Weihnachtskonzert



Alles zum Schlagwort "Weihnachtskonzert"


  • Concordia singt in Maria-Himmelfahrt-Kirche

    Do., 07.11.2019

    Doppelchor lädt zum Weihnachtskonzert

    Die Concordia bereitet sich auf ein anspruchsvolles Weihnachtskonzert in der Marienkirche vor.

    Am 4. Adventssonntag, 22. Dezember, präsentiert der MGV Concordia unter der Gesamtleitung ihres Dirigenten Chordirektor Winfried Kwiotek ein Weihnachtskonzert in der Maria-Himmelfahrt-Kirche.

  • Awo-Weihnachtskonzerte mit Claudia Oddo

    So., 03.11.2019

    Mix aus Canzone und Oper

    Sie freuen sich auf ein stimmungsvolles Konzert: Stephanie Börtz (Sparkasse Münsterland Ost), Sopranistin Claudia Oddo und Awo-Ortsvereinschef Alois Steinkamp (v.l.).

    „Bella Italia“ – unter dieser Überschrift stehen die diesjährigen Weihnachtskonzerte, zu denen der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (Awo) am Samstag, 7. Dezember, um 18 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, um 15.30 Uhr in die Paul-Gerhardt-Kirche einlädt.

  • Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte

    Di., 29.10.2019

    Weihnachtskonzert und Hundertjähriges

    Die Mitglieder des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte bereiten sich auf zwei Höhepunkte vor.

    Beim Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte stehen zwei wichtige Ereignisse an: das Weihnachtskonzert und das Jubiläums-Konzert anlässlich des 100-jährigen Bestehens.

  • Probenbeginn für Weihnachtskonzerte

    Mi., 18.09.2019

    Fleißige Bläser

    Das Kolping-Blasorchester und das Jugendblasorchester beginnen mit den Proben für die Weihnachtskonzerte.

    Die ersten bunten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Für das Kolping-Blasorchester (KBO) und das Jugendblasorchester (JBO) heißt das: Die Proben für das Weihnachtskonzert beginnen.

  • Erlös des Weihnachtskonzertes geht an den Seniorentreff

    Mi., 30.01.2019

    Spende für „Gemeinsam statt einsam“

    Der Posaunenchor mit Vertretern des Seniorentreffs bei der Spendenübergabe.

    Traditionell fand am vierten Advent das Weihnachtskonzert aller Ladberger Chöre in der evangelischen Kirche Ladbergen. Der Posaunenchor als Ausrichter hatte sich entschieden, die Kollekte dieses Mal dem Seniorentreff in der Gemeinde zukommen zu lassen.

  • Kultur in Schapdetten

    Mo., 07.01.2019

    Eine gelungene Premiere

    Volles Haus in Schapdetten: In der Kirche St. Bonifatius erlebten die Zuhörer das traditionelle weihnachtliche Konzert, das erstmals der neue Chorleiter Christoph Stutzinger dirigierte.

    Unter dem Motto „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ gab die Chorgemeinschaft St. Bonifatius Schapdetten ein festliches Weihnachtskonzert. Es war zugleich das erste Konzert des neuen Chorleiters Christoph Stutzinger.

  • Weihnachtssingen des Heimatvereins

    Mi., 02.01.2019

    Stimmungsvolles Konzert zum Mitsingen

    Pfarrer Thomas Diedershagen begrüßte die Gäste. Ansonsten stand der Eggeroder Kirchenchor im Mittelpunkt.

    Der Eggeroder Kirchenchor Eintracht hat in der Wallfahrtskirche den Reigen der Advents- und Weihnachtskonzerte am Sonntag in der Gemeinde abgeschlossen.

  • Weihnachtskonzert der BMV

    Di., 01.01.2019

    Mit Qualität und Kontinuität

    Die Leitung des weihnachtlichen Konzertes hatte zum ersten Mal Wolfgang Hoerning, der die Qualität der Blasmusikvereinigung weiter fördert.

    Tradition und das Versprechen auf Zukunft: Das Weihnachtskonzert der BMV sah auch jüngere Akteure in vorderster Reihe.

  • Beeindruckende Leistungen

    Di., 01.01.2019

    Akteure bieten die ganze Bandbreite

    Guido Denkler (vorne) begrüßte die Besucher des Weihnachtskonzertes des MGV Liederkranz Horstmar in der voll besetzten Pfarrkirche St. Gertrudis.

    Begeistert zeigten sich die Besucher vom Weihnachtskonzert, das der MGV Liederkranz Horstmar am Sonntagabend in der Pfarrkirche St. Gertrudis gab. Zu den Akteuren gehörten auch der Kirchenchor St. Gertrudis unter der Regie von Rafael D. Marihart und das Gitarren-Quartett Nienberge unter der Leitung von Stephan Beck, der auch den Männergesangverein leitet.

  • Festliches Konzert in St. Lamberti

    So., 30.12.2018

    Weihnachtsfreudein feinen Klängen

    Der Kammerchor St. Lamberti unter Alexander Toepper

    Wunderschöne Chor- und Orgelmusik erlebten die Zuhörer am Samstagabend im Weihnachtskonzert des Kammerchors St. Lamberti. Traditionelle Weihnachtslieder und frühbarocke Werke zeichneten das biblische Geschehen klangvoll nach. Im Mittelpunkt stand dabei die Freude in vielen Facetten, von dem adventlichen Wunsch „Nun komm, der Heiden Heiland“ des barocken Komponisten Michael Altenburg über verschiedene Versionen von „In Dulci Jubilo“, einmal aus dem Bach’schen Orgelbüchlein, prachtvoll registriert mit Zimbelstern und Glocken, einmal in dem A- cappella-Chorsatz von Michael Praetorius. Auch Johann Eccards „Resonet in laudibus“ und „Hodie Christus natus est“ von Heinrich Schütz rufen zur weihnachtlichen Freude auf. Andreas Hammerschmidts Motette trägt sie sogar mehrfach im Titel: „Freude, Freude, große Freude“.