Wartezimmer



Alles zum Schlagwort "Wartezimmer"


  • Wahltarife zur Steuerung?

    Sa., 07.09.2019

    Kassenärzte wollen Arztbesuche einschränken

    Patienten im Wartezimmer einer Arztpraxis.

    Was tun gegen volle Wartezimmer? Deutschlands oberster Kassenarzt schlägt deutliche Einschränkungen für Patienten vor - und bekommt deutliche Kritik.

  • Euregio-Volkshochschule stellt Jubiläumsprogramm vor

    Mi., 17.07.2019

    100 Jahre Wissen teilen

    Zusammenleben. Zusammenhalten. So lautet das Motto für das aktuelle VHS-Programm. Auf dem Titelbild (r.) greifen zwei Hände ineinander. Auch das VHS-Team hält fürs Foto zusammen – dank des großen Spiegels im „Spiegelsaal“ unter dem Dach des Eper Amtshauses sogar in doppelter Personalstärke.

    Stellen Sie sich das Wartezimmer einer Tierarztpraxis vor. Nur dass die Wartenden hier keine tierischen Patienten dabeihaben, sondern Smartphones und Tablets. Ein VHS-Kursleiter macht die Tür zum Besprechungszimmer auf und sagt: „Der Nächste, bitte.“ . . . So könnte es zugehen, wenn im Herbst die Einzelberatung für Tablet und Smartphone als neues Angebot bei der VHS startet. Die druckfrischen Programmhefte liegen ab sofort an den bekannten Stellen aus.

  • Theatergruppe „explosiv“

    So., 14.07.2019

    Im Wartezimmer der Hoffnungen

    Ein beklemmendes Bild formen die fünf Darsteller zum Klang des Meeresrauschens.

    Romantische Urlaubsstimmung ruft das Meeresrauschen, das im Foyer des Stadthauses 1 in der Klemensstraße erklingt, nicht hervor. Denn schon der Anblick fünf regungslos auf dem gefliesten Boden liegender Körper beschwört ganz andere Bilder herauf. Etwa das des ertrunkenen, syrischen Jungen Alan Kurdi, stellvertretend für die alltägliche Tragödie der Flucht über das Mittelmeer.

  • Bitte Warten

    Fr., 03.08.2018

    Hocken wir wirklich zu lange beim Arzt?

    Müssen Patienten zu lange in der Praxis warten, wächst die Unzufriedenheit. Mehr Transparenz könnte für Verständnis sorgen.

    Wartezimmer - das klingt nach Langeweile. Wenn man mit Fieber und Kopfschmerz wieder nach Hause will, nervt das Zeitabsitzen. Und angeblich kommen Privatpatienten schneller dran als gesetzlich Versicherte! Doch klagen wir da auf hohem Niveau?

  • Kindgerechte Medien

    Do., 21.06.2018

    Woran Eltern gute Podcasts für Kinder erkennen

    Wollen Kinder etwas auf dem Tablet anhören, sollten Eltern bei der Format-Auswahl ein paar Punkte beachten.

    Im Wartezimmer beim Arzt oder auf langen Autofahrten können Kinder irgendwann unruhig werden. Dann sind Podcasts eine gute Form der Unterhaltung. Doch wie finden Eltern bei der großen Auswahl etwas Geeignetes?

  • Kommunale Gesundheitskonferenz

    Di., 05.06.2018

    Nur bei Notfall ins Krankenhaus

    Von den Krankenhaus-Ambulanzen sollen künftig nur noch Akut-Patienten behandelt werden.

    Nicht nur die Wartezimmer bei den Fachärzten platzen immer häufiger aus allen Nähten, mittlerweile auch die Notaufnahmen in den Krankenhäusern. Auch die Ärzte im Kreis plädieren, gemeinsame „Portalpraxen“ von niedergelassenen Ärzten und Krankenhausärzten einzurichten. Dort soll vor der Aufnahme in die Notaufnahme entschieden werden, ob ein Patient als Notfall behandelt werden muss oder ein Besuch beim Hausarzt genügt.

  • Grippe-Welle

    Fr., 02.03.2018

    Volle Wartezimmer: «Bis der letzte Patient versorgt ist»

    Deutschland hat die Grippewelle erfasst. Die Wartezimmer vieler Hausarztpraxen sind seit Wochen voll.

    Deutschland hustet, schnieft, schlottert. Zehntausende Menschen haben sich in den letzten Wochen eine Erkältung oder Grippe eingefangen. In den Arztpraxen arbeitet das Personal am Anschlag.

  • Gesundheit

    Fr., 02.03.2018

    Grippewelle sorgt für volle Wartezimmer

    München (dpa) - Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts wegen einer akuten Atemwegserkrankung in der vergangenen Woche eine Haus- oder Kinderarztpraxis aufgesucht. Grippe und Erkältung sorgen für übervolle Wartezimmer, Notaufnahmen in Kliniken sind ausgelastet. In der vergangenen Woche hatte die Grippewelle ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Insgesamt wurden in dieser Saison bislang rund 120 000 Fälle erfasst.

  • Bisher rund 120 000 Fälle

    Fr., 02.03.2018

    Grippewelle sorgt für volle Wartezimmer

    Bisher rund 120 000 Fälle: Grippewelle sorgt für volle Wartezimmer

    München (dpa) - Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts wegen einer akuten Atemwegserkrankung in der vergangenen Woche eine Haus- oder Kinderarztpraxis aufgesucht.

  • Seelsorgeprojekt an der AFG

    Sa., 02.12.2017

    Bauwagen als Gesprächsinsel

    Schnell ist der Bauwagen mit Schülern gefüllt. Ein bisschen Kinderpunsch, Spekulatius – und die Gespräche nehmen ihren Lauf.

    Ein blauer Bauwagen steht auf Pastors Wiese. Das Gefährt dient als Gesprächsort für Glaubende, Suchende und Zweifelnde im Rahmen des Seelsorgeprojekts „Das Wartezimmer“.