Weihnachtsgeschichte



Alles zum Schlagwort "Weihnachtsgeschichte"


  • Zwei Frauen lesen die Weihnachtsgeschichte

    Do., 26.12.2019

    Aufregung gehört dazu

    Ruth Reiners nutzt Krippenfiguren, um die Geschichte zu unterstützen.

    Für die eine ist es bereits Routine, die andere erlebt in diesem Jahr eine Premiere: Ruth Reiners und Kerstin Fröhlich lesen in den Weihnachtsgottesdiensten der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde die Weihnachtsgeschichte. Das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit der beiden Frauen.

  • Adventsfeier des Ladberger Seniorentreffs

    Mi., 18.12.2019

    Pure Weihnachtsstimmung

    Mechthild Teigeler (links) dankte Dorien Popken für die musikalische Begleitung der Adventsfeier des Ladberger Seniorentreffs.

    Wenn die Kerzen leuchten, adventliches Liedgut erklingt und der Bürgermeister auch noch eine Weihnachtsgeschichte erzählt, ist eines gewiss: Die Feiertage sind nicht mehr fern. In den Genuss eines schönen Nachmittags kamen am Dienstag die Besucher des Seniorentreffs.

  • Theater-Ensemble inszeniert Dickens‘ „Weihnachtsgeschichte“

    Mo., 09.12.2019

    Christoph Tiemann erweckt Ebenezer Scrooge mit Leben

    In rund 20 Rollen schlüpften die Schauspieler bei der „Weihnachtsgeschichte. Selbst die Hintergrundgeräusche brachte die Gruppe perfekt auf die Bühne.

    Haben Sie Angst vor Gespenstern? Wer sich auf eine Geistergeschichte einlässt, darf auch Grusel und etwas Gänsehautgefühl erwarten. Christoph Tiemann erweckte den knarzigen Ebenezer Scrooge wieder zum Leben. Und wie.

  • Weihnachtsgeschichte vom „Theater ex libris“ begeistert 120 Zuhörer

    Di., 03.12.2019

    Große Stimmen, geniales Kopfkino

    Alban Renz, Christoph Tiemann, Sarah Giese und Johannes Kraas (v.l.) schickten ihre Zuhörer stimmlich auf eine Fantasiereise.

    „Wir haben mit 50 Besuchern gerechnet und auf 80 gehofft“, erzählt Susanne Müller mit einem Lächeln im Gesicht. Denn die Sprecherin des Arbeitskreises Literatur im Kulturkreis kann am Sonntag gar 120 Gäste im Saal des Rathauses begrüßen. Es ist eine ganz besondere Veranstaltung, zu der der Kulturkreis eingeladen hat.

  • Ökumenische Sternsinger-Aktion in Leeden

    So., 06.01.2019

    4564 Euro sind ein Rekord-Ergebnis

    Die 56 Sternsinger machten sich in 15 Kleingruppen auf den Weg, um Gottes Segen zu den Haushalten im Stiftsdorf zu bringen.

    „Stern über Bethlehem, zeig‘ uns den Weg“ sangen die 56 Mädchen und Jungen in Anlehnung an die biblische Weihnachtsgeschichte, die am Samstag am Aussendegottesdienst zur 27. ökumenischen Sternsingeraktion in der Stiftskirche teilgenommen haben. Die Rekordsumme von 4564,36 Euro kam dabei zusammen.

  • Pleiten, Pech und Pannen

    Di., 25.12.2018

    Besondere Weihnachtsgeschichten

    Der Weihnachtsbaum gehört sicherlich zu den Streitpunkten an den Feiertagen. Zu groß, zu klein, zu wuchtig, zu schmächtig – die Liste der Kritik ist lang.

    Auch das gibt es am Fest der Feste: Pleiten, Pech und Pannen. WN-Mitarbeiterin Rike Herbering hat sich in der Töpferstadt umgehört und ein paar dieser ganz anderen Weihnachtsgeschichten zusammengetragen.

  • Weihnachtsgeschichte im Möbelhaus

    So., 23.12.2018

    Auf dem Sofa kuscheln und zuhören

    Christoph Tiemann (r.) und das Theaterensemble „Ex Libris“ erheiterten die Zuschauer mit einer szenischen Lesung der Weihnachtsgeschichte des englischen Autors Charles Dickens.

    Dass die szenische Lesung der Geschichte des englischen Autors Dickens nicht auf der Bühne im Forum stattfand, war vom Kunst-und-Kultur-Team so gewollt. „Weil wir es gemütlich haben wollten, im Sessel bei einem Gläschen Wein“, erzählt die erste Vorsitzende des Vereins, Ulla Wolanewitz.

  • Christoph Tiemann und Till Backhaus im Bürgerhaus

    Fr., 21.12.2018

    Eine schaurig schöne Weihnachtsgeschichte

    Christoph Tiemann (r.) und Till Backhaus zogen die Kinder in ihren Bann.

    Diedenkwürdige Gestalt aus Charles Dickens „Weihnachtsgeschichte“ erweckte der Schauspieler und Kabarettist Christoph Tiemann am Donnerstag im Bürgerhaus zum Leben

  • Weihnachtliche Lesung

    Do., 20.12.2018

    Fünf Erzähler, eine Geschichte

    Begleitet durch ein Piano präsentierten fünf Erzähler Charles Dickens „Weihnachtsgeschichte“.

    In Ostbevern wurde die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens vorgetragen.

  • Live-Hörspiel im Kulturbahnhof

    So., 16.12.2018

    Dramatischer als ein Trickfilm

    Ebenizer Scrooge (gesprochen von Christoph Tiemann, Mitte) kann den Blick nicht lassen vom Geist seines toten Kompagnons. Weiter lasen: Urs von Wulfen (v.l.), Sarah Giese, Alexander Rolfes und Markus von Hagen.

    Christoph Tiemann und vier Sprechern des Theaters „ex libris“ ließen die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens im Kulturbahnhof greifbar werden.