Wanderweg



Alles zum Schlagwort "Wanderweg"


  • Westbeverner Krink kümmert sich um die Wanderwege

    So., 25.10.2020

    Zehn Jahre Bankleitsystem

    Die Bänke sind mit dem „Notfallservice durch das Bankleitsystem“ versehen. Die Schaukästen zeigen die große Wanderkarte. Die wurde aktualisiert. Sie wird nun in den 27 Kästen aufgehängt.

    Der Westbeverner Krink sorgt dafür, dass Westbevern und seine Umgebung ein kleines Wanderparadies sind. Seit zehn Jahren gibt es nun auch das Bankleitsystem.

  • Unfälle

    Mo., 14.09.2020

    Geländer bricht: Mann stürzt auf Wanderweg sieben Meter tief

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

    Stolberg (dpa) - Ein Spaziergänger ist auf einem stark abschüssigen Wanderweg in Stolberg bei Aachen sieben Meter in die Tiefe gestürzt - mitsamt einem Teil vom Holzgeländer. Daran hatte er sich abgestützt, wie die Feuerwehr mitteilte. Nach dem Unfall am Montagnachmittag setzte der Mann selbst einen Notruf ab. Die ersten Einsatzkräfte fanden den Verletzten am steilen Abhang an einem Baum liegend. Ein weiteres Abrutschen sei durch den Baum verhindert worden. Mit Seilen gesichert wurde der Verunglückte in eine Trage gelegt, den Berg bis zum Wanderweg hinauf gezogen und dann rund 50 Meter den Wanderweg hinunter getragen - bis zum Rettungswagen. Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • CDU wünschte sich Verlängerung der Verbindung vom Rölverdurchlass bis zum Hochzeitswald

    Mi., 09.09.2020

    Absage an zusätzlichen Fußweg

    Kurz hinter dem Rölverdurchlass führt ein Weg

    Ein zusätzlicher Wanderweg vom Rölverdurchlass in Richtung Hochzeitswald als Verlängerung des vorhandenen Fußwegs - ein Ansinnen der CDU, dem die Verwaltung nun eine Absage erteilte.

  • Rauf auf den Berg

    Mo., 31.08.2020

    Tüftler entwickelt einen Rollstuhl für Wanderwege

    Der gelernte Avioniker Martin Ebner sitzt auf seinem selbst entworfenen und gebauten Offroad-Rollstuhl «Scuttler».

    Bergtouren sind für gehbeeinträchtigte Menschen nahezu unvorstellbar. Der Erfinder Martin Ebner möchte das ändern.

  • Freude an der Natur

    Mo., 08.06.2020

    Wanderwege-Netz im Westharz wurde verkleinert und optimiert

    Drei Jahre nach Beginn der Arbeiten ist die Optimierung des Wanderwege-Netzes im niedersächsischen Westharz abgeschlossen.

    Das riesige Netz der Wanderwege im Harz ist nach jahrelanger Arbeit kleiner geworden - doch das ist kein Nachteil für die Touristen, meinen die Verantwortlichen. Sie sind vom Gegenteil überzeugt.

  • Josef und Uschi Uphaus haben vier „Kleeblätter“ als Wanderwege um die Stadt entdeckt

    Mo., 11.05.2020

    Zu Fuß rund um Horstmar

    Verschiedene längere Spaziergänge rund um Horstmar haben Uschi und Josef Uphaus unternommen. Diese Karte zeigt, wie sie verlaufen und wo sie liegen.

    Weil sie wegen der Corona-Krise in den vergangenen Wochen sehr viel Zeit hatten und das Wetter sehr schön war, haben Uschi und Josef Uphaus verschiedene längere Spaziergänge rund um Horstmar unternommen. Auf vier Schleifen haben sie die Umgebung erkundet. Die Strecken haben eine Länge von neun, 13, 23 und 21 Kilometern. Sie schmiegen sich wie ein Kleeblatt rund um die Grenzen von Horstmar.

  • Neue Runde zur Ehren von Werner Rolevinck führt Wanderfreunde rund um das Ewaldidorf

    Do., 16.04.2020

    Laer von allen Seiten

    Werner Thiel präsentiert die Info mit dem Wanderweg vor dem Panorama des Ewaldidorfs.

    Eine neue Rolevinck-Runde für Wanderer hat Werner Thiel ausgearbeitet. Der Wanderweg, führt rund um das Ewaldidorf und nimmt Besonderheiten ebenso wie Schönheiten in den Blick. 13 Kilometern ist der Weg lang und hält sich zu Ehren von Werner Rolevinck an die üblichen Vorgaben von Wandervereinen und bietet einen interessanten Tagesausflug und schöne ausblicke auf das Panorama von Laer.

  • Ostereier-Aktion der Offensive

    Mi., 15.04.2020

    Nette Geste oder „Körperverletzung“?

    Die Ostereier-Aktion der Offensive ist nicht auf ungeteilte Zustimmung gestoßen.

    Die Aktion des Vereins Offensive war gut gemeint und sollte Osterspaziergängern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Doch die an Sträuchern am Rand eines Wanderweges aufgehängten bunten Eier haben nicht nur Freude ausgelöst.

  • Reinigungsaktion der Krinkrentner

    Fr., 13.03.2020

    Erstaunlich wenig Müll gefunden

    28 Krinkrentner waren bei der Reinigung der Wanderwege unterwegs, um etwas für die Sauberkeit im Ort zu tun.

    Noch nie haben die Krinkrentner bei der Reinigung der Wanderwege so wenig Müll zusammengetragen.

  • Modernisierungsaktion entlang der Wanderwege

    Mi., 22.01.2020

    Raststation erstrahlt in neuem Glanz

    Modernisierungsaktion entlang der Wanderwege: Raststation erstrahlt in neuem Glanz

    Der Westbeverner Krink bringt die Wanderwege auf Vordermann. Im Zuge dieser Aktion wurde auch eine neue Sitzgruppe installiert.