Weihnachtsfest



Alles zum Schlagwort "Weihnachtsfest"


  • Sonderzug zum Weihnachtsfest

    Mi., 02.12.2020

    Bahn weitet Feiertags-Angebot aus

    Die Bahn will den Weihnachtsverkehr mit 100 Zusatz-Fahrten entzerren.

    Ob unvernünftig oder nicht: Auch in der Krise werden viele Menschen in den Zug steigen, um über Weihnachten zu ihren Familien zu fahren. Die Bahn weitet ihr Angebot aus. Reicht das?

  • Sonderzüge zum Weihnachtsfest

    Mi., 02.12.2020

    Bahn weitet Feiertags-Angebot aus

    Die zusätzlichen Fahrten vom 18. bis 27. Dezember sollen den Fernverkehr entlasten und für mehr Platz in den Zügen sorgen.

    Ob unvernünftig oder nicht: Auch in der Krise werden viele Menschen in den Zug steigen, um über Weihnachten zu ihren Familien zu fahren. Die Bahn weitet ihr Angebot aus. Reicht das?

  • Besuche und kleine Feiern

    Fr., 27.11.2020

    Weihnachten in den Pflegeheimen

    Besinnlich, aber im kleineren Rahmen: In vielen Pflegeheimen wird Weihnachten trotz Corona gefeiert werden.

    Ältere Menschen gelten als Covid-19-Risikogruppe. Was heißt das für Pflegeheime mit Blick auf das Weihnachtsfest? Vieles wird anders sein, doch ein Beisammensein ist oft möglich.

  • Christusgemeinde blickt auf das Weihnachtsfest

    Do., 26.11.2020

    Ökumenisch und digital

    Auch die Christkindaktion der Gemeindediakonie läuft wieder.

    Die evangelische Christusgemeinde arbeitet auf das Weihnachtsfest hin. Vieles wird digital funktionieren. Das hat auch Vorteile, ist die Gemeinde überzeugt.

  • Engpass an Heiligabend erwartet

    Mo., 23.11.2020

    Für Gottesdienste gibt es eine Anmeldeliste

    Engpass an Heiligabend erwartet: Für Gottesdienste gibt es eine Anmeldeliste

    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, da stellt sich für viele Katholiken auch die Frage nach dem Besuch eines Weihnachtsgottesdienstes. St. Lambertus Ascheberg hat für die Pfarrei diese Antworten.

  • Regelung für das Weihnachtsfest

    Mo., 16.11.2020

    Nur noch mit Anmeldung zur Messe in der Kirche

    Während Gläubige für den Besuch der Messen an Weihnachten und zum Jahreswechsel eine Teilnahmekarte benötigen, sind die Gottesdienst-Übertragungen auf dem Kirchplatz frei zugänglich.

    Die Kirchengemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus hat sich aufgrund der Corona-Pandemie dazu entschlossen, die Gläubigen an Weihnachten nur nach Anmeldung in die Gottesdienste in der Pfarrkirche zu lassen. Doch es wird auch noch eine Alternative angeboten.

  • Soziales Engagement

    Do., 24.09.2020

    Frank Zander: Weihnachtsfest für Obdachlose soll stattfinden

    Frank Zander: «Wir werden diese Veranstaltung stattfinden lassen.».

    Frank Zanders Weihnachtsfeier für Bedürftige und Obdachlose hat in Berlin seit einem Vierteljahrhundert Tradition. Auch im Corona-Jahr will es der Entertainer nicht ausfallen lassen. Aber noch sind viele Fragen offen.

  • Polenz GmbH ist insolvent

    Fr., 03.01.2020

    Zukunft steht in den Sternen

    Bis zum Wochenende hatte die Polenz Metall Design Manufaktur noch Weihnachtsruhe. Wie es im Zuge der Insolvenz weitergeht, ist ungewiss.

    Nur einen Tag vor dem Weihnachtsfest hat die Polenz GmbH und Co KG Insolvenz angemeldet. Das bestätigte der vorläufige Insolvenzverwalter, der münsterische Rechtsanwalt Stephan Michels. Nähere Auskünfte zu dem Verfahren wollte er allerdings nicht machen. Auch Unternehmenschef Jürgen Polenz war zu keiner Stellungnahme bereit.

  • Weihnachtliche Gottesdienste in Saerbeck

    Fr., 27.12.2019

    Im Kleinen das Große entdecken

    Um Josef und Marias Suche nach einer Herberge ging die altbekannte Weihnachtsgeschichte, die im Rahmen des Krippenspiels in der prall gefüllten MKG aufgeführt wurde.

    Um ein besinnliches Weihnachtsfest mit feierlichem Gottesdienst ging es am Heiligen Abend bei den Angeboten der katholischen Kirchengemeinde St. Georg und der evangelischen Kirchengemeinde. Dabei wurden verschiedene Generationen mit dem unterschiedlichen Programm angesprochen.

  • Jugendblasorchester Albachten

    Do., 26.12.2019

    Festliche Klänge zum Weihnachtsfest

    Auch in diesem Jahr präsentierte das Albachtener Jugendblasorchester an Heiligabend an verschiedenen Stationen im Heimatort besinnliche Weihnachtslieder.

    In Albachten ist es längst Tradition: Seit mittlerweile 44 Jahren zieht das Jugendblasorchester an Heiligabend einige Stunden durch den Ort und wartet mit weihnachtlichen Melodien auf.