Weitsprung



Alles zum Schlagwort "Weitsprung"


  • Deutsche Meisterschaft

    So., 23.02.2020

    Springende Sprinterin Mihambo bringt Glanz in die Hütte

    Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo sprintete im Finale über 60 Meter als Zweite ins Ziel.

    Springen, sprinten, herzlich lachen: Das alles hat Malaika Mihambo perfekt drauf. Im Weitsprung holt sich die Weltmeisterin ihren dritten nationalen Hallentitel ab. Beinahe hätte sie auch noch den Sprint gewonnen. Olympiasiegerin Heike Drechsler ist längst ein Fan.

  • Leichtathletik-Abteilung lädt ein

    Fr., 17.01.2020

    Sport-Angebot für die Jugend

    Die Trainerinnen (v.l.) Linnea Wiesner, Sophie Gausepohl, Anna Gausepohl, Denise Bonkamp und Luisa Klein freuen sich auf viele neue Gesichter beim Probetraining am 20. Januar.

    Sprint, Ausdauer, Kugelstoßen, Schlagball, Speerwurf, Weitsprung, Hochsprung und noch einiges mehr – das soll alles in einer Sportart gehen? Leichtathletik, heißt das Zauberwort, denn die vielseitige Sportart bietet von Koordination über Ausdauer und Schnelligkeit bis Kraft die unterschiedlichsten Disziplinen.

  • Behindertensport

    So., 10.11.2019

    Para-WM: Weltrekordler Schäfer holt Gold im Weitsprung

    Leon Schäfer tritt beim Weitsprung-Finale (T42) während der Paralympics im Olympia-Stadion an.

    Dubai (dpa) - Weltrekordler Leon Schäfer hat bei der Para-WM der Leichtathleten in Dubai Gold im Weitsprung gewonnen und damit die dritte deutsche Medaille geholt. Der 22-Jährige aus Leverkusen setzte sich mit 6,90 Metern knapp vor dem Dänen Daniel Wagner (6,84 Meter) durch. Schäfer verbuchte mit weiteren Sprüngen auf 6,89 Meter, 6,87 Meter und 6,85 Meter die vier weitesten des Wettbewerbs und kam seinem Weltrekord von 6,99 Meter mehrfach nahe. Der Berliner Ali Lacin wurde bei seiner WM-Premiere mit 5,26 Metern Neunter.

  • Leichtathletik

    So., 06.10.2019

    Favoritin Mihambo holt im Weitsprung zweites WM-Gold für Deutschland

    Doha (dpa) - Weitspringerin Malaika Mihambo hat den zweiten Titel für Deutschland bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha gewonnen. Zuvor hatte Zehnkämpfer Niklas Kaul Gold geholt.

  • WM-Favoritin im Weitsprung

    Sa., 05.10.2019

    Mihambo springt in der Qualifikation fast sieben Meter

    Topfavoritin Malaika Mihambo kam im ersten Versuch der Qualifikation gleich auf 6,98 Meter.

    Doha (dpa) - Topfavoritin Malaika Mihambo ist souverän in das Weitsprung-Finale bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha eingezogen.

  • Leichtathletik-WM in Doha

    Sa., 28.09.2019

    Jamaikaner Gayle wird Weltmeister im Weitsprung

    Tajay Gayle ist Weitsprung-Weltmeister.

    Doha (dpa) - Der Jamaikaner Tajay Gayle ist mit 8,69 Metern Weltmeister im Weitsprung geworden. Damit blieb der 23-Jährige bei der Leichtathletik-WM in Doha nur 26 Zentimeter unter dem Weltrekord.

  • Leichtathletik: Junioren-DM

    Di., 23.07.2019

    Herden in Ulm Titelverteidiger im Weitsprung, aber nicht Top-Favorit

    Im vergangenen Jahr Deutscher Meister der U 20 in Rostock: Weitspringer Luka Herden hofft nun in Ulm darauf, seinen Titel verteidigen zu können.

    Nein, den ganz großen Druck lässt Luka Herden nicht an sich heran. Der Weitspringer der LG Brillux Münster wurde im vergangenen Jahr Deutscher Meister der U 20 in Rostock. Nun steht die Mission Titelverteidigung in Ulm an. Aber: Favoriten sind für ihn andere.

  • Leichtathletik: Mehrkampf-Gala in Hiltrup

    Do., 04.07.2019

    Athleten der LG Ems Warendorf:Höher, schneller, weiter

    Die Athleten der LG Ems Warendorf, die beim Mehrkampf-Cup des TuS Hiltrup teilnahmen.

    40 junge Leichtathleten der LG Ems Warendorf starteten beim Mehrkampf-Cup des TuS Hiltrup. Auf dem Programm standen Sprint, Weitsprung, Ballwurf bzw. Kugelstoßen.

  • Leichtathletik: DMM in Oelde

    Di., 02.07.2019

    LG Ahlens Jugend gibt in Oelde starke Visitenkarte ab

    Das kann sich sehen lassen: Nike Möllers zeigt auf ihre neue persönliche Bestzeit über 100 Meter.

    Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Oelde hat der Nachwuchs der LG Ahlen gezeigt, was in ihm steckt. Besonders erfolgreich war eine Debütantin im Weitsprung.

  • Leichtathletik: LG Ahlen

    Mo., 24.06.2019

    Jan Wiese holt NRW-Titel im Weitsprung

    Erfolgreiche „Reisegruppe“: Bei den NRW-Meisterschaften in Duisburg sorgte die LG Ahlen mit (v.l.) Jan Wiese, Nike Möllers, Lynn Möllers, Jolina Heimann, Betty Smit und Trainer Mark Wiese für starke Ergebnisse.

    Das muss man auch erstmal schaffen. Zum dritten Mal hintereinander hat der Ahlener Leichtathlet Jan Wiese einen Wettkampf mit der exakt gleichen Weite gewonnen. Dieses Mal war der Sieg ein besonders wertvoller. Zumal Wiese vor seinem letzten Versuch noch von der Konkurrenz überflügelt worden war.