Wahlerfolg



Alles zum Schlagwort "Wahlerfolg"


  • Freude bei Karl Piochowiak überwiegt nach dem Wahlerfolg

    Sa., 19.09.2020

    Keine Schnellschüsse

    Karl Piochowiak freut sich auf seine Aufgaben als neuer Bürgermeister der Gemeinde Ostbevern. Bereits in den vergangenen Wochen des Wahlkampfes haben die Begegnungen mit zahlreichen Bürgern ihm große Freude bereitet. Das

    Knapp eine Woche ist seit der Kommunalwahl vergangen. Karl Piochowiak hat mit 50,5 Prozent der Stimmen die Wahl zum Bürgermeister für sich entschieden. Im Interview berichtet er über seine Gefühlslage nach der Entscheidung und über die Aufgaben in den kommenden Wochen.

  • Wahlen

    Mo., 14.09.2020

    JU-Chef: Begrenzte Aussagekraft des Wahlerfolgs für Vorsitz

    Tilman Kuban (CDU), Vorsitzender der Jungen Union, verlässt eine Sitzung.

    Berlin/Düsseldorf (dpa) - Nach den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen hat der Vorsitzende der Jungen Union davor gewarnt, angesichts des relativ guten Ergebnisses der CDU falsche Schlüsse für die Vorsitzendenwahl zu ziehen. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) mache «als Krisenmanager in NRW einen guten Job», sagte Tilman Kuban den Zeitungen der Funke Mediengruppe. «Für die Frage, wer Vorsitzender der CDU Deutschlands oder Kanzlerkandidat der Union wird, hat diese Wahl aus meiner Sicht aber nur eine begrenze Aussagekraft.» Bei Kommunalwahlen wähle man vor allem die Person, die auf dem Wahlzettel stehe.

  • Überraschender Wahlerfolg

    Mo., 10.02.2020

    Sinn Fein stößt Irlands etablierte Parteien vom Thron

    Sinn-Fein-Präsidentin Mary Lou McDonald.

    Neues Image, neue Chefin: Die früher geächtete Partei Sinn Fein feiert in Irland einen beispiellosen Wahlerfolg. Die Regierungsbildung auf der grünen Insel dürfte nun problematisch werden.

  • Wahlen

    So., 27.10.2019

    Höcke: AfD nach Wahlerfolg auf Weg zur Volkspartei

    Erfurt (dpa) - AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke hat das Abschneiden seiner Partei bei der Landtagswahl als deutliches Votum gewertet. «Das ist ein klares Zeichen der Thüringer: So geht es nicht weiter.» Die AfD habe ihr Ergebnis um mehr als 100 Prozent gesteigert, sagte Höcke unter dem Jubel seiner Anhänger in Erfurt. Bei der nächsten Wahl werde die AfD die absolute Mehrheit holen. Die AfD sei auf dem Weg zur gesamtdeutschen Volkspartei. «Fakt ist, die Regierung Ramelow ist abgewählt, und das ist gut für Thüringen», so Höcke.

  • Rekordergebnis

    Mo., 21.10.2019

    Schweizer Grüne wollen nach Wahlerfolg in die Regierung

    Regula Rytz, Parteichefin der Grünen und Nationalrätin, freut sich über das Wahlergebnis.

    Die Schweizer Grünen haben nach der Wahl mehr Einfluss im Parlament als die deutschen Grünen im Bundestag. Sie wollen nun mitregieren. Das steht ihnen nach der Zauberformel der Regierungsbeteiligung zu - eigentlich.

  • Rechtspopulisten legen zu

    Di., 03.09.2019

    Nach Landtagswahlen Rufe nach anderem Umgang mit AfD

    Wahlplakat der AfD im brandenburgischen Hirschfeld.

    Die Wahlerfolge für die AfD in Brandenburg und Sachsen bringen die anderen Parteien weiter in Erklärungsnot. Nun wird auch Selbstkritik laut. Parallel läuft die Suche nach neuen Regierungsbündnissen in beiden Bundesländern.

  • Nach dem Wahlerfolg in Münster

    Di., 28.05.2019

    Grüne wollen die Verkehrswende

    Die Grünen feierten im Café „Floyd“ ihren Wahlerfolg. Sie sind erstmals die stärkste Kraft bei einer Wahl geworden.

    Nach der Wahl ist vor der Wahl: Im Herbst 2020 findet die Kommunalwahl statt. Folgende Schlüsse ziehen die Grüne aus ihrem Wahlerfolg von Sonntag.

  • Grüne seit 1979 in Münster aktiv

    Mo., 27.05.2019

    Bei der Europawahl fing alles an

    Die Grünen hatten am Sonntagabend allen Grund zum Jubeln, als die Münster-Ergebnisse der Europawahl eingingen.

    Die Europawahl am vergangenen Sonntag bescherte Münsters Grünen nicht nur einen historischen Wahlerfolg, sondern markierte zugleich auch ein Jubiläum. Denn bei der Europawahl im Juni 1979 – also vor knapp 40 Jahren – traten die Grünen in Münster erstmals bei einer Wahl an, damals unter dem Namen „Sonstige politische Vereinigung Die Grünen“. Die neue Partei holte 5,5 Prozent der Stimmen.

  • Stimmen zum historisch bedeutenden Wahlergebnis

    So., 26.05.2019

    Umweltpolitik entscheidet über Wahlerfolg

    Lange Gesichter bei der CDU, überschwängliche Freude dagegen bei den Grünen.

    Die richtigen umweltpolitischen Themen zu bearbeiten und zu überzeugen, entschied bei dieser Europawahl offensichtlich über Sieg oder Niederlage. Den Grünen bescherte es in Münster ein historisch bedeutendes Ergebnis.

  • Kommentar

    Mo., 12.11.2018

    Habeck & Co. in Feier-Laune: Ein grüner Sommer

    Kommentar: Habeck & Co. in Feier-Laune: Ein grüner Sommer

    Sie eilen von Wahlerfolg zu Wahlerfolg, verbannen die leidenschaftlichen Flügelkämpfe von einst weitgehend in die Partei-Annalen und können ihr Polit-Glück kaum fassen. Selbst die „Pampa“-Abschiebung junger männlicher Asylbewerber aus dem Mund Winfried Kretschmanns konnte am Wochenende die grüne Harmonie-Wonne beim Europa-Parteitag nicht eintrüben. Keine Frage: Bei den Grünen läuft es wie am Schnürchen.