Wahlamt



Alles zum Schlagwort "Wahlamt"


  • Wahl am 10. November

    So., 03.11.2019

    Ergebnisse werden im Rathaus übertragen

    Wer gerne per Briefwahl über die Abwahl des Bürgermeisters abstimmen möchte, hat dazu noch Gelegenheit. Das Wahlamt im Rathaus hat in dieser Woche längere Öffnungszeiten.

  • 1440 Ostbeverner Wahlberechtigte

    Do., 23.05.2019

    Wahlbüro am Freitag bis 18 Uhr geöffnet

    Auch wenn es Briefwahl heißt, die Wahlunterlagen können auch persönlich im Rathaus abgegeben werden.

    Wer per Briefwahl seine Stimme für die anstehenden Europawahl am Sonntag, 26. Mai, abgeben möchte, der kann dieses noch bis Freitag, 24. Mai, im Rathaus Ostbevern an der Telgter Straße beantragen. An diesem Tag ist das Wahlamt zusätzlich auch von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

  • Am Sonntag ist Europawahl

    Mo., 20.05.2019

    Klarer Trend zur Briefwahl

    Schon mehr als 800 Metelener – was etwa 17 Prozent der Wahlberechtigten entspricht – nutzten die Gelegenheit, um ihre Stimme für die Europawahl am Sonntag (26. Mai) vorzeitig abzugeben. Über diesen Trend hin zur Briefwahl, der seit Jahren zu beobachten ist, informierte jetzt das Wahlamt der Gemeinde. Es informierte auch über seine Öffnungszeiten, auch am Wahltag selber.

  • 40 Parteien stehen zur Europawahl an

    Do., 09.05.2019

    Dieser Stimmzettel ist nicht kaputt

    40 Parteien auf dem Wahlzettel für die Europawahl, demonstriert Stephanie Paals. Martina Barndt (r.) zeigt die Schablone, mit der Sehbehinderte ihr Kreuzchen machen können.

    Nein, konnte Martina Barndt aus dem Wahlamt einen Briefwähler beruhigen: „Alles ist okay.“ Der Mann hatte sich bei ihr gemeldet, weil sein Stimmzettel für die Europawahl „kaputt“ sei. Tatsächlich fehlt auf dem Streifen oben rechts eine Ecke – eine Hilfe für Sehbehinderte.

  • Politik

    So., 28.10.2018

    Wahlamt bestätigt Bolsonaros Sieg bei Präsidentenwahl in Brasilien

    Rio de Janeiro (dpa) - Der Rechtspopulist Jair Bolsonaro steht nach Auszählung fast aller Stimmen als Sieger der Präsidentenwahl in Brasilien fest. Das teilte das Wahlamt am Sonntag mit.

  • Wahlen

    Mo., 21.05.2018

    Venezolanisches Wahlamt: Maduro gewinnt Präsidentenwahl

    Caracas (dpa) - Der venezolanische Amtsinhaber Nicolás Maduro hat die umstrittene Präsidentenwahl nach vorläufigem Ergebnis wie erwartet mit großem Abstand gewonnen. Maduro habe rund 5,8 Millionen Stimmen erhalten, wie das Wahlamt des südamerikanischen Landes am Sonntagabend bekannt gab. Oppositionskandidat Henri Falcón kam demnach auf 1,8 Millionen Stimmen. Auf den evangelikalen Prediger Javier Bertucci entfielen rund 925 000 Stimmen. Falcón hatte zuvor bereits erklärt, die Wahl nicht anzuerkennen und Neuwahlen gefordert.

  • Wahlamt zieht positive Bilanz

    Mo., 25.09.2017

    Nicht jede Stimme ist gültig

    Auch am Sonntag landeten noch Briefwahlunterlagen im Briefkasten am Rathaus. Lena Kniesel, für diesen Tag zum Dienst „verpflichtet“, schaute regelmäßig nach Nachschub. Die Wahlhelfer werteten die blauen Stimmzettel akribisch aus.

    Während in Berlin die Koalitionsverhandlungen anlaufen, hat Martin Kniesel vom Wahlamt der Stadt Sassenberg „seinen Laden“ bereits in bester Ordnung: Am Tag nach der Bundestagswahl zieht er eine positive Bilanz – und berichtet von gängigen Fehlern bei der Stimmabgabe.

  • Alles rund um die Wahl

    Mo., 18.09.2017

    Über 1000 Wahlscheine beantragt

    Informationen rund um die Bundestagswahl am 24. September gibt die Laerer Gemeindeverwaltung. So weist sie unter anderem auf die Öffnungszeiten des Wahlamtes und andere Details hin. Wie sie weiter mitteilt, haben bereits über 1000 Bürger Wahlscheine beantragt.

  • 70.000 Mal Briefwahl beantragt

    So., 17.09.2017

    Viele Münsteraner wollen schon jetzt wählen

    Im Hauptwahlbüro am Platz des Westfälischen Friedens ist der Andrang durchgehend sehr groß. 70 000 Münsteraner haben bereits Briefwahl beantragt, 48 000 Senden sind bereits rausgegangen.

    Schon eine Woche vor der Bundestagswahl am 24. September sind in Münster mehr Briefwahlunterlagen ausgegeben worden als zur Wahl 2013.

  • Panne mit Folgen

    Fr., 08.09.2017

    Gemeinde schickt Unterlagen erneut

    Im Rathaus können Briefwahlunterlagen mit einem gültigen Ausweis abgeholt werden.

    Die offenbare Post-Panne hat Folgen: Die Gemeinde schickt etwa 1000 Wahlbenachrichtigungen erneut.