Vorweihnachtszeit



Alles zum Schlagwort "Vorweihnachtszeit"


  • Popstar

    Sa., 14.12.2019

    Robbie Williams sorgt daheim mit einem Elf für brave Kinder

    Robbie Williams bringt seine Kinder mit einem besonderen Trick dazu, in der Vorweihnachtszeit brav zu sein.

    Eltern sind immer daran interessiert, dass ihre Kinder sich gut benehmen. Popstar Robbie Williams verleitet sie dazu mit einem Trick - allerdings nur in der Vorweihnachtszeit.

  • Spenden in der Vorweihnachtszeit

    Sa., 14.12.2019

    Geben ist seliger als nehmen

    Zu spenden, wenn man es sich leisten kann, ist nie verkehrt. Doch wem man sein Geld gibt, darüber sollte man sich im Vorfeld Gedanken machen, denn die Begehrlichkeiten sind vielfältig – und nicht immer seriös.

    Die Bereitschaft zum Spenden ist bei vielen Menschen da – doch angesichts der vielen potenziellen Empfänger steht man manchmal vor richtigen Problemen. WN-Redakteur Martin Borck versucht Entscheidungshilfen zu geben.

  • Virus unterm Weihnachtsbaum

    Fr., 13.12.2019

    Bundesamt warnt vor Schadsoftware auf neuen IT-Geräten

    Die Behörden hatten im Laufe des Jahres mehrfach festgestellt, dass in Deutschland Smartphones und Tablets mit vorinstallierter Schadsoftware verkauft worden waren.

    In der Vorweihnachtszeit ist die Nachfrage besonders groß: Tablets, Smartphones und Laptops sind tolle Geschenke für die Liebsten. Doch was tun, wenn das Gerät bereits vor dem ersten Gebrauch mit einer schädlichen Software befallen ist?

  • Geschenke verschicken

    Mi., 11.12.2019

    Wie Pakete zum Weihnachtsfest pünktlich ankommen

    Geschenke verschicken: Wie Pakete zum Weihnachtsfest pünktlich ankommen

    In der Vorweihnachtszeit herrscht Konjunktur bei den Zustelldiensten – in dieser Zeit werden sehr viel mehr Pakete verschickt als im Rest des Jahres. Da können Pakete schon mal beim Falschen landen oder beim Nachbarn abgegeben werden, der dann prompt im Weihnachtsurlaub ist. So sorgen Absender dafür, dass Pakete gezielt ihren Weg zum Empfänger finden. 

  • Gronau

    Fr., 06.12.2019

    Nikolaus in Gronau begrüßt

    Gronau: Nikolaus in Gronau begrüßt

    Vorgestern noch in Epe, gestern in Gronau – in der Vorweihnachtszeit hat Nikolaus alle Hände voll zu tun. Dennoch ließ er es sich nicht nehmen und schaute mit seinem Nikolaus-Express in Gronau vorbei, der kurz nach halb fünf am Bahnhof eintraf. Nachdem Bürgermeister Rainer Doetkotte ihn auf dem Bahnsteig begrüßt hatte, waren auf dem Bahnhofsvorplatz die Kinder an der Reihe. Mit großen Augen schüttelten sie dem Nikolaus ehrfürchtig die Hände. In einer weißen Kutsche führte der 150 Meter lange Zug schließlich unter musikalischer Begleitung der Stadtkapelle Gronau und Fackelträgern der Feuerwehr zur Ev. Stadtkirche, vor der eine weitere riesige Schar von Kindern den heiligen Mann und die prall gefüllten Tüten sehnsüchtig erwarteten.

  • Adventsfeier der Gruppe „60 Plus“ zeigt auch fremde Adventsbräuche

    Do., 05.12.2019

    Versöhnung unter dem Mistelzweig

    Mehr als 75 Teilnehmer besuchten die Adventsfeier der Gruppe „60 Plus“ im Borchorster Hof. Johannes Schulze Wasserkönig (kleines Bild) berichtete über Adventsbräuche in anderen Ländern.

    Die Vorweihnachtszeit, Zeit der stimmungsvollen Adventsfeiern mit Kaffee, Kuchen und leckeren Plätzchen. Am Mittwoch lud das Team der St. Gertrudis-Gruppe „60 Plus“ in den Borchorster Hof ein. Es war eine besondere Freude, gemütlich beisammenzusitzen, Kaffee zu trinken, etwas mehr über das Thema „Advent“ zu erfahren und miteinander zu singen. Mechthild und Willi Kosakowski organisierten den Nachmittag mit ihrem Team.

  • kfd-Spielzeugmarkt

    Mo., 02.12.2019

    Weihnachtsgeschenke zu fairen Preisen

    Riesig war die Auswahl auf dem Spielzeugmarkt der Katholischen Frauengemeinschaft. Auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken wurden Eltern und Großeltern fündig.

    Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit fragen sich viele Menschen: Welche Geschenke sollen unter dem Tannenbaum liegen? Eine mögliche Lösung lieferte die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Havixbeck am Samstagmorgen im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG). Rund 20 ehrenamtliche Helferinnen organisierten den Spielzeugmarkt.

  • Adventszeit

    Fr., 29.11.2019

    Finger weg vom Lenkrad nach Punsch und Glühwein

    Wer Alkohol auf dem Weihnachtsmarkt oder der Weihnachtsfeier getrunken hat, setzt danach besser nicht mehr selbst ans Steuer.

    Reichlich Glühwein und andere alkoholische Getränke gehören für viele zur Vorweihnachtszeit dazu. Doch ihr Fahrzeug lassen Autofahrer dann besser stehen. Aber ein Glas zum Anstoßen ist erlaubt, oder?

  • Weichmacher, Gifte, Kleinteile

    Do., 28.11.2019

    Warnung vor gefährlichem Spielzeug - vor allem aus China

    Eine zerschnittene Puppe aus China liegt in einem Labor beim TÜV Rheinland auf einem Tisch.

    In der Vorweihnachtszeit stehen Spielzeuge wieder weit oben auf den Einkaufszetteln vieler Eltern. Verbraucherschützer mahnen aber zur Wachsamkeit. Vor allem Kinderspielzeug aus China steht im Fokus.

  • Vorsicht bei Ware aus China

    Do., 28.11.2019

    Experten warnen vor gefährlichem Spielzeug

    Zum Beginn der Vorweihnachtszeit warnen Umweltschützer vor gefährlichem Kinderspielzeug in Europa.

    In der Vorweihnachtszeit stehen Spielzeuge wieder weit oben auf den Einkaufszetteln vieler Eltern. Verbraucherschützer mahnen aber zur Wachsamkeit. Vor allem Kinderspielzeug aus China steht im Fokus.