Weihnachtsgebäck



Alles zum Schlagwort "Weihnachtsgebäck"


  • Weihnachtsgebäck

    Do., 26.12.2019

    Lebkuchen-Produktion in der EU deutlich zurückgegangen

    Lebkuchen auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg.

    Luxemburg (dpa) - Die Lebkuchen-Produktion in der EU ist innerhalb von zehn Jahren um mehr als ein Fünftel zurückgegangen. 2018 wurden in den 28 Staaten fast 190.000 Tonnen des Gebäcks hergestellt, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Donnerstag mitteilte.

  • Fit durch die Festtage

    Mo., 16.12.2019

    Das Bauch-Beine-Po-Workout für die Weihnachtszeit

    Beim Unterarmstütz sind vor allem die Bauchmuskeln gefordert.

    Entenbrust, Christstollen und Weihnachtsgebäck: Alle lieben es, aber oft folgt nach den Festtagen das schlechte Gewissen. Ein Personal Trainer weiß, wie Ihre Figur trotzdem in Form bleibt.

  • Treffen im Advent

    Di., 26.11.2019

    Von Puppenstuben und Eisenbahnen

    Spielzeug aus früheren Jahren und auch ein Kaufladen sowie eine Puppenstube werden beim Treffen zu sehen sein.

    Der Verein Füreinander-Miteinander lädt Alt und Jung zu diesem besonderen vorweihnachtlichen Treffen mit Kaffee und Weihnachtsgebäck am kommenden Sonntag (1. Dezember) um 15 Uhr in das AWO-Haus ein.

  • Alle Jahre wieder

    Mi., 26.06.2019

    Wenn es im Sommer nach Weihnachten riecht

    In Reih und Glied: Dominosteine.

    Schon im September will der Lebensmittelhandel den Kunden wieder Weihnachtsgebäck anbieten. Deshalb produziert ein Aachener Süßwarenhersteller schon jetzt Lebkuchen und Dominosteine vor.

  • Beliebtes Weihnachtsgewürz

    Mi., 12.12.2018

    Vanilleschote sollte biegsam sein

    Eine gute Vanilleschote sollte keine trockene Schale haben.

    Bei Weihnachtsgebäck oder -punsch darf ein Vanillearoma meist nicht fehlen. Am intensivsten ist die Note, wenn man bei der Zubereitung Vanilleschoten verwendet. Doch auch hier gibt es qualitative Unterschiede.

  • Gewürz

    Fr., 07.12.2018

    Warnung vor Salmonellen in Kardamom-Packung

    Gewürz: Warnung vor Salmonellen in Kardamom-Packung

    Das Zevener Unternehmen TSI warnt vor mit Salmonellen belastetem Kardamom-Gewürz, das viel bei Weihnachtsgebäck verwendet wird.

  • Printen, Stollen und Lebkuchen

    Do., 11.10.2018

    Lambertz: Weihnachtsgebäck schon bei Wärme gefragt

    Blick in die Produktion von Dominosteinen in der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz.

    Aachen/Düsseldorf (dpa) - Trotz zum Teil kräftig gestiegener Rohstoffkosten können Verbraucher in diesem Jahr noch mit weitgehend stabilen Preisen für Weihnachtsgebäck rechnen.

  • Weihnachtsgebäck

    Fr., 01.12.2017

    Christstollen trifft Chia

    Der Chia-Dinkel-Cranberry-Stollen wurde von der Bäckereiinnung München und Landsberg mit der Note sehr gut ausgezeichnet wurde.

    Für viele gehört der traditionelle Christstollen einfach zu Weihnachten dazu. Aber auch mit einem Klassiker kann man experimentieren.

  • Weihnachtsgebäck

    Do., 30.11.2017

    Christstollen trifft Chia

    Der Chia-Dinkel-Cranberry-Stollen wurde von der Bäckereiinnung München und Landsberg mit der Note sehr gut ausgezeichnet wurde.

    Für viele gehört der traditionelle Christstollen einfach zu Weihnachten dazu. Aber auch mit einem Klassiker kann man experimentieren.

  • Offener Treff widmet sich Traditionen und Bräuchen des christlichen Weihnachtsfestes

    Di., 28.11.2017

    Die Zeit für Familie und gute Gespräche

    Vorweihnachtlicher Rahmen:  Für entsprechende musikalische Akzente sorgten Musiktherapeut Rainer Edelbrock und vier Schülerinnen der Grundschule.Gaby Höft von der Flüchtlings-Initiative begrüßte Hubert Wernsmann als Referenten rund um Weihnachtsbräuche.Gemütlich eng wurde es beim Offenen Treff im HdG. Weihnachtliches Gebäck und roter Karton fürs Basteln von Sternen, die dann aufgehängt wurden, kamen dabei gut an.

    Schon seit Wochen findet man Advents- und Weihnachtsgebäck und entsprechende Dekorationsartikel im Angebot, und eine besondere Form der Geschäftigkeit breitet sich in Deutschland aus. Worauf bereiten sich die Menschen vor, und worauf freuen sich insbesondere die Kinder? Antworten auf diese und andere Fragen gab Hubert Wernsmann jetzt beim Offenen Treff der Flüchtlings-Initiative.