Wachstumsschub



Alles zum Schlagwort "Wachstumsschub"


  • Erwartungen übertroffen

    Mi., 27.01.2021

    Cloud-Geschäft sorgt für Wachstumsschub bei Microsoft

    Das Microsoft-Logo ist am Firmengebäude in Bellevue zu sehen. Microsoft hat im vergangenen Quartal vor allem dank eines starken Cloud-Geschäfts deutlich die Erwartungen übertroffen.

    Der Fokus auf Cloud-Dienste zahlt sich für Microsoft in der Pandemie abermals aus. Zugleich sorgte im Weihnachtsquartal aber auch die neue Generation der Spielekonsole Xbox für kräftige Zuwächse.

  • Erwartungen übertroffen

    Mi., 27.01.2021

    Cloud-Geschäft sorgt für Wachstumsschub bei Microsoft

    Für das laufende Quartal rechnet Microsoft mit weiterem Wachstum.

    Der Fokus auf Cloud-Dienste zahlt sich für Microsoft in der Pandemie abermals aus. Zugleich sorgte im Weihnachtsquartal aber auch die neue Generation der Spielekonsole Xbox für kräftige Zuwächse.

  • Pharma

    Do., 14.01.2021

    Bayer hofft auf Wachstumsschub mit Gen- und Zelltherapien

    Stefan Oelrich.

    Das Pharmageschäft des Dax-Konzerns gilt unter Experten als noch gut aufgestellt. Doch die Leverkusener müssen unter anderem den Wegfall von Patenten auf aktuelle Kassenschlager kompensieren. Langfristiges Wachstum soll nicht nur durch neue Medikamente gesichert werden.

  • Wegfallende Patente

    Do., 14.01.2021

    Bayer hofft auf Wachstumsschub mit Gen- und Zelltherapien

    Gen- und Zelltherapien sollen das Wachstum des Bayer-Konzerns ankurbeln.

    Das Pharmageschäft des Dax-Konzerns gilt unter Experten als noch gut aufgestellt. Doch die Leverkusener müssen unter anderem den Wegfall von Patenten auf aktuelle Kassenschlager kompensieren. Langfristiges Wachstum soll nicht nur durch neue Medikamente gesichert werden.

  • Foto-App

    Mi., 22.07.2020

    Snapchat verfehlt Prognose für Wachstum von Nutzerzahlen

    Der Instant-Messaging-Dienst Snapchat konnte die eigene Prognose nicht erfüllen.

    Nach einem Wachstumsschub zu Beginn der Corona-Krise gab sich die Foto-App Snapchat betont zuversichtlich. Doch der Rückenwind ließ schneller als erwartet nach.

  • Gute Perspektiven

    Do., 30.04.2020

    Digitalwirtschaft erwartet Wachstumsschub nach Corona-Schock

    Für den Zeitraum bis zum Jahr 2025 rechnet der Branchenverband eco mit einem deutlichen Aufschwung für die Internetwirtschaft.

    Die Wirtschaft in Deutschland stöhnt unter der Last der Corona-Krise. Selbst die Digitalbranche muss einen Dämpfer hinnehmen. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Branchen verfügt sie über eine rosige Perspektive.

  • Tourismus

    Di., 19.11.2019

    Thomas-Cook-Pleite beschert Alltours Wachstumsschub

    Düsseldorf (dpa) - Die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook beschert dem Konkurrenten Alltours einen kräftigen Wachstumsschub. Der Düsseldorfer Reiseveranstalter rechnet im laufenden Geschäftsjahr 2019/2020 erstmals mit mehr als zwei Millionen Gästen. Das bedeute ein Plus von über 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, berichtete Alltours-Inhaber Willi Verhuven. Gut drei Viertel des Zuwachses seien auf die Pleite von Thomas Cook zurückzuführen. Die Preise für die Kunden sollen aber im Großen und Ganzen stabil bleiben.

  • Tourismus

    Di., 19.11.2019

    Thomas-Cook-Pleite beschert Alltours Wachstumsschub

    Kataloge des Reiseveranstalters Alltours stapeln sich auf einem Tisch.

    Düsseldorf (dpa) - Die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook beschert dem Konkurrenten Alltours einen kräftigen Wachstumsschub. Der Düsseldorfer Reiseveranstalter rechnet im laufenden Geschäftsjahr 2019/2020 erstmals mit mehr als zwei Millionen Gästen. Das bedeute ein Plus von über 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, berichtete Alltours-Inhaber Willi Verhuven am Dienstag in Düsseldorf. Gut drei Viertel des Zuwachses seien auf die Pleite von Thomas Cook zurückzuführen. Die Preise für die Kunden sollen Verhuven zufolge dennoch im Großen und Ganzen stabil bleiben.

  • Nach Monsanto-Übernahme

    Mi., 05.09.2018

    Bayer rechnet mit weiteren Glyphosat-Klagen

    Unter dem Strich verdiente Bayer im abgelaufenen zweiten Quartal 799 Millionen Euro und damit rund ein Drittel weniger als vor einem Jahr.

    Die Übernahme bringt dem Leverkusener Konzern den erwarteten Wachstumsschub. Doch sorgt er auch für Probleme: In den USA muss sich Bayer gegen immer mehr Klagen wegen möglicher Erkrankungen durch das Unkrautvernichtungsmittel wehren.

  • Zeitsprung ins Jahr 1999

    Mi., 08.08.2018

    Der Westen hat sein Gesicht stark verändert

    Zeitsprung ins Jahr 1999: Der Westen hat sein Gesicht stark verändert

    Der Westen vor dem letzten Wachstumsschub.