Wahlbezirk



Alles zum Schlagwort "Wahlbezirk"


  • Das rote Wahldebakel in Warendorf

    Mo., 27.05.2019

    SPD kein einziges Mal über 20 Prozent

    Die Gegenüberstellung der Wahlverlierer und -gewinner: „Andere“ legten um 5,48 Prozent zu.

    10,5 Prozent sind der niedrigste Wert bei der Europawahl 2019 – das ist gleichzeitig der Topwert für die AfD. Während die Grünen in zwei Wahlbezirken sogar die CDU anhängen, schafft die SPD nicht mehr als 19,5 Prozent.

  • Europawahl

    So., 26.05.2019

    Grüne sind die großen Gewinner

    Nottuln hat gewählt.

    Auch in der Gemeinde Nottuln haben CDU und SPD deutlich spürbare Verluste bei der Europawahl hinnehmen müssen. Die Grünen sind dagegen die Gewinner. In drei Bezirken im Ortsteil Nottuln liegen sie sogar vor der CDU.

  • Juniorwahl an der Profilschule Ascheberg

    Do., 23.05.2019

    Einige Klassen erreichen 100 Prozent

    Die Juniorwahl präsentierte sich als gute Schule für das demokratische Wahlrecht in Deutschland.-

    Ascheberg hat gewählt! In einigen Wahlbezirken sogar mit einer 100-prozentigen Wahlbeteiligung.

  • Gespräche über Ampelkoalition

    Fr., 09.11.2018

    Neuauszählung in Hessen: SPD sieht Chance für Machtwechsel

    In Frankfurter Wahlbezirken hatte bei der hessischen Landtagswahl teils erhebliche Pannen mit falsch übermittelten Werten gegeben.

    In manchen Wahlbezirken gab es falsch übermittelte Werte, in anderen Teilen des Landes wird neu ausgezählt: Die SPD wittert nun Morgenluft in Hessen.

  • Wahlnachlese

    Di., 26.09.2017

    „Das ist für mich ein Horror“

    Analysierten am Sonntagabend gemeinsam das Wahlergebnis: Bernd Gaßner, Martha Daldrup, SPD-Kandidat Bernhard Daldrup und Bürgermeister Berthold Streffing (v.li.).

    Das Abschneiden der AfD bei der Bundestagswahl im Land und auch in Sendenhorst hat am Sonntag und Montag viele Menschen in der Stadt schockiert. Der bis dahin in der Stadt nahezu unbekannte Kandidat Joachim Multermann hat in einem Wahlbezirk in der Stadtmitte fast zehn Prozent der Erststimmen geholt. Wer ist er?

  • Nachlese Bundestagswahl

    Mo., 25.09.2017

    FDP legt prozentual am stärksten zu

    Zwischen den einzelnen Stimmbezirken gibt es zum Teil deutliche Unterschiede im Wahlverhalten.

    Im Wahlbezirk Appelhülsen 2 erzielte die AfD ihres bestes Ergebnis in der Gemeinde Nottuln.

  • Kommentar zur Bundestagswahl

    So., 24.09.2017

    Parteien müssen reagieren

    Das Ergebnis der AfD, die in einzelnen Wahlbezirken Sendens bis zu knapp 13 Prozent verbucht, muss als Herausforderung aufgenommen werden.

  • Wahlen

    So., 24.09.2017

    Trend: Mehrheit für Offenhaltung von Tegel

    Berlin (dpa) - Beim Volksentscheid über den Berliner Flughafen Tegel zeichnet sich nach dem Auszählen der ersten Wahlbezirke eine Mehrheit für den Weiterbetrieb ab. Gegen 20.20 Uhr lagen die Ergebnisse aus 434 von 2439 Wahlbezirken vor. 57,6 Prozent der Wähler sprachen sich dafür aus, Tegel weiterzubetreiben, wie die Landeswahlleiterin auf ihrer Internetseite zeigte. 40,4 Prozent stimmten für eine Schließung Tegels nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in den kommenden Jahren. Das endgültige Ergebnis soll in der Nacht vorliegen.

  • Die repräsentative Wahlstatistik zur Bundestagswahl

    Fr., 22.09.2017

    Bezirk „07“ noch einmal im Fokus

    Die Vorbereitungen der Gemeinde zur Bundestagswahl sind getroffen. Im Ratssaal stehen Wahlurnen, Wahllokal-Hinweisschilder und -Transportkisten bereits für den Einsatz am Sonntag bereit.

    Was ist ein Wahlbezirk der repräsentativen Wahlstatistik? Das haben sich alle Wahlberechtigten in Everswinkel-Alverskirchen schon zur Landtagswahl gefragt, die dem „Wahlbezirk 07“ angehörten. Auch zur Bundestagswahl am kommenden Sonntag, 24. September, ist dieser Wahlbezirk (Wahllokal: Grundschule Alverskirchen) wieder ein Wahlbezirk der repräsentativen Wahlstatistik, ausgewählt von der Statistikbehörde Landesbetrieb IT-NRW im Einvernehmen mit dem Landeswahlleiter.

  • Wahlbezirke und Wahllokale zur Bundestagswahl am Sonntag

    Mi., 20.09.2017

    Wer wählt eigentlich wo?

    Eine von acht Wahlbezirken in der Vitus-Gemeinde. Welche Wohnstraßen und -gebiete zu welchem Wahlbezirk gehören, darüber informiert die Gemeindeverwaltung.

    Am kommenden Sonntag, 24. September, wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Wo kann man wählen, welche Straße gehört in der Vitus-Gemeinde zu welchem Wahlbezirk? Darüber möchte die Gemeinde Everswinkel kurz vor der Wahl informieren: