Waldfreibad



Alles zum Schlagwort "Waldfreibad"


  • Waldfreibad in Recke

    Mi., 05.08.2020

    Ein Natursee, der wirklich alles bietet

    Waldfreibad in Recke: Ein Natursee, der wirklich alles bietet

    Baden in Baggerseen kann so schön sein. In unserer kleinen Reihe „Baggerseen – einst und jetzt“ haben wir einige dieser landschaftlich reizvollen Ausflugsziele von ihrer Entstehung bis zu ihrem heutigen Erscheinungsbild vorgestellt. Als letzter Baggersee wird heute das Waldfreibad in Recke präsentiert.

  • Saison im Waldfreibad beginnt Dienstag um 14 Uhr

    Sa., 30.05.2020

    Badespaß mit strengen Regeln

    Zwei Personen nebeneinander auf dem Sprungturm – eindeutig stammt dieses Foto aus dem Vorjahr. In diesem Jahr gelten, Corona bedingt, strenge Verhaltensregeln für die Besucher des Waldrfreibads.

    Die Saison im Waldfreibad wird anders als in den Vorjahren. Dafür sorgen schon die Vorgaben bezüglich Hygiene- und Abstandsregelungen, bedingt durch die Corona-Pandemie. Zudem wird der Wasserspaß zeitlich begrenzt und die Zahl der Besucher eingeschränkt.

  • Kneipp-Badbetrieb am Waldfreibad

    Sa., 23.05.2020

    Ende August soll alles fertig sein

    Die Außenfassade des neuen Kneipp-Badbetriebes besteht aus Lärchenholz.

    Um weiter als Kneipp-Kurort anerkannt zu werden, muss die Stadt einen zweiten Badbetrieb anbieten. Der entsteht derzeit am Waldfreibad. Im Herbst könnten dort die ersten Anwendungen stattfinden.

  • Versammlung des Kneipp-Vereins

    Do., 20.02.2020

    Freude über zweiten Badbetrieb

    Einige Mitglieder des Kneipp-Vereins machten sich – mit einer Zwischenstation am Waldfreibad – zu Fuß auf den

    Wird mit dem Bau des zweiten Badebetriebes am Waldfreibad ist der Grundstein für die Weiterentwicklung zum heilklimatischen Kurort bis möglicherweise hin zum Heilbad gelegt? Das könnte nach Ansicht des Kneipp-Vereins durchaus sein.

  • In das Waldfreibad muss investiert werden

    Mi., 30.10.2019

    Wasserfilter sind das Sorgenkind

    Das Waldfreibad aus der Vogelperspektive. Im Sommer hat es 35 788 Badegäste angelockt. Dazu hat nicht nur das schöne Wetter beigetragen, sondern auch die idyllische Lage.Foto: BWG

    35 788 Wasserratten haben im Sommer das Waldfreibad besucht. „Es war eine sehr gute Saison“, freute sich Tilo Frömmel. Der kaufmännische Leiter der Bäder und Wasser GmbH (BWG) präsentierte am Dienstagabend im Haupt- und Finanzausschuss aktuelle Zahlen und den Wirtschaftsplan 2020.

  • Kindertagesstätte „Waldwichtel“

    Mo., 21.10.2019

    Auf dem Dach wachsen Obstbäume

    Sabine Breyer, Bernadette Wiegand und Michael Drewel (von rechts) freuen sich mit dem Team und den Kindern über die Bäume.

    Bäume auf dem Dach? Für die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „Waldwichtel“ ist das eine neue Erfahrung. Aber ihr neues Flachdachgebäude am Waldfreibad bietet sich für eine Begrünung an – auch mit Bäumen.

  • Kneipp-Neubau: Ausschreibung läuft

    Sa., 28.09.2019

    Kalte Güsse neben dem Freibad

    Der Entwurf für das neue Kneipp-Zentrum sieht ein eingeschossiges Gebäude mit einer Fassade aus Lärchenholz vor.

    Die Planungen für den Bau einer zweiten Kneipp-Anlage nehmen konkrete Formen an. Der für das Vorhaben zuständige Architekt Timo Bardelmeier hat die Ausschreibungen auf den Weg gebracht. Geplant ist ein eingeschossiges Flachdachgebäude, das auf dem Gelände des Waldfreibads errichtet werden soll. Ein weiterer Badbetrieb ist erforderlich, um die Voraussetzungen für die Anerkennung als Kneipp-Kurort weiterhin zu erfüllen.

  • Saisonende im Waldfreibad

    Di., 24.09.2019

    Hundeschwimmen: 265 Vierbeiner kommen

    Saisonende im Waldfreibad: Hundeschwimmen: 265 Vierbeiner kommen

    Es ist zu einer Tradition geworden, dass zum Ende der Freibadsaison der Förderverein Waldfreibad Tecklenburg zum Hundeschwimmer einlädt.

  • Rainer Herzog bringt Kalender mit Luftaufnahmen heraus

    Fr., 06.09.2019

    Das besondere Flair des Städtchens

    Diese Aufnahme von der Altstadt zeigt, wie malerisch Tecklenburg eingebettet ist in die Natur. Die Dächerlandschaft gehört ebenso zu den typischen Merkmalen der Stadt.

    Die Festspielstadt im weihnachtlichen Lichterglanz, schneebedeckte Häuser, die in der „blauen Stunde“ besonders zur Geltung kommen, das Waldfreibad von oben und Stadtansichten aus verschiedenen Perspektiven – zwölf stimmungsvolle Luftbilder schmücken den Kalender 2020, den Rainer Herzog jetzt herausgegeben hat.

  • Waldfreibad bereitet sich auf Saison vor

    Mi., 24.04.2019

    Flicken, schrubben und wienern

    Schwimmmeisterin Bianca Kraft schrubbt die Wände und die Böden der Becken: Mitte Mai beginnt im Waldfreibad die Saison. An welchem Tag genau das sein wird, hängt vom Wetter ab.

    Vorm Eingang steht ein Container, gefüllt mit Schutt. Daneben ein Handwerkerwagen. Drinnen eine Frau mit Schutzbrille und Wasserschlauch in der Hand: Im Waldfreibad laufen die Vorbereitungen für die bevorstehende Saison auf Hochtouren. „Wir sind gut im Zeitplan“, verkündet Schwimmmeisterin Bianca Kraft frohgemut, nachdem sie Schlauch und Brille beiseite gelegt hat.