Wanderung



Alles zum Schlagwort "Wanderung"


  • „Wintercamp on tour“

    Fr., 03.01.2020

    Wanderung über den Eggekamm

    „Wintercamp on tour“ lautet in diesem Jahr wieder die Devise. Für die Teilnehmer geht es an zwei Tagen von Detmold nach Sandebeck, insgesamt sind 35 Kilometer zu bewältigen.

    35 Kilometer sollen an zwei Tagen zu Fuß zurückgelegt werden: Zum diesjährigen „Wintercamp“ Anfang Februar laden das Jugendwerk „Driwa“ und die Teamschule ein. Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen ab elf Jahren, die sich diese Strecke zutrauen.

  • Kirchenchor St. Brictius

    Mo., 30.09.2019

    Wanderung durch die Historie der Baumberge

    Die Mitglieder des Kirchenchores St. Brictius lernte bei einem Ausflug in die Baumberge viel über die Geschichte.

    Einen schönen Tagesausflug in die Baumberge unternahm der Chor St. Brictius kürzlich. Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Alten Küsterei brachte ein Bus die Sängerinnen und Sänger zum Longinusturm. Dort startete die Wanderung mit dem Vorsitzenden des Baumberge-Vereins, Josef Räkers.

  • 100 Jahre Kultur- und Heimatverein Westerkappeln

    Di., 24.09.2019

    Wandern steht hoch im Kurs

    Man nennt ihn den Wanderwart: Das Amt gibt es beim Kultur- und Heimatverein Westerkappeln zwar gar nicht, Horst Dormann übernimmt gleichwohl die dafür typischen Aufgaben. An den Wanderungen schätzt er auch die oft herrlichen Aussichten.Nach der Anschaffung eines Wanderwimpels, der stets mitgeführt und von Kindern getragen wurde, entwickelte sich das Wandern beim Kultur- und Heimatverein Westerkappeln immer weiter.

    Wanderungen und Fahrradtouren sind bei den Westerkappelner Heimatfreunden Programm. Nicht nur in Westerkappeln und der Region sind sie per pedes und per Rad unterwegs, auch weitere und längere Fahrten nutzen sie gerne, um wandernd und radelnd die Gegend zu erkunden.

  • Musikalische Wanderung

    Mo., 09.09.2019

    Natur und schöne Töne

    Gut zu Fuß waren die rund 100 Wanderer zwischen Senden und Lüdinghausen.

    Von Senden nach Lüdinghausen machten sich nun rund 100 Wanderer auf den Weg. Gepflastert war er mit Klassik, Jazz und Bluegrass. Die Musik und der Gang durch die Natur sorgten für mächtig gute Laune.

  • Wanderung durch die Westruper Heide

    Di., 20.08.2019

    Auf den Spuren alter Märchen

    Auf der märchenhaften Exkursion erfahren die Teilnehmer auch, wo Zauneidechsen noch wohnen können.

    Eine märchenhafte Exkursion durch die Westruper Heide, veranstaltet vom das Biologische Zentrum in Lüdingnhausen und dem NABU Haltern, entführt kleine und große Naturfreunde in die Welt alter Legenden und Bräuche.

  • Unfälle

    Sa., 03.08.2019

    Vorarlberg: Deutsche Urlauberin stürzt tödlich bei Wanderung

    Bregenz (dpa) - Bei einer Wanderung im Bregenzer Wald in Österreich ist eine deutsche Urlauberin abgestürzt und gestorben. Die 31-Jährige war alleine auf einem Fußweg bei Bregenz unterwegs, wie die Polizei von Vorarlberg mitteilte. Die Frau rutschte an einer steilen, rutschigen Stelle aus und stürzte rund 80 Meter in die Tiefe. Dabei verletzte sich die Urlauberin aus Baden-Württemberg tödlich. Sie befand sich den Ermittlern zufolge auf einer mehrtägigen Wanderung.

  • Wanderung von Tourismus und Kultur

    Mo., 29.07.2019

    Unterwegs zu Engeln und Kreuzen

    Simone Müller (2.v.l.) erklärte den Mitwandernden bei einem ersten Zwischenhalt an der Ems einige Besonderheiten des dort befindlichen Bücker-Kreuzweges.

    Schon zum vierten Mal in Folge bot die Stadttouristik eine Pilgerwanderung an, die dieses Mal über die sogenannte Schutzengelroute führte.

  • Musikalische Wanderung von Senden nach Lüdinghausen

    Mi., 17.07.2019

    Natur und Kultur live genießen

    Sind mit Stock und Schuh für die Konzert-Wanderung gewappnet: Detlef Schütt (v.l.) und Markus Kleymann (beide Kreis Coesfeld) sowie Volker Sowade und Günter Melchers (Sendener Kulturamt).

    Körperliche Betätigung auf Schusters Rappen, Kultur und ein Quäntchen Kulinarisches: Die musikalische Wanderung des Kreises Coesfeld ist ein Event-Format, das sich bisher großer Beliebtheit erfreut. Am 8. September startet das kommunikative Marschieren in Senden mit Ziel Burg Vischering in Lüdinghausen.

  • Land und Leute

    Di., 25.06.2019

    Launige Wanderungen durch die Mark Brandenburg

    Das Cover des Buches "Heut ist irgendwie ein komischer Tag" von Cornelius Polmer.

    Wie lebt es sich in der ostddeutschen Provinz? Ein Journalist macht sich auf die Suche nach Menschen und Geschichten. Ein vergnügliches Reisebuch über schräge Typen, ausufernde Dorffeste und Brüche in Biografien.

  • Kultur

    Mo., 17.06.2019

    Wanderung mit hohem Lernfaktor

    Die Mischung aus kurzen Wegstrecken, Musik und spannenden Informationen zur Havixbecker Geschichte machte aus „Havixbeck in Musik 2“ ein kurzweiliges Erlebnis mit Lernfaktor.

    So spannend kann Kultur sein: Bei der musikalischen Wanderung „Havixbeck in Musik 2“ führte der Verein KulturGUT seine Gäste zu insgesamt acht Stationen im Süd-Osten der Gemeinde.