Vorsonntag



Alles zum Schlagwort "Vorsonntag"


  • Fußball: Landesliga-Absagen

    Fr., 02.10.2020

    Staffelleiter Rühlow „muss nicht jedes Problem lösen“

    Als man noch ohne Corona-Abstand Fußballspiele verfolgen durfte: Staffelleiter Gerhard Rühlow (M.) als Zaungast bei einer Landesliga-Begegnung.

    Am Vorsonntag hatten der VfL Senden und der SV Herbern coronabedingt Pause. Inzwischen sind sogar schon sechs Partien abgesagt worden. Wo das alles hinführen soll? Noch sei jedenfalls alles im Rahmen, erklärt Staffelleiter Gerhard Rühlow im WN-Interview.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 03.05.2019

    Die Ansage steht

    Jan Markfort (M.) verursachte im Hinspiel einen umstrittenen Elfmeter.

    Mit der Einstellung des Vorsonntages, als der SV Burgsteinfurt geschlagen wurde, will der SV Wilmsberg im nächsten Spiel gegen Ibbenbüren punkten.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Sa., 16.02.2019

    Drei erfahrene Spieler fehlen: SG Telgte gegen SC Greven 09

    Fahri Malaj fehlt wegen seiner fünften Gelben Karte.

    Im ersten Heimspiel 2019 erwartet die SG Telgte am Sonntag (17. Februar, 15 Uhr) den Tabellenfünften SC Greven 09. Die Gastgeber sehen sich als Außenseiter. Sie müssen gegenüber dem Vorsonntag auf drei erfahrene Spieler verzichten.

  • Handball: Kreisliga

    Fr., 26.01.2018

    Nächstes HSG-Schlüsselspiel

     

    Den Sieg über die HSG Hohne/Lengerich 2 am Vorsonntag können die Männer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt in der Partie am Sonntag ab 18 Uhr gegen Schlusslicht Eintracht Hiltrup 2 veredeln. Vor einem Gästespieler hat der HSG-Coach besonderen Respekt.

  • Fußball: Kreisliga A 2

    Fr., 10.11.2017

    Gebeutelte Davaren Sonntag in Selm

    Masen Mahmoud 

    Davaria Davensberg ist derzeit arg gebeutelt. Hoffnung vor dem Gastspiel in Selm macht Spielertrainer Masen Mahmoud ausgerechnet das 1:4 seiner Elf am Vorsonntag in Nienberge.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Ahaus/Coesfeld

    Fr., 03.11.2017

    Spitzenreiter will nachlegen

    Hofft auf drei Punkte: Mahmoud Abdul-Latif.

    Das 4:3 des SV Fortuna Seppenrade am Vorsonntag über Verfolger Rödder war spektakulär, keine Frage. Es wäre aber nicht mal mehr die Hälfte wert, sollte der Klassenbeste am Sonntag, 14.30 Uhr, in Coesfeld ausrutschen.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Fr., 15.09.2017

    Union Lüdinghausen gastiert bei Viktoria Kirchderne

    Am Sonntag in Dortmund gefordert: Niklas Hüser (r.) und Co.

    Union Lüdinghausen hat am Vorsonntag Spitzenreiter TuS Hannibal den ersten Zähler abgetrotzt. In Kirchderne zu punkten, wird ein ähnlich ambitioniertes Unterfangen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 08.09.2017

    Germania Horstmar: FCE-Reserve ist ein anderes Kaliber

    Patrick Jung und der TuS Germania treffen auf die Reserve des FCE Rheine.

    Der TuS Germania Horstmar hatte am Vorsonntag gegen SuS Neuenkirchen IV leichtes Spiel. An diesem Sonntag kommt mit Bezirksliga-Absteiger FCE Rheine II ein härterer Brocken ins Stadion am Borghorster Weg.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 25.08.2017

    SVH hat gegen Heiden was gutzumachen

    Heiß auf drei Punkte: SVH-Mann Michael Schulte (l.).

    Der SV Herbern ist scharf auf den zweiten Saisonsieg. Schon um die 0:4-Scharte vom Vorsonntag in Gemen auszuwetzen. Für den Stolperstart von Gegner Viktoria Heiden, am Sonntag, 15 Uhr, an der Werner Straße zu Gast, gebe es Gründe, so SVH-Coach Holger Möllers.

  • Fußball Bezirksliga 11

    So., 26.03.2017

    FC Epe erkämpft sich drei Punkte

    Einen Schritt zu spät kommt FCE-Stürmer Felix Wobbe in dieser Szene im Spiel gegen SuS Olfen. Am Ende gewann sein Team gegen den Tabellenletzten mit 2:1-Toren

    Wenn der Tabellenletzte kommt, ist ein Spiel nur scheinbar leicht. Das gilt auch für den FC Epe. Dabei hatte das Team am Vorsonntag noch 0:7 verloren – eine besondere Bürde. Dennoch gelang ein knapper 2:1-Erfolg über SuS Olfen