Weihnachtsfeier



Alles zum Schlagwort "Weihnachtsfeier"


  • Kirche distanziert sich

    Sa., 28.12.2019

    Friedensgebet und rassistische Töne nach Angriff von Aue

    Nach dem Aufruf eines NPD-Funktionärs haben sich Menschen in Aue-Bad Schlema auf dem Altmarkt versammelt.

    Nach dem Messerstich bei einer Weihnachtsfeier in einem Pfarrhaus kommt die Stadt Aue-Bad Schlema nicht zur Ruhe. Die Kirche mahnt zur Besonnenheit. Dem Demo-Aufruf eines NPD-Politikers folgen zahlreiche Menschen.

  • Demonstrationen

    Sa., 28.12.2019

    Friedensgebet und rassistische Töne nach Angriff von Aue

    Aue (dpa) - Die blutige Eskalation einer Weihnachtsfeier in Aue-Bad Schlema wühlt die Menschen in Stadt auf. Vier Tage nach der Attacke auf einen ehrenamtlichen Helfer lud die betroffene Kirchgemeinde St. Nicolai am Abend zu einem Friedensgebet ein. Die Polizei sprach von rund 500 Teilnehmern. Eine Stunde später folgten rund 2200 Menschen dem Aufruf eines NPD-Funktionärs zu einer Kundgebung. An Heiligabend war auf einer Weihnachtsfeier für Bedürftige in einem Pfarrhaus ein Streit unter Asylbewerbern eskaliert. Der 51-jährige deutsche Helfer wollte schlichten. Er wurde durch einen Messerstich schwer verletzt.

  • Seniorennachmittag in Holthausen

    Fr., 27.12.2019

    Internationale Klänge und Tänze

    Die jungen Tamilinnen Wijora und Wishani Fernando aus Laer führten in ihren farbenfrohen Panshawi Tänze nach Musik aus ihrer Heimat Sri Lanka auf.

    Internationale Klänge waren während der Weihnachtsfeier der Senioren „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ im Pfarrhaus Holthausen zu hören. Neben „Leise rieselt der Schnee“ mit Cilly Lütke Enking an der Gitarre, führten die tamilischen jungen Frauen Wijora und Wishani Fernando aus Laer in ihren farbenfrohen Panshawi (einem traditionellen Kleidungsstück in Sri Lanka) Tänze nach Musik aus Sri Lanka auf.

  • Weihnachtsfeier für Alleinstehende im Don-Bosco-Heim

    Do., 26.12.2019

    „Kirche ist Gemeinschaft“

    Die Tafel im Don-Bosco-Heim ist festlich gedeckt, wenn die Weihnachtsfeier für Alleinstehende beginnt. Jedes Jahr sind um die 25 Männer und Frauen dabei.

    Es war wie immer alles perfekt organisiert. Das Empfangskomitee im Foyer des Don-Bosco-Heimes hieß die Gäste herzlich willkommen, versah Mantel oder Jacke mit einem Klebestreifen, auf dem mit Edding schnell der Name vermerkt wurde, um später am Abend Verwechslungen an der Garderobe vorzubeugen. Anschließend geleiteten die Helferinnen die Teilnehmer an dem Weihnachtsfest für Alleinstehende in den festlich geschmückten Saal, wo nicht nur das Kuchenbuffet, sondern ein liebevoll gestaltetes Programm, das bis in den Abend reichte, wartete.

  • Bilanz an Heiligabend: Sieben Einbrüche und zwei Brände

    Do., 26.12.2019

    Weihnachtsfeier endet im Krankenhaus

    Ein 16-Jähriger hatte als Weihnachtsgeschenk eine Shisha-Pfeife erhalten. Bei dem Versuch die Kohle zu erhitzen, trat aus einer Gaskartusche Flüssiggas aus, welches auf einen in unmittelbarer Nähe befindlichen Adventskranz traf und diesen entzündete.

  • Kriminalität

    Mi., 25.12.2019

    Mann bei Weihnachtsfeier in Pfarrhaus schwer verletzt

    Aue-Bad Schlema (dpa) - Bei einer Weihnachfeier in einem Pfarrhaus in Sachsen ist ein 51-Jähriger durch einen Stich schwer verletzt worden. Bei der Feier für Bedürftige an Heiligabend in Aue-Bad Schlema im Erzgebirgskreis war es zu einer Auseinandersetzung während der Ausgabe von Geschenken gekommen. Ein 53 Jahre alter Mann wurde der Veranstaltung verwiesen. Kurze Zeit später tauchten mehrere Männer in dem Pfarrhaus auf. Es kam erneut zu Auseinandersetzungen, die dann in Tätlichkeiten gegen einen 34-Jährigen eskalierten. Der 51-Jährige wollte schlichten und wurde dabei niedergestochen.

  • Brauchtum

    Mi., 25.12.2019

    Weihnachtsfeier mit Papst Franziskus - «Urbi et Orbi»-Segen

    Rom (dpa) - Papst Franziskus verkündet heute Mittag seine Weihnachtsbotschaft und spendet den päpstlichen Segen «Urbi et Orbi». Die traditionelle Ansprache auf dem Petersplatz wird alljährlich auch von Millionen Menschen auf der ganzen Welt im Radio, im Fernsehen und per Internet verfolgt. Am Abend hatte Franziskus bei der Christmette im Petersdom die Bedeutung der christlichen Weihnachtsbotschaft hervorgehoben. «Weihnachten erinnert uns, dass Gott fortfährt, jeden Menschen zu lieben, auch den schlimmsten», sagte der Papst.

  • Jahresabschluss der Johannesschule

    Mo., 23.12.2019

    Schwungvolle Weihnachtsfeier

    Die Jekits-Kinder der zweiten Klassen zeigten beim Stück „Winterfest“ was sie gelernt hatten.

    Mit einer schwungvollen Weihnachtsfeier verabschiedeten sich die Kinder der Johannesschule in die Weihnachtsferien. Nach dem Auftakt mit dem Schullied „Wir sind eine bunte Schule“ vergaß Schulleiterin Maria Erdmann nicht, auch den Klassenlehrerinnen zu danken, die jeweils einen passenden Beitrag für ihre Klasse ausgesucht und mit den Kindern einstudiert hatten.

  • Neues Format in der Stadthalle

    So., 22.12.2019

    Kleine Firmen feiern gemeinsam groß

    Lauter! „Deluxe“ sorgte auf der Bühne für Stimmung, die zum Tanzen animierte.

    Zu klein für eine eigene Weihnachtsfeier? In der Ahlener Stadthalle schlossen sich Betriebe zusammen – und feierten groß.

  • Weihnachtsfeier der Männerchöre aus Antrup und Höste

    So., 22.12.2019

    Vorfreude auf das Konzert mit „6 Zylinder“

    Helmut Lehmkühler, Hans Krönike und Peter Hilburg (von links) wurden als Jubilare des MGV Höste geehrt.

    Bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier der Männergesangvereine (MGV) Antrup und Höste im Haus Wittmann haben beide Chöre ihre Jubilare geehrt. Die Vorstandsmitglieder Rüdiger Upmann für Antrup und Jürgen Lehmkühler für Höste begrüßten die zahlreich erschienenen Mitglieder, Angehörigen und Ehrengäste.