Weibchen



Alles zum Schlagwort "Weibchen"


  • Letztes Weibchen tot

    Mo., 25.11.2019

    Sumatra-Nashörner in Malaysia ausgestorben

    Iman, das letzte Sumatra-Nashorn Malaysias, ist gestorben.

    Gibt es noch Hoffnungen für das Sumatra-Nashorn? Nachdem das letzte Tier dieser Art in Malaysia gestorben, hängt alles an geschätzt 80 Tieren im Inselstaat Indonesien.

  • Tiere

    Mo., 25.11.2019

    Sumatra-Nashorn-Weibchen Iman tot

    Berlin (dpa) - Das letzte Sumatra-Nashorn Malaysias ist tot. Das Weibchen namens Iman sei auf der Insel Borneo eines natürlichen Todes gestorben, teilte die Umweltstiftung WWF mit. Die Art sei demnach in Malaysia ausgestorben. Hoffnung gibt es den Umweltschützern zufolge noch in Indonesien: Dort streifen nach WWF-Schätzungen aber auch nur noch knapp 80 Tiere durch die Regenwälder. Der Lebensraum der Tiere schwand immens, weil der Wald für Palmölplantagen, Papierproduktion und Bergbau in den vergangenen Jahrzehnten gerodet wurde. Zudem wurden zahlreiche Tiere Opfer von Wilderern.

  • Tiere

    So., 24.11.2019

    Sumatra-Nashorn-Weibchen Iman tot

    Berlin (dpa) - Das letzte Sumatra-Nashorn Malaysias ist tot. Das Weibchen mit dem Namen Iman starb auf der Insel Borneo eines natürlichen Todes. Das teilte die Umweltstiftung WWF mit. Die Art sei demnach in Malaysia ausgestorben. Hoffnung gebe es noch in Indonesien: Dort streifen nach WWF-Schätzungen aber auch nur noch knapp 80 Tiere durch die Regenwälder. Der Lebensraum der Tiere wird durch Rodungen immer kleiner, zudem werden zahlreiche Tiere Opfer von Wilderern.

  • Pfiffige Vögel

    Fr., 11.01.2019

    Wellensittich-Weibchen bevorzugen clevere Partner

    Schlauheit macht attraktiv - das gilt zumindest bei Wellensittichen. Laut einer Studie entscheiden sich Weibchen für das Männchen mit mehr Fähigkeiten.

    Mit dem Schnabel den Deckel einer Futterbox anheben - Wellensittiche die das drauf haben, sind begehrte Partner. Die weniger cleveren Vertreter haben das Nachsehen.

  • Schlauheit macht attraktiv

    Fr., 11.01.2019

    Wellensittich-Weibchen bevorzugen clevere Partner

    Wellensittiche sitzen in einem Gehege auf dem Gelände der Landesgartenschau.

    Mit dem Schnabel den Deckel einer Futterbox anheben - Wellensittiche die das drauf haben, sind begehrte Partner. Die weniger cleveren Vertreter haben das Nachsehen.

  • Nach Beute oder Weibchen

    Do., 12.04.2018

    Wanderfalken im Sturzflug auf Jagd

    Ein europäischer Wanderfalke (Falco peregrinus) fliegt mit einer kurz zuvor geschlagenen Krähe über ein Feld bei Hannover.

    Wanderfalken erreichen im Sturzflug extreme Geschwindigkeiten. Und trotzdem schlagen sie oft erfolgreich Beutevögel. Costakolibris verfolgen im Sturzflug andere Ziele.

  • Duftstoff zieht nicht

    Do., 01.03.2018

    Spinnen-Weibchen wählen Partner nach Geschenk

    Duftstoff zieht nicht: Spinnen-Weibchen wählen Partner nach Geschenk

    Ein schönes Geschenk kann einem Spinnen-Männchen bei der Partnersuche helfen - und sogar das Leben retten. Denn  Weibchen der Listspinne neigen dazu, das Männchen während der Balz zu verspeisen. Es sei denn, deren Mitbringsel ist attraktiv genug.

  • Stegodyphus dumicola

    Mo., 18.09.2017

    Tanten opfern sich bei Spinnen für Nachwuchspflege

    Stegodyphus dumicola: Tanten opfern sich bei Spinnen für Nachwuchspflege

    Greifswald/Aarhus (dpa) - Bei Spinnenarten, die in Sozialverbänden leben, opfern sich auch die Tanten für den Nachwuchs ihrer Schwestern.

  • Flugradius untersucht

    So., 20.08.2017

    Bienen mit Rückennummern liefern erste Forschungsergebnisse

    Eine Gehörnte Mauerbiene trägt im Botanischen Garten in München eine winzige Rückennummer.

    München (dpa) - Forscher haben in München Wildbienen mit winzigen Rückennummern ausgestattet und ihren Flugradius untersucht. Das Ergebnis: Weibchen flogen im Durchschnitt rund 102 Meter weit, Männchen rund 96.

  • Schwan gehabt!

    Do., 17.08.2017

    Trauerschwänin hat neuen Gefährten

    Die Trauerschwan-Dame im Schlosspark Rosenau bei Coburg ist nicht mehr allein.

    Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam seine Runden drehen. Doch jetzt hat das Weibchen wieder einen Partner - dank einer Kontaktanzeige.