Weihnachtsmarkt



Alles zum Schlagwort "Weihnachtsmarkt"


  • Bösenseller Weihnachtsmarkt soll wachsen

    Fr., 18.10.2019

    Anlaufpunkt mit Ambiente für das gesamte Dorf

    Hoffen, dass sich weitere Aussteller für den Weihnachtsmarkt melden: die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Silke Söbke (v.l.), Daniela Reichert, Udo Roters und Martina Berning.

    Der Förderverein der Grundschule Bösensell bereitet wieder einen Weihnachtsmarkt vor und sucht noch Aussteller.

  • Weihnachten und Tierbabys

    Do., 17.10.2019

    Reisetipps von Sachsen bis Heilbronn

    Festung Königstein: Neben Glühwein und Punsch gibt es auf dem Weihnachtsmarkt auch Märchenerzähler und ein Puppentheater.

    Adventsgefühle in mittelalterlicher Kulisse, Wissenswertes zu Tierbabys und amerikanische Kunst: Diese Reiseziele lohnen einen Besuch.

  • Karnevalisten übernehmen Organisation

    Do., 03.10.2019

    Elferrat rettet Weihnachtsmarkt

    Die Rettung des Weihnachtsmarktes war Thema eines kurzfristig einberaumten Treffens (v. l.): Martin Tarner, Hendrik Knemeyer und Tobias Hörstkamp vom Vorstand des Gewerbevereins, Klaus Hölscher (Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine), Bernd Buddelwerth, Thomas Nierkamp und Robert Budde vom Elferrat des KFV sowie Daniel Benefader (Vorstand Arbeitsgemeinschaft).

    Mit vielen Veranstaltungen im Jahresverlauf sorgen die Füchtorfer Vereine regelmäßig für ein buntes Dorfleben. Mit welchem Engagement die Vereinsmitglieder für eine lebendige Dorfgemeinschaft einstehen beweisen jetzt die Karnevalisten aus dem Spargeldorf, die sich aktiv für den Fortbestand des Füchtorfer Weihnachtsmarktes auf dem Kirchplatz stark machen. Unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine werden sie federführend die Organisation übernehmen.

  • Vorbereitungen zum Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren

    Mi., 25.09.2019

    Neuer Marktplatz – neue Hütten

    Nach dem „Baustellen-Provisorium“ im vergangenen Jahr wird der Weihnachtsmarkt 2019 in neugestalteter Umgebung stattfinden. Wer sich noch beteiligen möchte, kann sich immer noch anmelden.

    Offene Geschäft ja oder nein: Der Drensteinfurter Weihnachtsmarkt wird zumindest noch in diesem Jahr auf jeden Fall stattfinden. Das machten die Organisatoren mit Blick auf den Stand der umfangreichen Vorbereitungen klar.

  • Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine

    Do., 05.09.2019

    Weihnachtsmarkt abgesagt

    In der Gaststätte Artkamp-Möllers kamen am Dienstagabend die Vertreter der in der Arbeitsgemeinschaft organisierten Füchtorfer Vereine zusammen.

    In diesem Jahr wird es keinen Weihnachtsmarkt vor der Füchtorfer Pfarrkirche geben. Dies gab Hendrik Knemeyer überraschend im Rahmen der Generalversammlung der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine bekannt. Knemeyer sprach stellvertretend für den mit der Organisation betrauten Gewerbeverein.

  • „Hauptsache geschlossen“

    Di., 27.08.2019

    IGW empört über Verdi-Klage

    Gewohntes Bild: Der Weihnachtsmarkt lockt alljährlich Tausende Besucher in die Stadt. Sollte die Verdi-Klage gegen die Sonntagsöffnung der Geschäfte Erfolg haben, sieht die IGW für diese und weitere Großveranstaltungen keine Zukunft.

    Die Gewerkschaft Verdi klagt gegen die vier jährlichen Sonntagsöffnungen der Drensteinfurter Geschäfte. Zum Unverständnis der Kaufmannschaft. Denn sollte Verdi erfolgt haben, wird es Weihnachtsmarkt, Stadtfest und Co. nicht mehr geben, erklärt IGW-Vorsitzender Heinz Gaßmöller.

  • Attentat auf Weihnachtsmarkt

    Di., 30.07.2019

    Nach Terroranschlag: Polizei Berlin stellt Erkenntnisse vor

    Das Attentat auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz beschäftigt die berliner Justiz auch zweieinhalb Jahre später noch.

    Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz beschäftigt weiterhin die Justiz. Die Polizei stellt heute einen Erkenntnisbericht vor.

  • Konkurrenz im Kiepenkerlviertel

    Do., 27.06.2019

    So verlief das Losverfahren um den Weihnachtsmarkt

    Weihnachtsmarkt im Kiepenkerl-Viertel

    Das Losverfahren um den Kiepenkerl-Weihnachtsmarkt bedeutete auch für das Ordnungsamt Neuland. Man bediente sich dabei schmackhafter Utensilien.

  • Entscheidung durch Losverfahren

    Do., 27.06.2019

    Verein darf Weihnachtsmarkt am Kiepenkerl veranstalten

    Entscheidung durch Losverfahren: Verein darf Weihnachtsmarkt am Kiepenkerl veranstalten

    Die Sorgen beim Verein Kiepenkerl waren in dieser Woche groß: Zwei Bewerber haben um den Platz für den Weihnachtsmarkt am Kiepenkerl gerangelt. Jetzt hat das Los entschieden.

  • Losverfahren um Weihnachtsmarkt

    Do., 27.06.2019

    Kiepenkerl-Verein zeigt sich vom Vorgehen enttäuscht

    Wer darf den Weihnachtsmarkt am Kiepenkerl ausrichten?

    Am Donnerstag entscheidet das Los, wer am Kiepenkerl 2019 den Weihnachtsmarkt veranstalten darf. Der dortige Verein ist jedenfalls mächtig angefressen.