Wachstumskurs



Alles zum Schlagwort "Wachstumskurs"


  • Volksbank eG trotz Corona-Pandemie auf Wachstumskurs

    Mo., 11.01.2021

    Überschuss von 3,6 Millionen Euro

    Der Vorstand der Volksbank eG freut sich über das Wachstum auch im Corona-Jahr 2020 (v.l.): Norbert Eickholt, Martin Weber und Thomas Schmidt.

    Die Volksbank eG mit ihren Filialen im Kreis Warendorf trotzt der Corona-Pandemie: Auch im vergangenen Jahr blieb die Bank auf Wachstumskurs. Dennoch bekam sie die Krise zu spüren.

  • Nach Jahrelangem Wachstumskurs

    Mo., 07.12.2020

    Dekra verbucht nach 16 Jahren erstmals ein Umsatzminus

    Der Prüfkonzern Dekra hat vor allem wegen eines Einbruchs im Geschäft mit Zeitarbeitern nach 16 Wachstumsjahren erstmals wieder ein Umsatzminus verbucht.

    Die Corona-Pandemie erschwerte auch dem Prüfkonzern Dekra die Geschäfte. In vielen Ländern mussten die Prüfstationen des Stuttgarter Konzerns monatelang schließen. Für den Umsatzeinbruch ist aber ein anderes Geschäftsfeld hauptsächlich verantwortlich.

  • Konjunkturerholung

    Fr., 30.10.2020

    Deutsche Wirtschaft arbeitet sich aus dem Corona-Tief

    Containerumschlag im Hamburger Hafen.

    Europas größte Volkswirtschaft ist auf den Wachstumskurs zurückgekehrt. Doch der Anstieg des Bruttoinlandsproduktes im Sommer gegenüber dem Vorquartal ist nur eine Momentaufnahme.

  • Volksbank eG auf Wachstumskurs

    Do., 29.10.2020

    Jahresüberschuss von vier Millionen Euro

    Im Forum der Volksbank Ahlen war das Studio für die virtuelle Vertreterversammlung der Volksbank eG vorbereitet worden. Nur Vorstand, Aufsichtsrat und ein kleines Technik- und Regieteam waren vor Ort.

    In ihrer ersten virtuellen Vertreterversammlung der Volksbank eG berichtete der Vorstand von einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2019. Eine Dividende wird dennoch nicht ausgeschüttet – die Bank stärkt stattdessen ihre Rücklagen, um für die Corona-Krise besser gerüstet zu sein.

  • Dienste, Uhr, Ohrhörer

    Fr., 01.05.2020

    Apple bleibt trotz Corona-Krise auf Wachstumskurs

    Apple kommt vergleichsweise gut durch die Krise.

    Die Corona-Krise hat im vergangenen Quartal zeitweise die iPhone-Produktion gebremst. Doch Apple kann sich inzwischen auch auf andere Bereiche seines Geschäfts verlassen - und verdient fast genauso viel wie vor einem Jahr.

  • Auf Kosten des Umsatzes

    Di., 21.04.2020

    Dekra hofft auf Digitalisierungsschub durch Corona-Krise

    Ein Produktprüfer der DEKRA bei der Arbeit.

    Die Coronavirus-Pandemie setzt dem jahrelangen Wachstumskurs des Prüfkonzerns Dekra erst einmal ein Ende, fürchtet Vorstandschef Kölbl. Er sieht in der Krise aber auch Chancen.

  • Landjugend

    So., 01.03.2020

    Mit 32 Neuaufnahmen erreicht die KLJB die 275er-Marke

    Die Saerbecker Landjugend wächst und wächst: Mit 32 neuen Mitgliedern wurde am Samstag die 275er-Marke erreicht. Auf dem Foto die Neuen während der Aufnahmefeier im Pfarrheim St. Georg mit Pfarrer Ramesh Chopparapu.

    Die Saerbecker Land bleibt auf Wachstumskurs und auch bei auswärtigen Jugendlichen attraktiv. Am Samstag konnten die 32 Neuen den katholischen Verband genauer kennenlernen, unter anderem mit einem Gottesdienst.

  • Sparkassen kämpfen mit Wachstumskurs gegen Ertragseinbußen an

    Mo., 17.02.2020

    Abhängigkeit vom Zins lässt nach

    5,1 Milliarden € legten die Kunden im vergangenen Jahr neu bei den Sparkassen in Westfalen-Lippe an.

    Die Sparkassen in Westfalen-Lippe haben die Flucht nach vorn angetreten. Mit einem auf starkes Wachstum ausgerichteten Kurs kämpfen die 58 Institute gegen die Folgen der Niedrigzinsphase an, die ihnen seit Jahren den Gewinn verhagelt. Zwischenfazit: Sie haben damit Erfolg.

  • Volksbank Nottuln

    Mi., 05.02.2020

    Weiter auf Wachstumskurs

    Der Vorstand der Volksbank Nottuln eG (v.l.): Martin Aldenhoff, Martin Herding und Egbert Messing blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück.

    Die Volksbank Nottuln zieht eine zufriedenstellende Jahresbilanz mit Wachstum in allen Bereichen – trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase. Kleinsparer sollen nicht mit Negativzinsen belastet werden und das Serviceangebot neu justiert werden.

  • Verein freute sich über 110 Neuzugänge in nur einem Jahr

    Sa., 01.02.2020

    Heimatfreunde im Höhenflug

    Das rasante Wachstum des Heimatvereins spiegelt sich auch im Vorstandsfoto wider: Um das umfangreiche Programm zu stemmen, wurde die Zahl der Beisitzer während der Jahreshauptversammlung um zehn Personen aufgestockt.

    Die Drensteinfurter Heimatfreunde befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Inklusive der 110 Neuaufnahmen im vergangenen Jahr zählt der Verein nun beachtliche 630 Mitglieder.