Wallfahrtskapelle



Alles zum Schlagwort "Wallfahrtskapelle"


  • Renovierungsarbeiten

    Di., 07.07.2020

    Letzter Feinschliff in der Wallfahrtskapelle

    Renovierungsarbeiten : Letzter Feinschliff in der Wallfahrtskapelle

    Die umfangreichen Renovierungsarbeiten in der Wallfahrtskapelle gehen dem Ende entgegen.

  • Orgel in der Telgter Wallfahrtskapelle

    Do., 12.12.2019

    Klang an den Raum angepasst

    Marco Ellmer (r.) stimmte am Donnerstag die neue Orgel in der Wallfahrtskapelle. Kantor Michael Schmitt schaute ihm zwischendurch bei den Arbeiten über die Schulter und freute sich bereits, kurz darauf erstmalig die „Königin der Instrumente“ zu spielen.

    Marco Ellmer benötigt viel Gelassenheit und ein gutes Gehör. Denn der Intonateur ist für das Stimmen von Orgeln aus dem Hause Seifert in Kevelaer zuständig. Am Donnerstag gab er der neuen Orgel in der Wallfahrtskapelle den letzten Schliff. 366 Pfeifen hatte er zu stimmen.

  • „Maria 2.0“ in Telgte

    Do., 16.05.2019

    Ein Gefühl von Hoffnung erzeugen

    Trotz des kühlen Wetters waren rund 170 Telgter zum Hoffnungsgebet vor dem Portal der Wallfahrtskapelle gekommen.

    Mit einem Hoffnungsgebet vor der Wallfahrtskapelle machte die örtliche Projektgruppe „Maria 2.0“ gemeinsam mit allen drei Telgter Frauengemeinschaften auf ihr Anliegen aufmerksam. Zentrales Thema des Abends war der Zugang von Frauen zu allen Ämtern der Kirche.

  • Das Weihnachtsereignis auf Bildern in der Wallfahrtskapelle Buddenbaum

    Di., 25.12.2018

    Geburt Christi in Ritzzeichnungen

    Buddenbaum, Altaraufsatz der Wallfahrtskapelle,Geburt Christi

    Die kleine Kirche in der Bauerschaft Buddenbaum bei Hoetmar ist den Christen in Warendorf und den umliegenden Ortschaften als Wallfahrtsort bekannt. Das ganze Jahr über, besonders aber in einer Wallfahrtswoche Anfang Juli zum Fest Mariae Heimsuchung kommen Beter mit ihren Anliegen dorthin zum Gnadenbild der „Mutter vom guten Rat“.

  • „A Ka.pell.a-Abend“ am Donnerstagabend auf der Kapellenstraße

    Mo., 20.08.2018

    Bummeln, shoppen und verweilen

    Die Kaufleute der Kapellenstraße laden am Donnerstag zu einem zu einem Sommer-Abend ein.

    Mit einem Sommerabend im Schatten der Wallfahrtskapelle am kommenden Donnerstag, 23. August, präsentieren sich die Geschäfte der Kapellenstraße von 18 bis 21.30 Uhr.

  • Wallfahrtskapelle Eggerode

    Fr., 22.06.2018

    Nische mit rotem Samtbezug ausgestattet

    Die Frauen der Paramenten-Gruppe haben den roten Samtbezug mit Votivgaben von Pilgern aus den vergangenen Jahrhunderten verziert.

    In der Paramenten-Gruppe von St. Brictius sind sieben fleißige Frauen tätig. Sie hatten sich Gedanken gemacht, wie man das Erscheinungsbild der Madonna, „Unsere Liebe Frau vom Himmelreich“, in der Eggeroder Wallfahrtskapelle positiv verändern kann. Dabei sind sie auf den Gedanken gekommen, den Hintergrund der Madonna in der Nische des Altars mit einem roten Samtbezug auszustatten.

  • Katholikentagsbesucher per Rad

    Sa., 12.05.2018

    Von Leipzig nach Münster

    Die Radfahrer wurden auf dem Weg nach Münster von etlichen Telgtern begleitet.

    Der Katholikentag bewegte auch die ADFC-Ortsgruppe Telgte, als diese mit ihrem Team und Sprecher Herbert Spahn eine 39-köpfige Radsportgruppe des ADFC Münsterland an der Wallfahrtskapelle begrüßte.

  • Wallfahrtskapelle in Telgte renoviert

    Mi., 18.04.2018

    Goldig glänzender barocker Hingucker

    Durch einen Türspalt gibt Propst Dr. Michael Langenfeld bereits einen ersten Blick in die frisch renovierte Kapelle frei. Neu ist unter anderem der Türöffner in Löwenkopf-Form, der vor Jahrzehnten bereits in Gebrauch war.

    Die Wallfahrtskapelle ist durch die Renovierung wieder zu einem echten Hingucker geworden. Der Festgottesdienst zur Wallfahrtseröffnung und zur Weihe der Kapelle findet am 28. April statt.

  • Wallfahrt nach Telgte

    Mi., 05.07.2017

    Jahrhundertealte Tradition wird gepflegt

     

    Am Sonntag findet wieder die Wallfahrt nach Telgte statt. Schon um 4 Uhr früh geht es los.

  • Wallfahrtskapelle

    Fr., 02.12.2016

    Neuer Glanz und Gestaltung

    Durch den Kerzenrauch hat der Innenanstrich der Kapelle in den vergangenen Jahren stark gelitten. Diverse Maßnahmen, unter anderem eine neue Absauganlage, sollen bald dafür sorgen, dass dieses Risiko deutlich reduziert wird.

    Umfangreiche Renovierungsarbeiten beginnen im Frühjahr in der Wallfahrtskapelle.