Wahlprogramm



Alles zum Schlagwort "Wahlprogramm"


  • Hintergrund

    Mo., 02.09.2019

    Die führenden Köpfe der AfD im neuen Brandenburger Landtag

    Andreas Kalbitz hat schon 2017 den Fraktionsvorsitz im brandenburgischen Landtag übernommen.

    Potsdam (dpa) - Bundesweit bekannt ist aus Brandenburg der frühere Landes- und Fraktionschef Alexander Gauland. Der 78-Jährige brachte die AfD bei der Wahl 2014 mit 12,2 Prozent in den Landtag und wechselte 2017 in den Bundestag.

  • Analyse

    So., 01.09.2019

    Wahlsieg im Schlussspurt: Woidke behauptet sich gegen AfD

    Dietmar Woidke kommt nach der Bekanntgabe erster Ergebnisse zur Landtagswahl in Brandenburg zum Landtag.

    Für Brandenburgs SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke war der Wahlkampf eine wochenlange Zitterpartie. Erst als er sich auf den Kampf gegen die AfD konzentriert, kommt für die SPD die Wende.

  • Europawahl 2019

    Fr., 24.05.2019

    Positionen und Kandidaten – Parteien in Deutschland im Überblick

    Europawahl 2019: Positionen und Kandidaten – Parteien in Deutschland im Überblick

    Bei der Europawahl 2019 bewerben sich in Deutschland 41 Parteien mit ihren Zielen und Konzepten um die Gunst der Wähler. Die größten Chancen rechnen sich die sechs der im Bundestag vertretenen Parteien aus. Umwelt, Klima, Sozial- und Flüchtlingspolitik, Handel und offene Grenzen: Wie positionieren sich die Volksvertreter?  

  • Juniorwahl am HAG

    Di., 21.05.2019

    Lehrstunden für die Demokratie

    Birgit Meiners (links) und Nane Knümann sind Initiatorinnen des Projekts Juniorwahl, in dem sich Schüler der Jahrgangsstufe 9, der EF und der Q1 mit der Europawahl auseinandersetzen.

    Die Europawahl ist auch am Hannah-Arendt-Gymnasium ein wichtiges Thema. Es gibt eigens ein Projekt aus diesem Anlass. Und das bietet den teilnehmen Schülern sogar die Möglichkeit abzustimmen – und das bereits am Donnerstag, drei Tage vor dem offiziellen Urnengang.

  • Volt als erste paneuropäische Partei

    So., 12.05.2019

    Ein Wahlprogramm für acht Länder

    Pauline Raabe ist die münsterische Vorsitzende der Mini-Partei Volt. Sie glaubt an den Erfolg der paneuropäischen Bewegung.

    Die Partei hat in Münster bislang nur sieben Mitglieder. Wenn Wahlberechtigte am 26. Mai den Wahlschein in die Hand nehmen, dann werden sie die Partei auf Platz 40 finden. Und trotzdem kann Pauline Raabe nicht anders, als von dieser Partei zu schwärmen.

  • Konservativ und proeuropäisch

    Mo., 25.03.2019

    CDU und CSU beschließen einstimmig Europa-Wahlprogramm

    CSU-Chef Markus Söder und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Berlin.

    Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU und CSU haben bei einer gemeinsamen Sitzung in Berlin einstimmig ihr Programm für die Europawahl am 26. Mai beschlossen. Das 22-seitige Papier steht unter dem Motto «Unser Europa macht stark.

  • Interview mit dem SPD-Bürgermeisterkandidaten Frank Müller

    Fr., 01.03.2019

    „Mit Sachargumenten überzeugen“

    Der 49-jährige Frank Müller will für die SPD gegen Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer antreten. Die Wahl ist im Herbst 2020.

    Frank Müller heißt aller Voraussicht nach der Bürgermeisterkandidat der Steinfurter SPD. Der Vorsitzende der Ortspartei ist 49 Jahre alt, Leiter der Zentralen Einrichtung des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Fachhochschule und seit zehn Jahren Mitglied des Stadtrates. Müller ist unter anderem Vorsitzender des Personalrats der FH und stellvertretender Vorsitzender des Verdi-Ortsvereins. Über seine persönlichen Beweggründe für die Kandidatur sprach Frank Müller mit WN-Redaktionsleiter Axel Roll.

  • Parteitag in Bonn

    Sa., 23.02.2019

    Linke für radikalen Umbau statt Abriss der EU

    Delegierte der Linkspartei halten beim Parteitag in Bonn ihre Stimmkarte in die Luft.

    Mehr, weniger oder gar keine EU: Die Positionen zu Europa gehen in der Linken weit auseinander. Der Parteitag in Bonn schlägt einen Mittelweg ein.

  • Dreitägiger Parteitag

    Fr., 22.02.2019

    Die Linke ringt um ihren Kurs in Sachen Europa

    Katja Kipping beim Parteitag in Bonn.

    Die Linke tut sich schwer, Gutes über die EU zu sagen. Aber wie viel Kritik an dem Staatenbund ist angebracht? Ein Parteitag in Bonn entscheidet am Samstag darüber. Linke-Chefin Kipping macht zu Beginn klare Ansagen.

  • Entwurf für Wahlprogramm

    Mo., 18.02.2019

    SPD will mit klarem Sozialkurs für Europa stärker punkten

    Katarina Barley, SPD-Spitzenkandidatin für die Europa-Wahl, und Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär, stellen das Wahlprogramm für die Europawahl vor.

    Nicht nur mit einem neuen Hartz-IV-Kurs für Deutschland, sondern auch mit einer Sozialagenda für die EU stemmt sich die SPD gegen ihre Umfragekrise. Erstmals seit Längerem schöpft man wieder Hoffnung.