Wörtchen



Alles zum Schlagwort "Wörtchen"


  • Fußball-Bezirksliga: Vorwärts Epe

    So., 02.02.2020

    Stürmisch! Selbst Epes Torwart trifft

    Luca Laufer (links) erzielte nicht die meisten Vorwärts-Treffer, war mit zehn Toren in nur elf Partien allerdings am effizientesten. Für Dirk Bültbrun (kleines Foto) brechen die letzten 16 Partien an.

    Wo zittern sie um den Klassenerhalt? Welches Team spricht beim Titelkampf ein Wörtchen mit? Die WN-Sportredaktion schaut vor dem zweiten Saisonteil noch auf die Hinrunde und nennt Namen, beleuchtet Zahlen und Statistiken. Bezirksligist Vorwärts Epe spielte zuletzt immer stärker auf.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 17.01.2020

    Aussichtslose Alstätter Aufholjagd?

    Zwei Schlüsselspieler und Leistungsträger der Hinrunde waren Henning Feldhaus (links) und Frederik Maas (rechts) beim VfB Alstätte. Der Club vom Bahnhof geht mit acht Punkten Rückstand aufs rettende Ufer ins neue Jahr.

    Wo zittern sie um den Klassenerhalt? Welches Team spricht beim Titelkampf noch ein Wörtchen mit? Und wer waren die Schlüsselspieler und Pechvögel im Kader? Das erste Fußball-Halbjahr ist Geschichte. Die Vereine starten in die Vorbereitung auf den Punktspielstart 2020. Der perfekte Zeitpunkt für eine Zwischenbilanz. Die WN-Sportredaktion nennt Namen, Zahlen und Statistiken. Der VfB Alstätte macht den Anfang.

  • Handball: Landesliga

    So., 12.01.2020

    Friesen überzeugen gegen Neuenkirchen in Abwehr und Angriff

    Lediglich 22 Mal schlug es am Samstag im Telgter Gehäuse ein. In dieser Szene ist Jan-Simon Tenholt machtlos, ansonsten wusste die Deckung der Friesen zu überzeugen.

    So langsam finden die Landesliga-Handballer des TV Friesen zu der Form, in der sie ein Wörtchen im Meisterschaftsrennen mitsprechen können. Aufsteiger Neuenkirchen stand in Telgte völlig auf verlorenem Posten.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Sa., 24.08.2019

    Warendorfer SU und VfL Sassenberg wollen oben mitspielen

    Sehen sich vielleicht zum Saisonauftakt am Donnerstag um 19.30 Uhr in Sassenberg wieder: Hoetmars Rückkehrer Eugen Migov (rechts) und Sassenbergs Stand-By-Spieler Igor Wagner.

    Drei Teams streben den Klassenerhalt an, zwei wollen in Sachen Meisterschaft ein Wörtchen mitreden. Für Spannung dürfte in der neuen Saison jedenfalls gesorgt sein.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 19.08.2019

    Keine Spur von Lampenfieber

    War einfach zu schnell für BW Aasee: Nic Kriwet ebnete Greven 09 den Weg zum 2:0-Sieg im ersten Saison-Heimspiel.

    Heimpremiere geglückt: Der SC Greven 09 tritt in der Schöneflieth den Beweis an, warum er in dieser Saison ein ernstes Wörtchen um die Titelvergabe mitreden will. Gegen Blau-Weiß Aasee legt die Elf einen überzeugenden Auftritt hin.

  • 16-jährige Schöppingerin nahm an politischem Projekt teil

    Mo., 22.07.2019

    Marie Kappelhoff stimmt im Landtag mit

    Die 16-jährige Marie Kappelhoff (r.) beteiligte sich in Düsseldorf am Jugend-Landtag-Projekt. Dabei stimmte sie auch über diverse Vorschläge im Verkehrsausschuss ab.

    Marie Kappelhoff hat ein gewichtiges Wörtchen mitgesprochen. Die 16-jährige Schöppingerin nahm am dreitägigen Jugend-Landtag-Projekt in Düsseldorf teil. Dabei hat sie sich für die Verbesserung des ÖPNV eingesetzt.

  • Nach erfolgreicher Relegation

    Di., 28.05.2019

    Vergebene Chancen und große Party: Die Union-Aufstiegssaison

    Die Fans von Union stürmten nach dem Aufstieg den Platz und feierten friedlich.

    «Ein Wörtchen» wollte der 1. FC Union um den Aufstieg mitreden - am Ende feiern die Berliner ihren ersten Sprung in die Bundesliga. Die Saison 2018/19 der Eisernen in Schlaglichtern.

  • Verfahren vor dem Verwaltungsgericht

    Do., 02.05.2019

    Studierendenwerk und Personalrat im Streit

    Vor dem Verwaltungsgericht stritten das Studierendenwerk Münster und der Personalrat über dessen Beteiligungsrecht bei Höhergruppierungen. 

    Hat der Personalrat des Studierendenwerks bei der Höhergruppierung von Beschäftigten ein Wörtchen mitzureden? Das Verwaltungsgericht hat dazu eine klare Position.

  • Nordische Ski-WM

    Do., 21.02.2019

    Das bringt der Wintersport am Donnerstag

    Eröffnungsfeier der Nordischen Ski-WM: ÖSV-Chef Peter Schröcksnadel schwenkt die Fahne des Weltskiverbandes.

    Auftakt der Nordischen Skiweltmeisterschaften: In Seefeld werden die besten Sportlerinnen und Sportler im Langlauf, der Nordischen Kombination und im Skispringen gesucht. Auch die DSV-Athleten möchten bei der Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden.

  • Leichtathletik: Die Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund

    Di., 22.01.2019

    Zwei Medaillen für Germania Horstmars Leichtathleten

    Die 16-jährige Borghorsterin Marie Hellmann wurde im Dreisprung Dritte.

    In Dortmund trafen sich jetzt die besten westfälischen Leichtathleten, um sich über die Landesmeistertitel zu unterhalten. Auch der TuS Germania Horstmar sprach dabei ein Wörtchen mit. Zwar reichte es nicht, um auf dem obersten Podestplatz zu stehen, die sportliche Ausbeute konnte sich trotzdem sehen lassen.