegen

    Do., 17.12.2020

    Bäumepflege und Fällarbeiten

    Der Hermannsweg.

    Auf seinen Forstflächen in Lengerich lässt der Landschaftsverband in diesen Tagen Totäste beseitigen und Bäume fällen. Wanderer werden zur Vorsicht gemahnt.

  • «Höchste Vorsicht»

    Mi., 02.12.2020

    Super-Spreader Weihnachten: EU-Kommission mahnt zur Vorsicht

    Weihnachtsbaum und Pyramide stehen auf dem Markt im sächsischen Annaberg-Buchholz.

    Möglichst wenige Menschen beieinander, vorher und nachher Quarantäne: So lautet die Empfehlung aus Brüssel für die Feiertage. Die deutschen Regeln sind lockerer. Aber die EU-Empfehlung sei richtig, sagt der Gesundheitsminister.

  • Fußball-Nationalspieler

    Mi., 11.11.2020

    Havertz mahnt zur Vorsicht bei Coronavirus

    War positiv auf Corona getestet worden: Kai Havertz.

    London (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kai Havertz hat nach seiner Infektion mit dem Coronavirus zur Vorsicht aufgerufen.

  • Vorsicht beim Sammeln von Pilzen - Verwechselungen sind gefährlich

    Sa., 24.10.2020

    Überlebenskünstler in der Natur

    Pilze können schmackhaft sein oder auch extrem gesundheitsgefährdend.

    Nach zwei trockenen Sommern und darauf folgender magerer Ausbeute sind jetzt wieder mehr Pilze am Wegesrand oder in Wäldern zu finden. Doch Vorsicht ist geboten, denn nicht jede Art ist genießbar. Der Experte rät, den Pilz im Zweifel lieber stehen zu lassen. Er gibt noch weitere Tipps.

  • Vorsicht Falle

    Mi., 17.06.2020

    Warnung vor dubiosen Streaminganbietern

    Wer zuhause einen Kino-Abend machen will, sollte die Seriosität des Anbieters genau prüfen, rät die Verbraucherzentrale.

    Der letzte Kinoabend ist lange her. Wie schön ist da ein Film-Abend zu Hause. Doch Filesharing oder Streaming kann teuer werden, warnen Verbraucherschützer. Der Teufel steckt oft im Kleingedruckten.

  • Erbrechts-Tipp

    Mi., 03.06.2020

    Vorsicht bei der Erbausschlagung zugunsten anderer

    Vor einer Erbausschlagung sollte man sich beraten lassen.

    Ein Erbe kann man ausschlagen. Damit wird meist die Riege der in Frage kommenden Erben neu bewertet. Wer mit seiner Ausschlagung eine bestimmte Person begünstigen will, sollte sich beraten lassen.

  • Vorsicht bei Ware aus China

    Do., 28.11.2019

    Experten warnen vor gefährlichem Spielzeug

    Zum Beginn der Vorweihnachtszeit warnen Umweltschützer vor gefährlichem Kinderspielzeug in Europa.

    In der Vorweihnachtszeit stehen Spielzeuge wieder weit oben auf den Einkaufszetteln vieler Eltern. Verbraucherschützer mahnen aber zur Wachsamkeit. Vor allem Kinderspielzeug aus China steht im Fokus.