Webvideopreis



Alles zum Schlagwort "Webvideopreis"


  • Webvideopreis 2017

    Fr., 02.06.2017

    Böhmermann, Bam und Kebekus räumen ab

    Webvideopreis 2017  : Böhmermann, Bam und Kebekus räumen ab

    Treffen der Internet-Stars beim deutschen Webvideopreis in Düsseldorf: Der hat sich laut Veranstalter zum größten Social-Media-Award Europas gemausert - und konnte mit prominenten Namen aufwarten.

  • Internet-Stars

    Fr., 02.06.2017

    Webvideopreis für Böhmermann, Bam und Kebekus

    Der YouTuber Julien Bam hat drei Preise abgeräumt.

    Treffen der Internet-Stars beim deutschen Webvideopreis in Düsseldorf: Der hat sich laut Veranstalter zum größten Social-Media-Award Europas gemausert - und konnte mit prominenten Namen aufwarten.

  • Medien

    Do., 01.06.2017

    Webvideopreis: Böhmermann gewinnt

    Der Youtuber Julien Bam.

    Treffen der Internet-Stars beim deutschen Webvideopreis in Düsseldorf: Der hat sich laut Veranstalter zum größten Social-Media-Award Europas gemausert - und konnte mit prominenten Namen aufwarten.

  • Medien

    Do., 01.06.2017

    Deutscher Webvideopreis wird in Düsseldorf vergeben

    Barbara Schöneberger lächelt in die Kamera.

    Aufwändige Online-Produktionen aus Journalismus, Unterhaltung und Werbung werden in Düsseldorf zum siebten Mal mit dem Deutschen Webvideopreis geehrt. Nach Angaben der Veranstalter handelt es sich um Europas größten Social-Media-Award.

  • Medien

    Sa., 04.06.2016

    Webvideopreis für die Popstars von heute

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Stars der Social-Media-Szene werden sich heute auf dem roten Teppich in Düsseldorf tummeln. Die European Web Video Academy zeichnet die besten Videos des Jahres mit dem Webvideopreis aus.

  • Internet

    Sa., 13.06.2015

    Comedy und «ehrliche Werbung» als Webvideos des Jahres

    Düsseldorf (dpa) - Comedyvideos, ein aufwendiger Animationsfilm und Alltagsgeschichten zählen zu den Internetvideos des Jahres. Sie wurden am Samstagabend in Düsseldorf mit dem Webvideopreis ausgezeichnet. Als Video des Jahres wurde der animierte Film «Tubeclash» prämiert. Darin treten eine Reihe bekannter Videomacher als Comicfiguren auf einer fernen Insel gegeneinander an.

  • Webvideopreis 2013: Bagno-Konzertsaal dient als Kulisse für aussichtsreichen Wettbewerbsbeitrag

    Fr., 24.05.2013

    Mit „Nico“ auf den Internet-Olymp?

    Szenenbild aus dem aussichtsreichen Webvideopreis-Wettbewerbsbeitrag „Nico“, den der Medienkommunikationsstudent Felix Christ in der Bagno-Konzertgalerie gedreht hat.

    Wie wichtig die Kulisse, Location sagt man neudeutsch, sein kann, beweist ein Video, das in der Bagno-Konzertgalerie aufgenommen worden ist und nun aussichtsreicher Kandidat für den Webvideopreis ist, der Samstagabend vergeben wird. „Erst der Raum“, sagt Filmer Felix Christ, „hat unserem Clip den edlen, würdigen Rahmen gegeben.“