Wahlkampf



Alles zum Schlagwort "Wahlkampf"


  • Parteien

    So., 14.07.2019

    AfD schwört sich auf Sachsen-Wahlkampf ein

    Lommatzsch (dpa) - Sachsens AfD-Chef Jörg Urban sieht seine Partei trotz reduzierter Kandidatenliste für die Landtagswahl auf der «Überholspur». Zum Auftakt des Wahlkampfes in Lommatzsch warf Urban der CDU erneut vor, den Landeswahlausschuss des Freistaates politisch missbraucht zu haben. Das Gremium hatte am 5. Juli einen Großteil der Kandidaten auf der AfD-Landesliste aus formalen Gründen nicht zugelassen. Dagegen wehrt sich die AfD juristisch. Urban nannte seine Partei die «politische Zukunft Sachsens» und gab sich siegesgewiss: «Wer will uns aufhalten?»

  • Grüne unterstützen Kötterheinrich bei der Bürgermeisterwahl

    Fr., 12.07.2019

    Klimaschutz und Wohnraum: Gemeinsame Ziele fixiert

    Unterzeichneten die Unterstützungsvereinbarung (von links): Meike Steube-Niemeyer, Bürgermeister-Kandidat Thomas Kötterheinrich und Karin Rahmeier.

    Im Heidedorf sind die Würfel frühzeitig gefallen: Wie berichtet, bewerben sich Torsten Buller und Thomas Kötterheinrich im Herbst kommenden Jahres um die Nachfolge von Bürgermeister Udo Decker-König. Während Buller für die CDU antritt, zieht Kötterheinrich als Kandidat der SPD in den Wahlkampf – und kann dabei zudem auf die Unterstützung von FDP und Grünen bauen.

  • Pulse-of-Europe

    Sa., 06.07.2019

    „Würfeln“ statt Wählerwille

    Pulse of Europe Gronau hat im Vorfeld der Wahl viele Aktionen in Gronau durchgeführt. Puse of Europe Gronau hat im Vorfeld der Wahl viele Aktionen in Gronau durchgeführt.

    „Die Enttäuschung ist groß!“ Die Frauen der Gronauer Gruppe von Pulse of Europe – Brigitte Hansen, Trees Koberg, Mira Oonk Ursula Siegers und Mechthild Wiedau – zeigen sich von den aktuellen Entwicklungen auf der europäischen Ebene überfahren.

  • SMarT-Zuschuss lässt im Hauptausschuss die Gemüter kochen

    Do., 27.06.2019

    Hitze oder Wahlkampfmodus?

    Marion Niebel (2.v.r.) und ihr SMarT-Team können auch in Zukunft mit dem überplanmäßigen Zuschuss der Stadt rechnen.

    Vielleicht lag es ja nur an der hohen Temperatur, dass sich Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und CDU-Fraktionschef Norbert Kerkhoff in der Hauptausschuss-Sitzung am Donnerstagabend mit geradezu südländischem Temperament beharkten. Wahrscheinlicher ist aber wohl, dass es das erste Einschunkeln auf den anstehenden Wahlkampf um das höchste Amt der Stadt war.

  • Erstes TV-Duell

    Do., 27.06.2019

    US-Demokraten suchen nach Trump-Herausforderer

    In Florida treten die ersten zehn demokratischen Kandidaten um die Präsidentschaftskandidatur in einer TV-Debatte gegeneinander an.

    Wer wird der Kandidat der Demokraten bei der US-Präsidentschaftswahl 2020? In einer ersten TV-Debatte messen sich die Bewerber. Sie wollen den umstrittenen republikanischen Amtsinhaber Donald Trump herausfordern - der seinen Wahlkampf schon begonnen hat.

  • Wahlen

    Do., 27.06.2019

    Erstes TV-Duell: Wahlkampf der Demokraten in den USA 

    Washington (dpa) - Gut 16 Monate vor der Präsidentschaftswahl in den USA nimmt der Wahlkampf der Demokraten zur Ablösung des republikanischen Amtsinhabers Donald Trump Fahrt auf. Zehn Bewerber um die Kandidatur der Partei lieferten sich das erste Fernsehduell. Weil das Bewerberfeld so groß ist, werden heute bei einem weiteren TV-Duell zehn weitere Kandidaten auftreten. Bislang haben 25 Politiker ihren Hut bei den Demokraten in den Ring geworfen - mehr Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur hatte die Partei nie.

  • Bericht zur Russland-Affäre

    Mi., 26.06.2019

    US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

    Bericht zur Russland-Affäre: US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

    Eigentlich wollte Russland-Sonderermittler Robert Mueller nicht mehr öffentlich über seine Untersuchung sprechen, nun aber erklärt er sich zu einer Befragung vor dem Kongress bereit. Es dürfte ein gewaltiges Spektakel werden - sehr zum Missfallen von Präsident Trump.

  • Parteien

    Di., 25.06.2019

    Verdächtige Wahlkampfhilfe: AfD-Zentrale durchsucht

    Blick auf ein Bürogebäude, in dem die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen untergebracht ist.

    Hat die AfD im Landtagswahlkampf 2017 Hilfe erhalten und im Rechenschaftsbericht nicht ordnungsgemäß angegeben? Diesem Verdacht sind Ermittler in Düsseldorf mit einer Durchsuchung der Landesparteizentrale nachgegangen.

  • Verstoß gegen Parteiengesetz?

    Di., 25.06.2019

    Verdächtige Wahlkampfhilfe: AfD-Zentrale in NRW durchsucht

    Blick auf das Bürogebäude in Düsseldorf, in dem die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen untergebracht ist.

    Hat die AfD im Landtagswahlkampf 2017 Hilfe erhalten und im Rechenschaftsbericht nicht ordnungsgemäß angegeben? Diesem Verdacht gehen Ermittler in Düsseldorf nach - und nehmen sich dazu auch die Parteizentrale vor.

  • Konflikt auf dem Höhepunkt

    Mo., 24.06.2019

    Zehn Minuten vor dem Krieg? Trump bläst Angriff auf Iran ab

    US-Präsident Trump hatte Luftangriffe auf den Iran gebilligt, diese dann aber in der Nacht zum Freitag abrupt gestoppt.

    Ein Angriff der USA auf den Iran steht unmittelbar bevor, dann sagt ihn Präsident Trump in letzter Minute ab. Endgültig gebannt ist die Gefahr eines Krieges damit nicht. Der Konflikt bleibt ungelöst.