Vortragsreihe



Alles zum Schlagwort "Vortragsreihe"


  • Vortragsreihe Alex-Talk

    Mi., 24.04.2019

    Pflegende Angehörige: Wenn alles zu viel wird

    Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz kommen oft an ihre eigenen Grenzen. Beim Alex-Talk am 29. April möchten die beiden Alexianer-Expertinnen Wilma Dirksen und Dr. Birgit Leonhard gezielte Hilfen aufzeigen.

    Der nächste Alex-Talk dreht sich um das Thema Pflege durch Angehörige. Am 29. April werden unter dem Titel „Manchmal wird mir alles zu viel…“ ausführlich die Belastung pflegender Angehöriger sowie Wege zur Entlastung und Unterstützung für die Familien aufgezeigt.

  • BDA-Vortragsreihe „A-Z Architekten in Münster“ startet wieder

    Di., 02.04.2019

    Neues Bauen braucht die Stadt

    „Neues Bauen“ in Hiltrup: das Wohnhaus Cesarz (1932) von Bernhard Tönies.

    Der Erste Weltkrieg bedeutete nicht nur in gesellschaftlicher Hinsicht eine Zäsur. Auch die Architektur verordnete sich unter dem Stichwort „Neues Bauen“ eine Kehrtwende. Zu beobachten ist diese auch in Münster: Die Vortragsreihe „A-Z Architekten“ stellt ihre regionalen Protagonisten ab Mittwoch (3. April) vor.

  • Vortragsreihe „Wissensimpulse“

    Di., 19.03.2019

    Wandel in der Wirtschaft

    Bei den „Wissensimpulsen“ sprach Referent Dr. Reinhard K. Sprenger über den digitalen Wandel in der Wirtschaft. Digitalisierung, so der Fachmann, sei „Vertrauenssache“. 

    Der digitale Wandel in der Wirtschaft wird menschliche Arbeitskraft nicht zurückdrängen, aber verändern. Davon ist Dr. Reinhard K. Sprenger überzeugt und deshalb „müssen wir uns auf die Dinge konzentrieren, die eine Maschine nicht kann“, wie er während der „Wissenimpulse“ sagte.

  • Vortragsreihe "Abendvisite"

    Fr., 08.03.2019

    Strahlentherapie macht enorme Fortschritte

    Prof. Dr. Hans Theodor Eich

    Die Strahlentherapie ist auf dem Vormarsch: Prof. Dr. Hans Theodor Eich erklärt am 19. März (18 Uhr) im Rahmen der Vortragsreihe „Abendvisite“, wie Organe durch Strahlentherapie erhalten werden können und welchen Einfluss die Therapie auf die Lebensqualität von Tumorpatienten hat. Und wie das die Karriere von US-Schauspieler Michael Douglas gerettet hat.

  • Vortragsreihe zu Gesundheitsthemen geht in die achte Runde

    Fr., 08.02.2019

    Immer aktuelle Themen

    Katharina Krüger (UKM-MHS), Herbert Hessel (AOK), Dr. Barbara Herrmann (Kulturforum) und Abed Daka (Bauhaus-Apotheke, v.l.) stellten jetzt das neue Steinfurt gesund-Programm vor.

    „Wir versuchen uns immer an aktuelle Themen zu halten“, so Abed Daka, der leitende Apotheker der Apotheke am Bauhaus.

  • Kostenlose Vortragsreihe „Greven gesund“ der Allesgut-Apotheke

    Do., 07.02.2019

    Persönlicher als Doktor Google

    Herbert Hessel (v.l., AOK), Margret Knebel von der Allesgut-Apotheke und Inhaber Abed Daka präsentieren den Flyer zur Vortragsreihe, der jetzt verteilt wurde.

    Wenn es um das Thema Gesundheit geht, wird schnell mal Doktor Google gefragt. Doch: „Im Internet sind die Informationen anonym“, sagt Herbert Hessel von der AOK NordWest und wirbt im gleichen Atemzug für die dritte Auflage der Vortragsreihe „Greven gesund“.

  • Vortragsreihe

    Do., 10.01.2019

    „Was Kinder heute brauchen“

    Alli van Dornick und Anna Pohl stellen die Vortragsreihe für die kommenden Monate vor.

    Die Vortragsreihe „Was Kinder heute brauchen“ wird zehn Jahre alt. Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster organisiert die Reihe von Februar bis Dezember.

  • Vortragsreihe „Wissensimpulse“

    Di., 18.12.2018

    „Verkaufen ist Umgang mit Menschen“

    „Verkaufen ist Umgang mit Menschen“: Diese Kernbotschaft vermittelte Klaus-J. Fink bei den WN-Wissensimpulsen.

    Was haben Weihnachtskarten mit Verkaufen zu tun? Nun, eine ganze Menge. Und das nicht nur mit Blick auf den üblichen Tausch Ware-Geld im Einzelhandel. Beim Verkaufen geht es um den Umgang mit Menschen – und zwar einen persönlichen und vertrauensvollen, wie Klaus-J. Fink beim jüngsten Vortragsabend der Reihe „Wissensimpulse“ verdeutlichte.

  • Auftakt der Vortragsreihe „Gelehrte im Theater“ zum Thema „Weimar“

    Di., 27.11.2018

    Scheitern war nicht zwangsläufig

    Dirk Schumann (l.) und Wolfgang Türk

    „Es ist wieder Semestereröffnung!“, begrüßte ein Zuhörer strahlend einen Bekannten, denn am Montag startete die aktuelle Ausgabe der Reihe „Gelehrte im Theater“.

  • Vortragsreihe in der Lützowkaserne

    Di., 20.11.2018

    Wie gefährlich ist der Salafismus bei uns?

    Sie verantworten die Wintervortragsreihe (v.l.): Oberstleutnant Mark Steffen Gottschalk, Marc Würfel-Elberg von der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und Oberleutnant Förster.

    Am 27. Januar startet in der Lützow-Kaserne eine Vortragsreihe. Zum Auftakt geht es um deutsche IS-Kämpfer und den Salafismus in Deutschland.