Weihnachtskugel



Alles zum Schlagwort "Weihnachtskugel"


  • Zwölfte Lengericher Weihnachtskugel

    Mo., 19.11.2018

    Eine Villa als rundes Schmuckstück

    Viele fleißige Hände haben dafür gesorgt, dass die zwölfte Lengericher Weihnachtskugel mit dem Motiv der Villa Hinterding an der Bahnhofstraße nummeriert worden ist und beim Krippenmarkt zum Verkauf angeboten wird.

    Wahrscheinlich wird sie am 24. Dezember an vielen geschmückten Bäumen zu finden sein: Ab dem 30. November gibt es die neue Lengericher Weihnachtskugel. Diesmal ziert die Villa Hinterding das runde Schmuckstück.

  • Lengericher Weihnachtskugel

    Mi., 29.11.2017

    Wie ist diese Tradition entstanden?

    Die Freude über die elfte Lengericher Weihnachtskugel ist Christian Mindrup, Erika Elfring, Dr. Alois Thomes, Annette Welp, Christa Welp und Detlef Dowidat (von links) anzusehen.

    Zum elften Mal hat der Stadtmarketingverein „Offensive“ einen Weihnachtskugel aufgelegt. Die auf 1000 Exemplare limitierte Edition wird beim Krippenmarkt verkauft.

  • 1000 runde Schmuckstücke

    Di., 21.11.2017

    Während des Krippenmarktes startet der Verkauf der Lengericher Weihnachtskugel 2017

    Viele fleißige Helfer haben dafür gesorgt, dass die elfte Lengericher Weihnachtskugel mit dem Motiv des Hauses Neyer in der Altstadt beschriftet worden ist und beim Krippenmarkt zum Verkauf angeboten werden kann.

    Die Lengericher Weihnachtskugel 2017 kann in den Verkauf gehen. Fleißige Helfer haben die begehrten Sammlerobjekte beschriftet und nummeriert. Die Auflage ist auf 1000 Stück limitiert. Die Kugel wird erstmals am Freitag, 1. Dezember, während des Krippenmarktes angeboten – zum Preis von sechs Euro.

  • Tannenbaumaktion

    Mo., 16.01.2017

    Einige Weihnachtskugeln baumelten noch

    Fleißige Helfer: Rund 35 Mitglieder des SV Seeste 68 haben am Samstag die Tannenbäume eingesammelt, die vom Weihnachtsfest übrig geblieben sind.

    Der Erlös aus der Tannenbaumaktion des SV Seeste 68 kommt der Diakonie Westerkappeln zugute.

  • Bewährtes und Neuheiten beim Wolbecker Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember

    Di., 06.12.2016

    Waffeln, Wok und Weihnachtskugel

    Sie freuen sich schon auf den Weihnachtsmarkt am Wochenende:  Der Gewerbevereins-Vorsitzende Ralph Koschek mit Vorstandskollegin Gisela Hautopp (r.) und Mitarbeiterin Birgit Schulte.

    Der Countdown läuft: Am Dienstag kamen Bauteile der ersten Hütten, am Donnerstag wird montiert und aufgebaut. Nach letzten Vorarbeiten kann der Wolbecker Weihnachtsmarkt wie gewohnt am dritten Adventswochenende (Samstag und Sonntag) auf dem Gelände am Achatius-Hausstattfinden. Es ist der 26. seiner Art. „Wir haben viel Bewährtes, aber es wird auch einige Überraschungen geben“, verspricht Ralph Koschek.

  • Neue Lengericher Weihnachtskugel

    Do., 24.11.2016

    Große Villa ganz klein

    Viele fleißige Hände haben dafür gesorgt, dass die Lengericher Weihnachtskugeln 2016 (kleines Bild) mit dem Motiv der Villa Gennerich mit Nummern versehen wurden und verkauft werden können. Darüber freuen sich gestern (von links) Christian Mindrup, Erika Elfering, Henrike Klein-Petzold, Peter Steinbeck und Dr. Alois Thomes.

    Wenn die Weihnachtsbäume in Lengerich geschmückt werden, dürften in manchen Haushalten Kugeln aufgehängt werden, die Motive der Stadt zeigen. Nun kommt ein weiteres Exemplar zu der Serie hinzu.

  • Malwettbewerb läuft

    Mo., 02.03.2015

    Welches Motiv ziert die nächste Kugel?

    Die Lengericher Weihnachtskugeln: Die „Offensive“ und die Werbegemeinschaft sind auf Motivsuche.

    Ostern rückt langsam näher. Nichts desto trotz ist die Advents- und Weihnachtszeit schon im Blickfeld des Stadtmarketingvereins „Offensive“ und der Werbegemeinschaft. Die Vorbereitungen für den Krippenmarkt werden bereits jetzt getroffen. „Wir benötigen neue Motive für die Weihnachtskugel“, berichtet Elisabeth Braumann.

  • Starke Nachfrage nach Weihnachtsschmuck

    Mo., 22.12.2014

    Ersatz für versunkene Engel

    Lynn Ungruhe gehört zum Team von Mackenbrock im Kiepenkerlviertel, das in diesem Jahr eine verstärkte Nachfrage nach Weihnachtsschmuck verzeichnet, weil viele Figuren beim Unwetter im Sommer zerstört worden sind.

    Viele Kisten mit Weihnachtsschmuck sind im Juli in den Regenfluten versunken. Das macht sich jetzt im Weihnachtsgeschäft bemerkbar, denn verstärkt werden Weihnachtskugeln für den Christbaum gekauft.

  • Aktion des Heimatvereins

    Di., 25.11.2014

    Es weihnachtet in der Stadt

    Mit Warnwesten ausgestattet, machten sich die Helfer des Heimatvereins auf und schmückten am Dienstag 239 Laternen in der Altstadt mit Weihnachtskugeln.

    Es wird Advent: Diesen Eindruck gewannen die Passanten, als am Dienstagnachmittag wieder ein Heer von Helfern des Heimatvereins ausschwärmte, um insgesamt 239 Laternen in der Altstadt mit Weihnachtskugeln zu verschönern.

  • Exponate mit weihnachtlichen Motiven sind gefragt/Neuer Wettbewerb

    Mo., 06.10.2014

    Diese Kugel ist ein Schlager

    Sieben Lengericher Weihnachtskugeln sind

    Die Lengericher Weihnachtskugel ist längst zu einem Verkaufsschlager geworden. Beim Krippenmarkt vom 28. bis 30. November wird wohl der Run auf die achte Auflage einsetzen