Weingut



Alles zum Schlagwort "Weingut"


  • TV-Tipp

    Fr., 22.11.2019

    Weingut Wader - Nur zusammen sind wir stark

    Das Weingut Wader gerät unter Betrugsverdacht.

    TV-Familienreihen sind beliebt, sei es unter Ärzten, auf dem Reiterhof oder im Hotel. Da dürfen Winzer nicht fehlen.

  • Das Château wird zur Galerie

    Do., 05.09.2019

    Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

    Das Château wird zur Galerie: Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

    Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele.

  • Weinrouten

    Fr., 30.08.2019

    Entdeckungstouren für Sommeliers in Portugal

    Auch wenn es anders erscheint - die grünen Hügel im Weinanbaugebiet der Vinho Verdes sind nicht der Namensgeber für die grünen Weine.

    Malerische Dörfer, ursprüngliches Hinterland, leckere Regionalküche. Portugal hat für Genießer viel zu bieten. Auch Weinkenner kommen in den Weinanbauregionen des Landes auf ihre Kosten.

  • Die Ministerin aus dem Weingut

    So., 14.07.2019

    Interview mit Julia Klöckner: „Grauer Burgunder ist mein Favorit”

    Zwischen den Rebzeilen:Julia Klöckner kennt sich mit Riesling, Burgunder und Co. aus. CDU/RLP

    Unter den Ministern in Angela Merkels Kabinett ist sie wohl die Politikerin mit dem größten persönlichen Vorwissen für ihr Ressort: Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner stammt aus einem Weingut an der Nahe. Und plädiert für verantwortungsvollen Genuss.  

  • TV-Tipp

    Fr., 02.11.2018

    Weingut Wader - Die Erbschaft

    Anne (Henriette Richter-Röhl, l) streitet mit ihrem Bruder Matthias (Max von Pufendorf) und ihrer Mutter Käthe (Leslie Malton) über die Zukunft des Weinguts.

    Anne Wader ist eine Winzerin, die so leicht nichts aus den Schuhen haut. Aber der Tod ihres Vaters und der Streit ums Erbe gehen ihr doch nahe. Sie würde das Weingut der Familie gerne weiterführen. Aber die Chancen dafür sind so schlecht wie der Charakter ihres Bruders.

  • „Offenes Geheimnis“

    Fr., 28.09.2018

    Missgunst auf dem Weingut

    Laura (Penélope Cruz) trifft ihre Jugendliebe Paco (Javier Bardem) wieder.

    Oh, diese kastilischen Weinberge! Pittoresk wie in einer französischen Wohlfühlkomödie sieht es aus, wie der iranische Regisseur Asghar Farhadi (Oscar für „Nader und Simin“) da am Anfang die Vorzüge der dörflichen Gegend in der Nähe Madrids ins allerschönste Licht setzt, so pittoresk freilich, dass man früh ahnt, wie sehr bald alles in sich zusammenstürzen muss. Kritiker-Urteil: Penélope Cruz und Javier Bardem in sprödem Familiendrama.

  • Weinlese und Fahrradtouren

    Mi., 05.09.2018

    Schweiz, Südafrika und Mainz: Neues aus der Reisewelt

    Blick von den Rebbergen von Varen ins Rhonetal: In der Schweiz können Urlauber im Herbst in einigen Regionen bei der Weinlese mitmachen.

    Warum nicht mal bei einer Weinlese mitmachen? Das ist zum Beispiel in einigen Schweizer Weingütern möglich. Wer von einer Fahrradtour am Atlantik träumt, sollte sich die neuen Radrouten in Südafrika anschauen. Die Reise-News im Überblick.

  • Dänemark

    Di., 12.09.2017

    Dänisches Idyll: Fünen

    Kleine Holzstege an der Küste von Fünen.

    Spricht Bente Rasmussen von einer Jugendsünde, wenn sie über ihr Weingut erzählt? 35 Jahre ist das her, sie lebte in Svendborg auf Fünen in einer Kommune „und wir haben Wein gemacht“. Der Saft der Trauben hat sie und ihren Mann Carsten Andersen nicht losgelassen. „Unsere Vision war ein Weingut in Italien.“ Seit 15 Jahren sind sie Besitzer eines solchen Anwesens – auf der dänischen Ostsee-Insel Fünen. „Unbezahlbar“ war alles, was bei der Suche im Süden herausgekommen war.

  • Vom Winzer lernen

    So., 20.08.2017

    Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten

    Dietmar Bär (in der Rolle des Freddy Schenk) bei Dreharbeiten zum Tatort "Bausünden".

    Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.

  • Leute

    So., 20.08.2017

    Dietmar Bär würde gerne mal auf Weingut mitarbeiten

    Der Schauspieler Dietmar Bär.

    Berlin/Köln/Daun (dpa/lrs) - Schauspieler Dietmar Bär (56) würde gerne einmal ein paar Monate auf einem Weingut verbringen, um den Winzer bei der Arbeit zu begleiten. «Das Tollste wäre natürlich, alle vier Jahreszeiten in einem Winzerleben mitzukriegen», sagte Bär der Deutschen Presse-Agentur. Ihn interessiere, wie «vernünftiger Weinbau» betrieben werde. Er trinke auch sehr gerne Wein, sagte Bär. «Wein ist ja wirklich eines der ältesten, biblischen Getränke.» Interesse, selbst Winzer zu werden, habe er aber nicht.