Wechte



Alles zum Schlagwort "Wechte"


  • Ein- und Kunstrad: NRW-Pokalvorrunde

    Mi., 15.05.2019

    RSG Teuto Antrup Wechte fährt gut gerüstet zur Radsport-DM

    Die Einrad-Mädchen der RSG Teuto Antrup Wechte bei der NRW-Pokalvorrunde (von links): Janina Klopmeier, Lara Uhlenbusch, Lisa Hunnewinkel, Vanessa Steinmetz, Lena Dickmann, Carina Cittrich, Alina Brügmann und Rebecca Bünte.

    Am Samstag traten die Einrad-Juniorinnen der Radsportgemeinschaft „Teuto“ Antrup Wechte das letzte Mal vor dem großen Saisonfinale an, bevor es am nächsten Samstag nach Köln zur Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport geht.

  • Theatergruppe Wechte

    Mo., 13.05.2019

    Neue Inszenierung erntet viel Applaus

    Karin Heppner, Selma Sulzbach und Lotte Reischel rufen zum Fleisch- und Wurstboykott auf, nicht ahnend, was sie damit heraufbeschwören.

    Mit dem Stück „Lass die Sau raus“ hat die Theatergruppe Wechte im Alten Gasthaus Franz in Brochterbeck eine gelungene Premiere gefeiert. Gezielt gesetzte Pointen, immer ein wenig zweideutig – es gibt noch drei weitere Aufführungen.

  • Einrad: Turnier für die Jüngsten in Lengerich

    Fr., 10.05.2019

    Nachwuchs der RSG Teuto Antrup Wechte im Blickpunkt

    Auch die jüngste Sportlerinnen präsentieren am Samstag ihre Einradkür (von links): Lotta Mutert, Marieke Schmidt, Antje Akamp, Alina Schröer.

    Am Samstag geht es für die Juniorinnen (Altersklasse 14-18) zur NRW-Pokalvorrunde nach Lemgo. Dort wollen sich die acht Sportlerinnen für die Endrunde qualifizieren. In Lengerich zeigen am Samstag die Jüngsten (Altersklasse 6 - 13) in der Zweifachhalle ihr Können.

  • Achtes Oldtimertreffen in Wechte

    Do., 02.05.2019

    Geschichte in Reih und Glied

    Auf einem „fliegenden Teppich“ konnten sich Kinder ziehen lassen (großes Foto). Die Erwachsenen schauten sich lieber die vielen betagten Oldtimer an, mit denen Leute wie Wolfgang Möllers (Foto oben rechts) nach Wechte gekommen waren.

    Ein imposantes Bild bot sich am Maifeiertag auf dem Hof Mairose: rund 200 historische Fahrzeuge – Trecker, Pkw und Laster – waren von ihren Besitzern aus dem Münsterland, Osnabrücker und Emsland nach Lengerich gefahren worden. Eingeladen hatten die Oldtimerfreunde Wechte

  • „Tag der Megalithik“ in Lengerich

    So., 28.04.2019

    Grabsteine sind älter als gedacht

    Der Archäologe Dr. Wolfgang Stapel führt eine Gruppe durch die Megalith-Grabanlage.

    eim „Tag der Megalithik“ haben Besucher am Sonntag die 5000 Jahre monumentale Grabanlage in Wechte erkundet. Sie haben an Führungen teilgenommen, Schmuck gebastelt und getöpfert. Und sie haben erfahren, dass die Gräber noch älter sind als ursprünglich gedacht.

  • „Tag der Megalithik“ am Sonntag in Wechte

    Mi., 24.04.2019

    5000 Jahre zurück in die Geschichte

    Das Großsteingrab in Wechte bildet die passende Kulisse für den „Tag der Megalithik“.

    Normalerweise ist das Großsteingrab in Wechte ein eher stiller Ort. Anders am 28. April. Dann lädt die Altertumskommission für Westfalen zum fünften Mal zum europäischen „Tag der Megalithik“ ein. Besuchern wird einiges geboten.

  • Achtes Oldtimertreffen in Wechte

    Do., 18.04.2019

    Nostalgisches am 1. Mai

    Groß ist das Gelände am Arelmanns Weg, auf dem die Traktoren, Landmaschinen, Autos und Motorräder gezeigt werden.

    Wer für den Ausflug am 1. Mai noch ein schönes Ausflugsziel sucht, sollte vielleicht Wechte in Erwägung ziehen. Die Oldtimerfreunde veranstalten dort wieder ein Oldtimertreffen für Traktoren, Autos und mehr.

  • Einrad: Junior-Mannschafts-Cup in Schwanewede

    Mi., 10.04.2019

    Zwei Riegen von Teuto Antrup Wechte erreichen das Finale

    Die erfolgreichen Sportlerinnen der RSG „Teuto“ Antrup-Wechte (von links): Lena Dieckmann, Alina Brügmann, Rebecca Bünte, Vanessa Steinmetz, Carina Cittrich, Janina Klopmeier, Lara Uhlenbusch und Lisa Hunnewinkel.

    Für die Einrad-Juniorinnen der RSG „Teuto“ Antrup Wechte stand am vergangenen Samstag der Junior-Mannschafts-Cup in Schwanewede an. Acht Sportlerinnen der Altersklasse U19 starteten in zwei Vierer-Mannschaften und einer Sechser-Riege. Ziel war es, das Finale zu erreichen.

  • Theatergruppe Wechte präsentiert neues Stück

    Mi., 10.04.2019

    Im Mai wird die Sau rausgelassen

    Die Proben für den Dreiakter laufen auf vollen Touren.

    Zombiehasen und Auftragskiller – das klingt nicht unbedingt nach Komödie. Doch genau die bietet die Theatergruppe Wechte demnächst mit „Lass die Sau raus!“. Premiere ist am 11. Mai.

  • RSG Teuto Antrup-Wechte

    Mo., 25.03.2019

    Dirk Hunnewinkel ist neuer Vorsitzender

    Der neue Vorstand der RSG „Teuto“ Antrup-Wechte (von hinten links): Elena Steinmetz, Anke Lange, Anja Uhlenbusch, Sarah Laschtowitz, Dirk Hunnewinkel und Alexandra Sadowski.

    Eine Ära ist zu Ende: Einen personellen Umbruch vermeldete nach seiner Mitgliederversammlung die RSG Teuto Antrup-Wechte aus Lengerich. Der Radsportverein wählte einen neuen Vorstand.