Waffentest



Alles zum Schlagwort "Waffentest"


  • Waffentests

    Fr., 26.03.2021

    Nordkorea sieht Fortschritte bei Raketentechnologie

    Nach Angaben Südkoreas und Japans hatte Nordkorea am Donnerstag zwei ballistische Kurzstreckenraketen im Osten des Landes in Richtung offenes Meer abgefeuert.

    Nordkoreas jüngster Raketentest ruft internationale Kritik hervor. Die Sorge ist groß, die Wiederaufnahme eines Dialogs zwischen Nordkorea und den USA könnte in immer weitere Ferne rücken.

  • Marschflugkörper-Test

    Do., 25.03.2021

    Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

    Auf Fernsehbildschirmen in Seoul wird eine Nachrichtensendung übertragen, die über den nordkoreanischen Waffentest berichtet.

    Nordkorea setzt seine Waffentests fort. Mit dem jüngsten Probeflug startete das Land zwei Raketen, deren Erprobung der Regierung in Pjöngjang durch UN-Resolutionen verboten ist. International wachsen die Sorgen.

  • Nordkorea

    Mi., 24.03.2021

    Machthaber Kim Jong Un testet wieder Marschflugkörper

    Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un soll einen neuen Raketentest unternommen haben.

    Es vergeht lange Zeit, bis Nordkorea einen neuen Raketentest unternimmt. Bei einem Waffentest fliegen Marschflugkörper in Richtung Gelbes Meer. Die US-Regierung beunruhigt das offenbar nicht sehr.

  • Erneute Tests

    Di., 14.04.2020

    Seoul: Nordkorea feuert Marschflugkörper ab

    Nordkoreas Diktator Kim Jong Un.

    Nach den Raketentests im März feuert Nordkorea anscheinend jetzt Marschflugkörper ab. Die jüngsten Waffentests erfolgen zu einem wichtigen Feiertag des Landes.

  • Projektile in Richtung Meer

    Mo., 09.03.2020

    Südkorea: Nordkorea setzt Raketentests fort

    Menschen verfolgen in einem Bahnhof in Seoul eine Nachrichtensendung, die über einen Raketentest von Nordkorea berichtet.

    Nordkorea wies zuletzt die Kritik an seinen Raketentests in scharfer Form zurück. Jetzt geht es mit den Waffentests weiter.

  • Sorgen vor Eskalation

    Di., 24.12.2019

    Neuer Waffentest Nordkoreas? Trump demonstriert Gelassenheit

    «Wir werden sehen, was passiert. Vielleicht ist es ein schönes Geschenk»: Donald Trump.

    US-Präsident Donald Trump gibt sich angesichts eines möglicherweise unmittelbar bevorstehenden Raketentests Pjongjangs gelassen. China, Südkorea und Japan sind hingegen beunruhigt.

  • Konflikte

    Fr., 01.11.2019

    Nordkorea: «supergroßen» Mehrfachraketenwerfer getestet

    Seoul (dpa) - Bei seinem jüngsten Waffentest hat die selbst erklärte Atommacht Nordkorea eigenen Angaben zufolge ein weiteres «supergroßes» Mehrfach-Raketenwerfersystem erprobt. Der Test sei erfolgreich gewesen, berichteten die Staatsmedien. Die Streitkräfte in Südkorea hatten kurz nach dem Test von zwei «unbekannten Projektilen» gesprochen, die Nordkorea in Richtung offenes Meer abgefeuert habe. Japans Verteidigungsministerium hatte vermutet, Nordkorea könnte zwei ballistische Kurzstreckenraketen getestet haben.

  • Neuer Waffenversuch

    Mi., 11.09.2019

    Nordkorea testet «supergroßen» Raketenwerfer

    Das von der nordkoreanischen Regierung zur Verfügung gestellten Foto zeigt Machthaber Kim Jong Un an einem Standort für Mehrfachraketenwerfer. 

    Kurz nach einem Gesprächsangebot der USA hat Nordkorea weitere Waffentests durchgeführt. Ein Ende der Tests ist nicht in Sicht.

  • Kurz nach US-Gesprächsangebot

    Di., 10.09.2019

    Südkorea: Nordkorea feuert erneut «Projektile» ab

    Passanten in Seoul schauen auf einem Fernseher einem Raketenstart Nordkoreas während einer Nachrichtensendung zu. Nordkorea hat einem Bericht zufolge erneut einen Waffentest unternommen.

    US-Präsident Trump reagiert auf ein Gesprächsangebot Nordkoreas zurückhaltend. Er lässt offen, ob es schon bald ein Treffen geben könnte. Pjöngjang versucht derweil offenbar, mit neuen Waffentests den Druck auf Washington zu erhöhen.

  • Konflikte

    So., 25.08.2019

    Nordkorea: Neuer Test eines «supergroßen» Raketenwerfers

    Seoul (dpa) - Bei seinem jüngsten Waffentest hat die selbst erklärte Atommacht Nordkorea eigenen Angaben zufolge ein «neu entwickeltes supergroßes» Mehrfachraketenwerfersystem erprobt. Machthaber Kim Jong Un habe den Test gestern selber angeleitet und die Entwickler der Waffe gewürdigt, berichten die Staatsmedien. Es handle sich um eine großartige Waffe. Südkoreas Streitkräfte hatten die Vermutung geäußert, dass es sich bei den zwei Raketen erneut um zwei ballistische Kurzstreckenraketen handelte. Es war das siebte Mal seit Ende Juli, dass Nordkorea mehrere Raketen getestet hat.