Weihnachtsbeleuchtung



Alles zum Schlagwort "Weihnachtsbeleuchtung"


  • Weihnachtsbeleuchtung

    Mi., 19.06.2019

    Neues Lichtdesign für den Advent

    Ein neues Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung im Havixbecker Ortskern wird zurzeit vom Marketing-Verein ausgearbeitet.

    Ein neues Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung im Havixbecker Ortskern kann umgesetzt werden. Der Wirtschaftsförderungsausschuss empfahl dem Rat die Freigabe der dafür vorgesehenen Haushaltsmittel.

  • Weihnachtsbeleuchtung

    Fr., 10.05.2019

    Weißt du wieviel Sternlein stehen?

    In der Advents- und Weihnachtszeit verwandelt sich das Dorf in ein Lichtermeer.

    Wenn das so weitergeht, kann die Dorfstraße eines Tages getrost in „Milchstraße“ umbenannt werden. Seit gut zwei Jahren leuchten dort an vielen Häusern während der Advents- und Weihnachtszeit ganz besondere, nämlich Herrnhuter Sterne.

  • Generalversammlung des Gewerbevereins

    Mi., 10.04.2019

    Weihnachtsbeleuchtung soll neu erstrahlen

    Vorsitzender Markku Esterhues überreichte den Ehrenmitgliedern - hier Robert Klaucke - ein Präsent.

    Im Vorstand bleibt alles beim Alten. Die Mitglieder der Generalversammlung des Gewerbevereins Sassenberg setzten auf Wiederwahl.

  • Ernst Wiesmann ist Münsters Chefweihnachtsbeleuchter

    So., 23.12.2018

    Er machte 38 Jahre die Straßenbäume fein

    Ein Stück Lichterkette war auch in der Weihnachtszeit noch im Stadtwerke-Lager übrig. Ernst Wiesmann hat es für das Foto hervorgeholt.

    Ernst Wiesmann, Elektromeister bei den Stadtwerken, war 38 Jahre lang in Münster verantwortlich für die Weihnachtsbeleuchtung in den großen Straßenbäumen. Er erlebt jetzt seine letzte Saison, im nächsten Jahr geht er in den Ruhestand.

  • Weihnachtsschmuck in der Innenstadt erweitert

    Fr., 14.12.2018

    Lüdinghausen leuchtet heller

    Die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt wurde nicht nur erweitert, sondern zum Teil mit neuen LED-Schläuchen ausgestattet.

    In der Dunkelheit ist es nicht zu übersehen: Die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt wurde erweitert und zum Teil mit neuen LED-Lampen ausgestattet. Im nächsten Jahr sollen weitere Straßenzüge folgen.

  • „Licht-an“-Aktion in Coerde

    Fr., 07.12.2018

    Besinnliche Einstimmung auf das Fest

    Die CDU Coerde lud zur traditionellen „Licht-an“-Aktion auf den Hamannplatz ein, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

    Die CDU Coerde hat auf dem Hamannplatz jetzt wieder die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Dazu gab es selbstgebackene Stutenkerle.

  • Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet

    So., 02.12.2018

    Lichterglanz in den Ortskernen

    Kooperationspartner und Vertreter der Stadt, Stadtwerke, GWG, Greven Marketing und JS Elektrotechnik waren dabei, als am Freitagabend gemeinsam mit einigen beteiligten Einzelhändlern und anliegenden Firmen die Adventsbeleuchtung in der Marktstraße und an weiteren Orten in Greven, Reckenfeld und Gimbte in Betrieb genommen wurde.

    Dass die Tage bereits deutlich kürzer werden, zeigt, dass es nicht mehr lang ist bis Weihnachten. Passend zum ersten Adventswochenende wurde in Greven am Freitag die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet.

  • Gronau

    Mi., 28.11.2018

    Festliche Stimmung in der Innenstadt

    Gronau: Festliche Stimmung in der Innenstadt

    Gronaus Innenstadt hat das festliche Gewand angelegt bekommen: Mit der Unterstützung durch die Stadtwerke wird im Advent die Weihnachtsbeleuchtung über den Einkaufsstraßen für eine besondere Stimmung sorgen. Im Namen der Kaufmannschaft bedankten sich die Cityring-Vorstände Mechtild Hölscher (2.v.r.), Stefan Homölle (l.) und Frank Schulte (r.) bei Marion Brüning (2.v.l.) und Stefan Busch (Mitte) als Vertreter der Stadtwerke Gronau. Diese unterstützen die Gemeinschaft auch bei der Durchführung des Weihnachtsmarktes.

  • Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung

    Di., 27.11.2018

    Geselliger Abend am Böcken

    Zum ersten Mal organisiert der Walstedder Heimatverein seine Traditionsveranstaltung „Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung“ nicht am Kirchplatz, sondern am Heimathaus. Grund ist die aktuelle Sperrung der Ortsdurchfahrt.

    Im 27. Jahr ihres Bestehens wird eine Traditionsveranstaltung des Heimatvereins an einen anderen Ort verlegt. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung wird am Freitag, 30. November, nicht wie üblich am Kirchplatz, sondern am Heimathaus gefeiert.

  • Weihnachtsbeleuchtung

    Fr., 16.11.2018

    Ergänzung kommt nach und nach

    Am Freitag wurden die ersten Erweiterungselemente der Weihnachtsbeleuchtung angebracht.

    Es weihnachtet in der Innenstadt: Seit Freitag wird die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt. Dank Mitteln aus dem Verfügungsfonds gibt es in diesem Jahr einige Neuerungen.