Wachstumsjahr



Alles zum Schlagwort "Wachstumsjahr"


  • Verkäufe an Gastronomie fehlen

    Mo., 01.06.2020

    Corona lässt Spargelernte einbrechen

    Verkäufe an Gastronomie fehlen: Corona lässt Spargelernte einbrechen

    Die Wachstumsjahre beim Spargelanbau sind offenbar vorbei: Auch wegen der Schwierigkeiten aufgrund der Corona-Krise rechnen Experten mit einer deutlich geringeren Ernte.

  • Problem Innenstadt

    Do., 31.01.2019

    Einzelhandel erwartet zehntes Wachstumsjahr

    Weihnachtseinkauf in Köln.

    Die Kauflust der Verbraucher treibt die Geschäfte im Einzelhandel an. Allerdings profitieren nicht alle Händler davon - vor allem in den Innenstädten hat sich die Lage verschärft.

  • Wachstum mit Grenzen

    So., 31.12.2017

    Peter Vennemeyer über die Entwicklung der Stadt / Wichtiges Projekt ist die Rathaussanierung

    Bürgermeister Peter Vennemeyer ist mit dem zurückliegenden Jahr zufrieden.

    Es war ein Wachstumsjahr für Greven. Aber wie bei allem Wachstum – auch ein Jahr der Komplikationen. Mit Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer sprach unser Redaktionsleiter Günter Benning

  • Tourismus

    Sa., 31.12.2016

    Tourismus in NRW weiter im Aufwärtstrend

    Tourismus : Tourismus in NRW weiter im Aufwärtstrend

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In vielen Regionen Nordrhein-Westfalens boomt der Tourismus. Dabei spielt nach Einschätzung vom Marketing-Verein Tourismus NRW auch die unsichere politische Lage in einigen Urlaubszielen im Ausland eine Rolle. 2016 werde für den Tourismus in Nordrhein-Westfalen das siebte Wachstumsjahr in Folge, sagte Julie Sengelhoff von Tourismus NRW der Deutschen Presse-Agentur. Viele Menschen hätten auf eine Auslandsreise verzichtet und dafür lieber Urlaub und Kurztrips vor der Haustür gemacht. Ein Grund dafür sei die unsichere Lage in der Welt.

  • Industrie

    Di., 08.04.2014

    Industrie warnt vor Nachwuchsmangel und Energieproblemen

    Dringend benötigter Nachwuchs: Die sechsjährige Jette bastelt auf der Hannover Messe an einem Roboter. Foto: Julian Stratenschulte

    Hannover (dpa) - Die deutsche Industrie steuert volle Kraft voraus in ihr stärkstes Wachstumsjahr seit langem - und sorgt sich dennoch vor der Zukunft. Ihre Ingenieure sind überaltert, ohne Nachwuchs aus dem Ausland droht die heimische Innovationskraft zu ermatten.

  • Kein Starterrekord – 2013 nach Warendorf

    Do., 04.10.2012

    Langfristige Zukunft des Renntages noch nicht geklärt / Positive Aussagen von der Stadt Münster

    Kein Starterrekord – 2013 nach Warendorf : Langfristige Zukunft des Renntages noch nicht geklärt / Positive Aussagen von der Stadt Münster

    Nach sechs Wachstumsjahren mal kein Starterrekord: Doch trotz des bescheidenden Wetters gingen grandiose 4328 Jedermann-Fahrer in den drei Konkurrenz an den Start. Gemeinsam mit den Profis sowie den Amateuren und Nachwuchsrennen dürften bis zu 5000 Radler am Tag der Deutschen Einheit unterwegs gewesen sein.