Wahlausschuss



Alles zum Schlagwort "Wahlausschuss"


  • Gemeinderatswahl: FDP und Grüne legen Einspruch gegen Wahlergebnis ein

    Di., 20.10.2020

    Tatsächlichen Wählerwillen umgesetzt?

    Zweifel an der Korrektheit des Wahlergebnisses haben FDP und Grüne.

    Zweifel an der Richtigkeit des Gemeinderatswahl-Ergebnisses haben FDP und Bündnis 90/Die Grünen - und deshalb Einspruch gegen das vom Wahlausschuss festgestellte Ergebnis eingelegt.

  • Wahlausschuss bestätigt Ergebnis der Stichwahl

    Sa., 03.10.2020

    9428 Ochtruper gaben ihre Stimme ab

    Die Zahl der Briefwähler war in Ochtrup auch bei der Stichwahl sehr groß.

    Die Kommunalwahl ist wie auch die Stichwahl Geschichte. Am Mittwochabend vollzog der Wahlausschuss den vorletzten formellen Schritt und bestätigte das Ergebnis der Bürgermeisterwahl. Derweil meldete sich Bürgermeister Kai Hutzenlaub, der sich nach seiner Wahlniederlage zurückgezogen hatte, im Gespräch mit dieser Zeitung zu Wort.

  • Wahlausschuss stellt Kommunalwahl-Ergebnis fest

    Sa., 26.09.2020

    Und wieder geht‘s um eine Stimme

    Auszählung am Wahlabend in einem der 13 Wahllokale. Viel Arbeit und hohe Konzentration für die Wahlhelfer. Am Ende gibt eine einzige Wählerstimme den Ausschlag über die Zahl der Mandate für CDU und FDP sowie die absolute Mehrheit im Rat.

    Sebastian Seidel ist der alte und der neue Bürgermeister. Daran gibt‘s keinen Zweifel nach dem Wahltag und der Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstagabend, in dem die Ergebnisse vom 13. September schlussendlich festgestellt wurden. Nicht ganz so abschließend ist möglicherweise das verkündete Ergebnis der Ratswahl.

  • Wahlausschuss stellt Kommunalwahl-Ergebnis fest

    Sa., 26.09.2020

    Und wieder geht‘s um eine Stimme

    Sebastian Seidel ist der alte und der neue Bürgermeister. Daran gibt‘s keinen Zweifel nach dem Wahltag und der Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstagabend, in dem die Ergebnisse vom 13. September schlussendlich festgestellt wurden. Nicht ganz so abschließend ist möglicherweise das verkündete Ergebnis der Ratswahl.

  • Veröffentlichung im Amtsblatt

    Sa., 19.09.2020

    Wahlausschuss bestätigt die Ergebnisse vom Sonntag

    Kommunalwahl

    Der Wahlausschuss der Gemeinde Ascheberg hat das Ergebnis vom Sonntag geprüft, gestern ist es veröffentlicht worden.

  • Sitzung des Wahlausschusses

    Fr., 18.09.2020

    Ruhiger Wahlsonntag ohne Komplikationen

    Am Nachmittag des 13. September kümmerten sich die Wahlhelfer in der Stadthalle bereits um die Vorsortierung der Briefwahlumschläge.

    Auf die Hauptwahl am vergangenen Sonntag blickte Erste Beigeordnete Birgit Stening in der Sitzung des Wahlausschusses zurück – und zog ein positives Fazit zur Durchführung.

  • Ausschuss bestätigt Wahlergebnis

    Fr., 18.09.2020

    Kreistag wächst auf 64 Mitglieder an

    Der Wahlausschuss des Kreises hat am Freitag im Kreishaus getagt und das vorläufige amtliche Endergebnis festgestellt (v.l.): Rolf Möllmann (CDU), der Stellvertretende Kreiswahlleiter Dr. Herbert Bleicher, Ingrid Hohmann de Palma (Grüne), Kreiswahlleiter Dr. Stefan Funke, Kreiswahlsachbearbeiterin Nicole Rogoski, Detlef Ommen (SPD), Kreiswahlsachbearbeiterin Ilona Nordmeyer und Maria Hamann (SPD).

    Der Wahlausschuss des Kreises Warendorf hat am Freitag, fünf Tage nach der Kreistags- und Landratswahl, das vorläufige amtliche Endergebnis festgestellt und bestätigt.

  • Wahlen

    Do., 17.09.2020

    Stimmen vertauscht: Wahlausschuss will Neuauszählung in Bonn

    Ein Kreuz auf einem Wahlzettel.

    Bonn (dpa) - In Bonn sollen die Stimmen der Kommunalwahl vom vergangenen Sonntag neu ausgezählt werden. Der kommunale Wahlausschuss habe die Neuauszählung der Ratswahl beschlossen, weil am Wahlabend Stimmen vertauscht worden seien, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Der Stadtdirektor habe allerdings erklärt, dass dies kein Grund für eine Neuauszählung sei, sagte ein Stadtsprecher. Auch der Landeswahlleiter sei dieser Ansicht. Die Verwaltung werde nun prüfen, ob der Beschluss vereinbar mit dem Kommunalwahlgesetz sei.

  • Ein Bürgermeister-Kandidat und vier Parteien treten an

    Mi., 05.08.2020

    Ab 24. August ist das Briefwahlbüro geöffnet

    Die Lengericher Stadtverwaltung.

    Reibungslos haben die Kandidatenlisten der vier im Stadtrat vertretenen Parteien den Wahlausschuss passiert. Damit werden SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP am 13. September um die Stimmen ringen. Einziger Kandidat fürs Bürgermeisteramt ist Amtsinhaber Wilhelm Möhrke.

  • Ausschuss segnet Wahlvorschläge ab

    Mi., 05.08.2020

    Kandidaten in den Startlöchern

    Am 13. September wird gewählt. Der Wahlausschuss segnete die Wahlvorschläge für die Kandidaten um die Nachfolge von Bürgermeister Udo Decker-König und für den Gemeinderat ab.