Vorsorge



Alles zum Schlagwort "Vorsorge"


  • Ochtruper Ärzte raten zur Vorsorge

    Mo., 12.10.2020

    Größere Nachfrage nach Grippeschutz

    Ein kleiner Pieks, der vor dem Hauptgrippeerreger dieser Saison schützen soll. Ochtrups Ärzte raten dazu, sich im Oktober oder November impfen zu lassen.

    Ochtrups Ärzte raten ihren Patienten dazu, in diesem oder dem nächsten Monat die Möglichkeit der Grippeschutzimpfung wahrzunehmen. Ihr Sprecher Dr. Sebastian Gesenhues erläuterte, dass die örtlichen Ärzte gut vorgesorgt und reichlich Impfstoff bestellt hätten.

  • Vorsorge ist angesagt

    So., 11.10.2020

    Sparkassen: Zahlungsmoral in der Krise bislang unverändert

    Mit einem steilen Aufschwung nach dem Konjunkturabsturz in der Corona-Krise - ein sogenanntes V-Szenario - rechnet Schleweis eher nicht.

    Die Sorge vor steigenden Insolvenzen in der Corona-Krise ist groß. Die Sparkassen sehen mittelständische Firmen bislang jedoch gut gerüstet. Ob sich die Konjunktur wie erhofft schnell und kräftig erholt, ist aus Sicht des Sparkassenpräsidenten aber fraglich.

  • Vorsorge für den Ruhestand

    Mi., 23.09.2020

    Lohnt sich die Kündigung der fondsgebundenen Altersvorsorge?

    Wer eine fondsgebundene Altersvorsorge kündigen will, sollte sich nicht von den Börsenkursen abhängig machen.

    Keine Frage: Altersvorsorge ist wichtig. Doch Lebens- und Rentenversicherungen laufen viele Jahre. Nicht immer sind Versicherte später mit dem Abschluss der Verträge zufrieden. Was tun?

  • Stadtentwässerung steht vor erheblichen Investitionen

    Fr., 04.09.2020

    Vorsorgen für die großen Ausgaben

    Am Poolweg werden Lengerichs Abwasser gereinigt.

    Die Stadtentwässerung muss in den kommenden Jahren millionen-schwere Investitionen stemmen. Gleichzeitig, so Betriebsleiter Frank Lammert, sollen die Gebühren für die Bürger nach Möglichkeit konstant bleiben oder aber zumindest nicht stark steigen.

  • Vorsorge

    Mi., 12.08.2020

    Jugendliche können ohne Eltern zur J1

    Bei der Vorsorgeuntersuchung J1 prüft der Arzt nicht nur, ob körperlich alles in Ordnung ist - es geht auch um persönliche Themen wie Schule, Alkoholkonsum oder die erste Regelblutung.

    In der Pubertät hat man andere Dinge im Kopf als die eigene Gesundheit. Einen wichtigen Arztbesuch sollten Jugendliche aber nicht verpassen.

  • Wetter

    Mo., 10.08.2020

    Vorsorge gegen Fischsterben: Aasee bekommt Sauerstoff

    Belüfter bringen Sauerstoff in das Wasser des Aasees ein.

    Münster (dpa/lnw) - Blubbern und belüften: Damit sich ein Fischsterben wie im Sommer vor zwei Jahren nicht wiederholt, sind im Aasee in Münster mehrere Lüftungsstationen in Betrieb genommen worden. Die Geräte durchmischen das Wasser und reichern es mit dem Sauerstoff aus der Luft an.

  • Vorsorge nötig

    Do., 09.07.2020

    Entzündliches Rheuma kann aufs Herz gehen

    Vorsorgeuntersuchungen an Herz und Gefäßen sind für Menschen mit bestimmten Rheuma-Erkrankungen wichtig - dazu zählt etwa das EKG.

    Rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew und weitere Formen des Rheumas können die Verkalkung von Blutgefäßen begünstigen. Das kann ernste Folgen haben - und gewisse Faktoren erhöhen das Risiko noch.

  • Gerätehäuser an Kapazitätsgrenze

    Di., 16.06.2020

    Feuerwehr braucht mehr Platz

    Gemeinde-Wehrführe

    Rechtzeitige Vorsorge ist in vielen Bereichen des Lebens sinnvoll. Dies trifft auch auf die Freiwillige Feuerwehr zu, deren Einsatz- und Leistungsfähigkeit stets im Blick zu halten ist. In der Vitus-Gemeinde sind jetzt die beiden Feuerwehr-Gerätehäuser in den Fokus genommen worden. Sie sind inzwischen im Hinblick auf Menschen und Material an ihre Kapazitätsgrenzen gekommen.

  • Vorsorge gegen Pannen

    So., 07.06.2020

    Bahn überwacht nun 28.000 Weichen digital

    Die Deutsche Bahn überwacht nun 28.000 Weichen digital.

    Technische Störungen sorgen häufig für Probleme im Bahnverkehr. Die Digitalisierung soll helfen, diese zu verhindern. Tausende Weichen können jetzt selbst den Techniker rufen.

  • Vorsorge für Bundestagswahl

    Fr., 05.06.2020

    Generalsekretäre für Online-Parteitage

    Parteitage wie hier bei den Grünen sollen künftig online durchgeführt werden können.

    Schon Ende Juni beginnt die Aufstellungsphase für die Bundestagswahl 2021. Eigentlich sind dafür größere Präsenzveranstaltungen nötig - in der Corona-Krise unmöglich. Die Parteien präsentieren jetzt einen Ausweg.