Vortragsreihe



Alles zum Schlagwort "Vortragsreihe"


  • „Menschen & Geschichten“

    Fr., 08.11.2019

    Beeindruckende Bilder aus einem besonderen Land

    Frank Bürgel, Annemarie Berlin und Herbert Thees (v.l.) freuten sich über den großen Andrang bei der Premiere der neuen Reihe „Menschen & Geschichten“ im Bürgerzentrum Hof Hesselmann.

    Die neue Vortragsreihe „Menschen & Geschichten“ im Bürgerzentrum Hof Hesselmann ist erfolgreich gestartet. Der Zuspruch war groß, das Thema interessant.

  • Vortragsreihe WN-Wissensimpulse

    Di., 29.10.2019

    Rhetorisch punkten mit Rudi Carrell

    Gesprächspartner nicht überrumpeln, sondern überzeugen: Das machte Lars Effertz in seinem Vortrag deutlich

    „Cleveres Interagieren – rhetorisch sicher in jedem Gesprächsklima“ – so lautete das Thema, dem sich Lars Effertz in der jüngsten Auflage der Reihe WN-Wissensimpulse im Cloud-Forum auf dem Germania-Campus widmete.

  • Reihe „A-Z Architekten“ geht weiter

    So., 20.10.2019

    Die Erlöserkirche – ein Zeichen der Hoffnung

    Ein Zeichen neuer Hoffnung: Die Erlöserkirche entstand als Notkirche 1949/50. Der bedeutende Architekt Otto Bartning hatte das Gebäude entworfen.

    Die Vortragsreihe „A-Z Architekten“ geht in die nächste Runde. Am Mittwoch (23. Oktober) steht der Architekt der Erlöserkirche, Otto Bartning, im Mittelpunkt.

  • Kooperation Kulturforum und Apotheken

    Fr., 27.09.2019

    „Chefarztvisite“ – ohne Termin und Krankenschein

    Kooperationspartner im Sinne der Gesundheit (v.l.): Susanne Erzkamp, Dr. Barbara Herrmann und Dr. Olaf Rose.

    Die seit Jahren etablierten Vortragsreihen „Steinfurt gesund“ und „Abendvisite“, bei denen das Kulturforum erfolgreich als Mitorganisator fungiert, bekommen Zuwachs: Zusammen mit der Pharmaxi- und der Elefanten-Apotheke lädt die Weiterbildungseinrichtung am 9. Oktober (Mittwoch) an Gesundheitsthemen Interessierte erstmals zur Patientenakademie „Chefarztvisite“ in das Kommunikationszentrum der Kreissparkasse ein.

  • Am besten einmal jährlich zur Vorsorgeuntersuchung

    So., 22.09.2019

    Grauer Star und Grüner Star

    Dr. Max Schindler von der Augentagesklinik Rheine und Greven erklärte Krankheitsbilder und Behandlungsmethoden.

    Rund um das Auge ging es in der Vortragsreihe „Steinfurt Gesund".

  • Vortragsreihe „WN-Wissensimpulse“ mit Gereon Jörn

    Di., 17.09.2019

    Selbstlob stinkt nicht

    Das Selbstwertgefühl steigern: Dafür gab Gereon Jörn (r.) wertvolle bei seinem Vortrag im Rahmen der Wissensimpulse Anregungen.

    Selbstlob stinkt. Das sagt zumindest eine Redewendung. „Potenzialwecker“ Gereon Jörn ist da anderer Meinung. Warum? Das hat er am Montagabend bei den „Wissensimpulsen“ im Cloud-Forum am Germania-Campus erklärt.

  • „energieland2050“-Vortragsreihe

    So., 15.09.2019

    Kosten und Nutzen von Photovoltaik-Anlagen

    Der Verein „energieland2050“ bietet zurzeit gemeinsam mit neun Städten und Gemeinden eine Vortragsreihe im Kreis Steinfurt an. Ziel ist ein stärkerer Ausbau der Solarenergie. Die Vorträge sind kostenlos und finden noch bis Ende Oktober in Emsdetten, Horstmar, Ladbergen, Laer, Lotte, Metelen, Steinfurt, Westerkappeln und Wettringen statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

  • Gesichter des Wiederaufbaus

    Di., 10.09.2019

    Vortragsreihe „A-Z Architekten“ startet ins zweite Halbjahr

    Signal für Stadt-Wachstum: das neue Stadthaus, von 1956 bis 1960 von Theodor Dierksmeier und Helmut Kessner (Hochbauamt) erbaut.

    Das Rathaus, der Dom, das Stadthaus I oder auch der Hauptbahnhof samt Bundesbahndirektion: Was heute prägend für das Stadtbild ist, war nach dem Krieg nicht mehr als Trümmer. Die Vortragsreihe „A-Z Architekten“ stellt die drei Männer vor, die im allgemeinen Wiederaufbau deutlich ihre Handschrift hinterließen.

  • Vortragsreihe der Handwerkskammer Münster

    Fr., 06.09.2019

    Die Visionen des Querdenkers Richard David Precht

    Der Philosoph Richard David Precht referierte am Freitag vor den Gästen der Handwerkskammer Münster.

    Seine Thesen sind unterhaltsam, manchmal provokant, aber in der Regel für die Gesellschaft der Bundesrepublik relevant. „Die messbare Seite der Welt ist nicht die Welt“, öffnete der Professor und Philosophie-Entertainer Richard David Precht manchem Zahlengläubigen die Augen.

  • Vortragsreihe zum Thema Photovoltaik

    Do., 05.09.2019

    Sonnige Aussichten

    Lohnt eine Solaranlage auf dem eigenen Dach? Das ist eine der zentralen Fragen, die innerhalb der Veranstaltungsreihe zu Photovoltaik erörtert wird. Potenzial hat Ladbergen zu genüge, zeigt eine Studie des Kreises (rechts) auf.

    Nach der Wind- ist die Sonnenenergie die wichtigste erneuerbare Energiequelle im Kreis Steinfurt. Das damit verknüpfte Potenzial ist im energieland 2050 aber noch lange nicht ausgeschöpft. Auch in Ladbergen nicht, wo lediglich zehn Prozent der verfügbaren Dachflächen für die Erzeugung von Solarstrom genutzt werden. Klimaschutzmanagerin Alexandra Kattmann wirbt für einen Vortrag am Dienstag, 24. September, der unter dem Motto „Solarstrom auf meinem Dach – (Wie) Geht das?“ steht.