Wüste



Alles zum Schlagwort "Wüste"


  • Formel 1

    Sa., 28.11.2020

    «Super Tag» für Pole-Mann Hamilton in der Wüste

    Lewis Hamilton sicherte siich bei der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain die Pole Position.

    Im Flutlicht von Sakhir strahlt Lewis Hamilton. Der Weltmeister steht auch für das drittletzte Formel-1-Rennen der Saison auf der Pole. Sebastian Vettel verpasst erneut die letzte K.o.-Runde.

  • Testfahrt in der Wüste

    Mo., 09.11.2020

    Erste Passagiere sausen in Hyperloop-Kapsel durch Röhre

    Das Handout-Foto zeigt den Hyperloop des Unternehmens Virgin, ein Hochgeschwindigkeitstransportsystem mit Kapseln in einer Unterdruckröhre.

    Bahn, Bus, Flugzeug? Das steht für Vergangenheit und, ja, die Gegenwart. In Zukunft sollen Menschen mit mehr als 1000 Stundenkilometern durch ein Röhrensystem geschossen werden.

  • Wegen «Fridays For Future»

    Sa., 08.02.2020

    Peter Schilling nimmt «Die Wüste lebt» neu auf

    Sänger Peter Schilling tritt 2017 beim Jubiläumskonzert der Spider Murphy Gang in der Olympiahalle auf. Schilling hat seinen Hit «Die Wüste lebt» neu aufgelegt.

    Die neue Version des Schilling-Klassikers mit Textzeilen wie «Nach vielen Tausend Jahren hat die Erde nun den Menschen satt» oder «Alarmsignal, die Sonne brennt heißer als man sie kennt» soll auch auf dem neuen Album zu hören sein.

  • Stern in der Wüste

    So., 05.01.2020

    Udo Kier in Palm Springs auf «Walk of the Stars» geehrt

    Der Schauspieler Udo Kier bei der Preisverleihung in Palm Springs.

    Der deutsche Schauspieler hat einen Stern in Kalifornien bekommen. Seit über zehn Jahren wohnt der gebürtige Kölner in Palm Springs.

  • Schwergewichte in der Wüste

    Di., 03.12.2019

    Ruiz vs. Joshua: Saudi-Arabien richtet WM-Boxkampf aus

    Andy Ruiz besiegte Anthony Joshua Angfang Juni in New York durch Technischen K.o. in der siebten Runde.

    Andy Ruiz und Anthony Joshua boxen an einem umgewohnten Ort um den WM-Titel. Saudi-Arabien feiert sich dafür - und träumt von noch größerem Sport. Doch es hängt ein dunkler Schatten über dem Land.

  • GP von Abu Dhabi

    Fr., 29.11.2019

    Formel-1-Finale in der Wüste

    Kimi Räikkönen wird am Sonntag seinen 312. Grand Prix in der Formel 1 bestreiten.

    Nach 21 Grand Prix verabschiedet sich die Formel 1 in die Winterpause. Vorher wird aber in Abu Dhabi noch einmal über Rekordjäger und Versteigerungen gesprochen.

  • Modellprojekt zu digitalen Fallakten

    Fr., 15.11.2019

    Ärzte wollen raus aus der digitalen Wüste

    Modellprojekt zu digitalen Fallakten: Ärzte wollen raus aus der digitalen Wüste

    Immer dann, wenn mehrere Ärz­te gemeinsam ei­nen Patienten betreuen, fallen sie kommunikativ zurück in die Steinzeit. Das soll sich ändern. Darum ist jetzt ein landesweites Modellprojekt zur digitalen Fallakte an den Start gegangen. Auch im Münsterland machen Klinik- und Hausärzte mit.

  • Fußball

    Mo., 28.10.2019

    Schlägerei und Platzsturm: Wüste Szenen bei Fußballspielen

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

    Wenn ihre Liebsten auf dem Fußballplatz stehen, gibt es auch für manche Eltern kein Halten mehr. Am vergangenen Wochenende liefen zwei Spiele aus dem Ruder. Ein Vater stürmte vor lauter Ärger auf den Platz und schlug zu.

  • Reiten

    Mi., 16.10.2019

    Las Vegas als Ziel – Helen Langehanenberg startet in den Weltcup

    Helen Langehanenberg und Damsey starten in Herning in die Weltcup-Saison. Das Finale im April in Las Vegas ist das Ziel der Münsteranerin.

    Die Wüste Nevadas lockt. Dort, im Zockerparadies Las Vegas, findet im April das Weltcup-Finale statt. Es ist das Ziel von Dressurreiterin Helen Langehanenberg, die am Wochenende in Herning mit ihrem routinierten Damsey optimistisch in die neue Saison startet.

  • «Sturm» auf Gelände abgesagt

    Sa., 21.09.2019

    Area 51: Alien-Fans feiern friedlich in der Wüste von Nevada

    Ein als Alien verkleideter Besucher des Festivals vor dem Eingang zu Area 51.

    Las Vegas (dpa) - Eigentlich wollten sie Aliens sehen - und einen Geheimstützpunkt des US-Militärs stürmen. So weit kam es am Freitag aber dann doch nicht.