Wasseraufbereitung



Alles zum Schlagwort "Wasseraufbereitung"


  • Ursache für Kontamination scheint festzustehen

    Fr., 03.03.2017

    Ohne Keime auch kein Chlor mehr

    Seit drei Monaten schmeckt das Trinkwasser chlorig – zum zweiten Mal seit August. Jetzt scheint endlich die Ursache für die Keimbelastung gefunden zu sein, die die Schutzchlorung nötig gemacht hatte.

    Seit einer Woche gibt es keinen Keimbefall mehr im Trinkwassernetz der Stadtwerke Warendorf. Offenbar stammt die Verunreinigung von einer Zuluft-Einleitung, die zur Wasseraufbereitung gebraucht wird. Ab Wochenmitte könnte die seit November dauernde Schutzchlorung beendet werden.

  • Olympia

    Sa., 13.08.2016

    Schwimmer monieren erneut Strömungen im Becken

    Henning Lambertz ist «maßlos enttäuscht».

    Rio de Janeiro (dpa) - Mögliche Strömungen im olympischen Schwimmbecken beschäftigen in Rio de Janeiro einige Mannschaften. Bisherige Ergebnisse scheinen darauf hinzudeuten, dass die äußeren Bahnen in dem temporären Becken durch die Wasseraufbereitung benachteiligt sind.

  • Besuch in der Kläranlage

    Mo., 13.06.2016

    Aus brauner Brühe wird Trinkwasser

    Rund ums Thema „Wasser“: Viele interessante Informationen gab es für die großen und kleinen Besucher der Kläranlage. Aber auch der Spaß kam dank eines abwechslungsreichen Rahmenprogramms nicht zu kurz.

    Beim Tag der offenen Tür gab es viele spannende Einblicke in die Abläufe einer Kläranlage. Jung und Alt erfuhren interessante Details zur Wasseraufbereitung und durften dabei auch selbst einen Blick ins Mikroskop werfen.

  • WN OnlineMarketing Club

    Emsdetten

    INDUWA Wasseraufbereitung

    Emsdetten : INDUWA Wasseraufbereitung

    Wir von INDUWA Wasseraufbereitung aus Emsdetten stehen bereits seit 1997 dem Fachhandwerk und weiteren Wiederverkäufern erfolgreich und zuverlässig zur Seite – insbesondere, wenn es um das Thema Grundwasseraufbereitung und Eigenwasserversorgung geht. Unser Lieferprogramm umfasst neben Anlagen zur Enteisenung, Entmanganung und Schmutzfiltration u.a. auch Ionenaustauscheranlagen zur Enthärtung und Nitratreduzierung. Desinfektionsanlagen mittels Dosierung, UV-Oxidation und Ultrafiltration sowie Umkehrosmoseanlagen runden das Programm ab.

  • SPD besichtigt Wasserwerk Ortheide in Emsdetten

    Mi., 28.10.2015

    Wie steht es um den Quell des Lebens?

    Mitglieder der Saerbecker SPD ließen sich den Aufwand der Wasserversorgung erklären.

    Mit Rainer Spangardt trafen die Saerbecker auf einen kompetenten Ansprechpartner, der durch sämtliche Stationen der Wasseraufbereitung führte und fachkundige Auskunft gab, schreibt die SPD in einem Pressebericht.

  • Senioren-Experten im Einsatz

    Do., 23.04.2015

    Sauberes Wasser dank Schwerkraft

    Senioren-Experten aus dem Kreis Steinfurt sind weltweit im Einsatz und leisten Entwicklungshilfe zur Selbsthilfe. Jüngstes Beispiel ist Werner Evers und sein Know-How der Wasseraufbereitung.

  • Steinfurt

    So., 31.01.2010

    Feiern für sauberes Trinkwasser

  • Nottuln

    Sa., 24.10.2009

    Hallenbad nutzt Filter des Freibades

    Nottuln - Das neue Konzept zur Wasseraufbereitung in den Nottulner Bädern wird in diesen Tagen umgesetzt. Zu diesem Zweck verlegen die Gemeindewerke zurzeit Rohrleitungen vom Hallenbad zum Wellenfreibad. Während die Mitarbeiter des Baubetriebshofes die Tiefbauarbeiten durchführen, obliegt den Mitarbeitern des Wasserwerkes die Leitungsverlegung, berichten die Gemeindewerke...