Weltkirche



Alles zum Schlagwort "Weltkirche"


  • Berufskolleg St. Michael in Rom

    Sa., 03.11.2018

    „Weltkirche“: Papst begeistert Jugendliche

    Diakon Johannes Gröger mit Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs St. Michael in Rom. Am Mittwoch erlebten sie eine Generalaudienz mit Papst Franziskus.

    Gleich mit 322 Teilnehmern ist das Ahlener Berufskolleg St. Michael auf Romwallfahrt in der „Ewigen Stadt“.

  • Erster Küster mit afrikanischen Wurzeln im Bistum

    Fr., 30.03.2018

    Weltkirche wird vor Ort gelebt

    Übergabe: Ernest Onu, Küster von St. Johannes Bösensell, bekommt von Pfarrer Klemens Schneider die Osterkerze überreicht. Onu ist dafür verantwortlich, dass sie an Ostern am richtigen Platz in der Kirche steht.

    Ernest Onu hat in St. Johannes Bösensell die Aufgabe des Küsters übernommen. Für den Ethnologen, der aus Nigeria stammt, ist es mehr als ein „Job“ – eine Berufung. Der 51-Jährige lebt seinen Glauben und bekennt sich dazu.

  • Interview mit Weihbischof Stefan Zekorn

    Fr., 14.04.2017

    Glaube in Zeiten der Gefahr

    Stefan Zekorn ist Weihbischof für Münster und Mitglied der Kommission Weltkirche.

    Die Lage der christlichen Kirchen in der Welt macht Stefan Zekorn Sorgen. Er spricht über Solidarität und Glauben. Ein Oster-Interview.

  • Veranstaltungsreihe „Umwelt-Enzyklika“

    Di., 02.08.2016

    Der Papst sieht grün

    Der Referent der Veranstaltungsreihe: Thomas Kamp-Deister.

    Die Kirchengemeinde lädt zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema „Umwelt-Enzyklika“ ein. Referent ist Thomas Kamp-Deister. Er arbeitet in der Fachstelle „Weltkirche“ des Bistums Münster und ist zuständig für den Bereich Schöpfungsgerechtigkeit.

  • Nach der Suspendierung von Christian Dieker

    Sa., 23.07.2016

    Wolf verwaltet Legdener Gemeinde

    Entspannt anlehnen an die Vechtebrücke vor dem Eggeroder Pfarrhaus kann sich Pastor Stephan Wolf derzeit nur selten.

    Langeweile kommt bei Pastor Stephan Wolf beim besten Willen nicht auf. Neben seiner Aufgabe in der Gemeinde St. Brictius, mit Schwerpunkt Eggerode, und der Tätigkeit als bischöflicher Beauftragter für die Priester der Weltkirche hat er auch die Verwaltung der Gemeinde St. Brigida - St. Margareta Legden/Asbeck übernommen.

  • Silbernes Priesterjubiläum

    So., 15.05.2016

    Weltkirche mit Tuchfühlung erlebt

    Den von Gemeindemitgliedern liebevoll gepflegten Garten des Pfarrhauses schätzt Pfarrer Rainer Hermes ebenso wie die reizvolle Architektur der Kirche, die er in seinem Kirchenführer beschreibt. .

    Am Pfingstmontag feiert Rainer Hermes, Pfarrer der Kirchengemeinde Ss. Bartholomäus und Johannes d. T. in Einen-Müssingen und Milte, sein Silbernes Priesterjubiläum.

  • Neuer Pfarrer in Sankt Mauritz

    So., 04.10.2015

    „Neue Wege“ in Sankt Mauritz

    Die vier neuen Gesichter der Gemeinde Sankt Mauritz (v.l.):

    Vier neue Gesichter in der Gemeinde Sankt Mauritz: Der neue leitende Pfarrer Hans-Rudolf Gehrmann wurde als Nachfolger von Pfarrer Martin Sinnhuber in sein Amt eingeführt. Gleichzeitig begrüßte die Gemeinde die neue Pastoralreferentin Bernadette Alfert sowie Benedict Okike und Arogya Salibindla als Priester der Weltkirche.

  • Pfarrer Henry mit Besuch aus der Heimat

    Mi., 12.08.2015

    Begegnungen überwinden Sprachgrenzen

    Besuch aus Nigeria erhielt Pfarrer Henry (r.) von seiner Mutter Cecilia und seiner Schwester Dr. Phina Okeke. Pfarrer Klemens Schneider freut sich über internationale Begegnungen in der Pfarrgemeinde St. Laurentius.

    Pfarrer Henry Okeke verstärkt als Priester der Weltkirche seit einem Jahr des Seelsorgeteam der Pfarrgemeinde St. Laurentius. Dort kommt es gerade zu internationalen Begegnungen auch mit der Mutter und der Schwester des Geistlichen aus Nigeria, die für Wochen in Deutschland sind, ihr erster Aufenthalt in Europa.

  • Indischer Pater George Joseph Pattarakalayil in Ascheberg:

    So., 10.05.2015

    „In der Stille Gottes Stimme hören“

    Der indische Geistliche Pater George Joseph Pattarakalayil lebt seit März in Ascheberg. Zurzeit macht er sich mit Land und Leuten vertraut und verbessert seine Sprachkenntnisse.

    Als Priester der Weltkirche lebt und arbeitet Pater George Joseph Pattarakalayil seit Anfang März in Ascheberg. Der 39-Jährige stammt aus einer indischen Bauernfamilie und war zuletzt zehn Jahre lang auf den Philippinen tätig.

  • Pfarrer Henry Okeke ist Priester der Weltkirche in Senden:

    Di., 08.07.2014

    Freude am Glauben wecken

    Mit dem Fahrrad möchte Pfarrer Henry Okeke in den nächsten Tagen gemeinsam mit Pfarrer Klemens Schneider Senden und Umgebung erkunden.

    Pfarrer Henry Okeke aus Nigeria hat eine Wohnung im Sendener Pfarrhaus bezogen. In den nächsten fünf Jahren soll der afrikanische Geistliche das Seelsorgeteam von St. Laurentius unterstützen.