Wanderweg



Alles zum Schlagwort "Wanderweg"


  • Neuer Wanderweg feierlich eröffnet

    So., 14.07.2019

    Einmal Buchenberg und zurück

    Am Sonntagmorgen wurde die achteinhalb Kilometer lange „Buchenbergrunde“ eröffnet. Über 50 Interessierte waren dabei, als Landrat Klaus Effing mit Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer sowie Marion Niebel das Absperrband mit einer Schere zerschnitt und die Wanderstrecke frei gab.

    Herrliche Natur und viel Tradition bietet der neue Wanderweg vom Borghorster Heimathaus, vorbei am Göckenteich, über den Buchenberg, bis zur Hollicher Mühle und zurück durch das Weberviertel und den Stiftsbereich.

  • Neues aus der Reisewelt

    Mo., 08.07.2019

    Wandern an der Jammerbucht und neue Kreuzfahrt-Routen

    Der neue, zertifizierte Wanderweg «Tranum-Fosdal» führt elf Kilometer entlang der dänischen Nordseeküste.

    Mit der MS Hamburg geht es bald wieder über das Mittelmeer - auf zwei neuen Routen. An der dänischen Nordseeküste lockt ein neuer Wanderweg, in der französischsprachigen Schweiz ein Winzerfest mit großem Kulturprogramm.

  • Forstarbeiten

    Mi., 12.06.2019

    Wanderwege im Harz wegen Borkenkäferplage gesperrt

    Kein schöner Anblick: Vom Borkenkäfer zerstörte Fichten stehen und liegen im Nationalpark Harz nahe dem Torfhausmoor.

    Viele Käfer, tote Fichten, gesperrte Straßen und Wege: Der Borkenkäfer sucht den Harz heim. Womit müssen Besucher derzeit außerdem rechnen?

  • Feuerwehreinsatz am Samstag

    Di., 28.05.2019

    Navi führt Botin auf Wanderweg

    In einem Waldweg in Holthausen hat sich eine Botin mit ihrem Wagen festgefahren. Die Feuerwehr befreite sie aus der misslichen Lage.

    „Mein Gott, wie konnte das denn passieren?“ Diese Frage stellte sich Thomas Sundermann, stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Tecklenburg, am Samstag, als er zu einem Einsatz in einen Wald in Holthausen gerufen wurde.

  • Wanderweg Uhlenpatt

    Fr., 10.05.2019

    Eule weist den Weg

    Die von Klaus Mesch geschaffene Eule am Uhlenpatt.

    Die Natur in Milte wurde in der Bürgerbefragung 2007 von den Befragten als „großes Pfund“ bewertet. Folge­richtig gehören Aktionen, die dem Erhalt der Natur dienen, zu den Arbeitsschwerpunkten der AG Umwelt und Verkehr. Das erste große Projekt war bereits 2008 die Wiederherstellung eines alten Wanderweges, der heute „Uhlenpatt“ heißt.

  • Wanderweg X 13 führt von Altenberge nach Nordwalde

    Mi., 24.04.2019

    Dem weißen Kreuz folgen

    Am Heimathaus in Altenberge lohnt sich auch ein Blick in den liebevoll angelegten Bauerngarten.

    Fürs Wandern muss nicht immer erst eine Reise in weit entfernte Regionen unternommen werden, es reicht eine Busfahrt nach Altenberge. Von dort aus führt der Wanderweg „X13“ des Westfälischen Heimatbundes auf schönen Wegen wieder zurück nach Nordwalde. Jetzt im Frühling macht das Wandern besonders viel Spaß.

  • Region Wittgenstein entdecken

    Fr., 29.03.2019

    Wisente, weite Wälder und Industriegeschichte am Rothaarkamm

    Rüdiger Grebe (r) hat einst mit seinen Schülern den Schieferpfad angelegt. Teja Radenbach (l) war früher einer von ihnen.

    Schüler legen einen Wanderweg an. Eine fürstliche Familie lebt seit Jahrhunderten in einem herrschaftlichen Schloss. Und mächtige Tiere sorgen für mächtig Streit. In Bad Berleburg im Rothaargebirge warten viele Geschichten darauf, entdeckt zu werden.

  • Gemeinschaftsaktion in Westbevern

    Mi., 20.03.2019

    64 000 Meter Wanderwege gereinigt

    16 Schüler der Christophorus-Grundschule unterstützten 38 Krinkrentner bei der Reinigung der 64 Kilometer langen Wanderwege. Gesäubert wurde auch das Beverufer.

    In einer Gemeinschaftsaktion haben Grundschüler und Krinkrentner Wanderwege und das Beverufer gesäubert.

  • Wanderweg um Haus Vortlage

    So., 17.03.2019

    Historische Route wird wiederbelebt

    Mitglieder des Arbeitskreises Stadtgeschichte probierten die historische Wanderung „Auf den Spuren des ehemaligen Rittergutes“ aus und waren begeistert vom Streckenverlauf, den Dieter Rogge erarbeitet hat. Er lädt nun zur ersten offiziellen Wanderung am Samstag, 23. März, ein.

    Dieter Rogge hat sich auf den Weg gemacht, und ist die historische Wanderroute des Rittergutes Haus Vortlage nachgegangen. Jetzt wird diese Tour in den Veranstaltungskalender des Heimatvereins aufgenommen.

  • Abwechslungsreiche Landschaft

    Mi., 06.03.2019

    Niedersachsen bekommt zwei neue Qualitätswanderwege

    Der Nordpfad Dör't Moor ist einer der 24 Nordpfade zwischen Hamburg und Bremen. 5 von ihnen haben jetzt das Qualitätssiegel erhalten.

    Nordpfad Dör't Moor und Langwarder Groden - so heißen zwei Wanderwege in Niedersachsen, die nun ein Qualitätssiegel erhalten haben. Ihre Vorzüge sind etwa eine landschaftliche Vielfalt und gute Rastmöglichkeiten.