Weltverband



Alles zum Schlagwort "Weltverband"


  • Beachvolleyball

    Mo., 22.02.2021

    Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

    Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar.

    Berlin (dpa) - Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt.

  • Bayern-Sieg bei Club-WM

    Fr., 12.02.2021

    Kein Faustgruß an Schiedsrichterinnen: FIFA begründet Ablauf

    Der Pokal der Club-WM wurde in Katar ausgespielt.

    Katar (dpa) - Der Weltverband FIFA hat das Verhalten von Katars Topfunktionär Scheich Joaan bin Hamad bin Khalifa Al-Thani bei der Siegerehrung nach dem Finale der Club-WM mit dem Ablaufplan begründet.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 08.02.2021

    Curling-WM der Frauen 2021 abgesagt

    Die Curling-WM 2021 wurde wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

    Schaffhausen (dpa) - Die für März geplante Curling-WM der Frauen in der Schweiz fällt aus. Wie der Weltverband WCF mitteilte, kann vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie die Endrunde nicht stattfinden.

  • IIHF-Beschluss

    Di., 02.02.2021

    Eishockey-WM findet ausschließlich in Riga statt

    Zwei Eishockey-Cracks kreuzen die Schläger. Die Spiele der WM sollen nur in Riga ausgetragen werden.

    Die Entscheidung ist gefallen: Die Eishockey-WM in diesem Jahr wird ausschließlich in Riga ausgetragen. Vor zwei Wochen hatte ein Beschluss des Weltverbands eine neue Lösung erforderlich gemacht.

  • Interview

    Do., 28.01.2021

    Tischtennis-Weltpräsident zu Olympia: «Ein Hoffnungsträger»

    Thomas Weikert ist der Präsident des Tischtennis-Weltverbandes ITTF.

    Die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio ist von existenzieller Bedeutung für viele Weltverbände, die vom IOC-Geld wesentlich abhängen. Für viele von ihnen würde es bei einer Absage «dramatisch» werden, befürchtet Tischtennis-Weltchef Thomas Weikert.

  • Weltverband UIPM

    Fr., 22.01.2021

    WM im Modernen Fünfkampf wird nicht in Belarus ausgetragen

    Auch die WM im Modernen Fünfkampf wird nicht in Belarus ausgetragen: Wettkämpfer zielen mit ihren Laser-Pistolen auf die Zielscheibe.

    Berlin (dpa) - Nach dem Entzug der Eishockey-WM werden auch die Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf in diesem Jahr nicht wie geplant in Belarus stattfinden.

  • Gremium des Weltverbandes

    Do., 14.01.2021

    FIFA-Posten für Peter Peters praktisch sicher

    Steht vor dem Einzug ins FIFA-Council: Peter Peters.

    Nyon (dpa) - Der Einzug von Peter Peters ins FIFA-Council ist praktisch sicher.

  • Weltverband IIHF

    Mi., 06.01.2021

    Belarus könnte Zuschlag für Eishockey-WM verlieren

    Belarus könnte den Zuschlag für die Eishockey-WM verlieren: Staatspräsident Alexander Lukaschenko gibt sich sportlich.

    Moskau (dpa) - Dem autoritär geführten Belarus (Weißrussland) droht der Entzug der Eishockey-Weltmeisterschaft 2021. Der Rat des Weltverbandes IIHF werde am 25. und 26. Januar tagen, sagte der Präsident des russischen Eishockeyverbandes, Wladislaw Tretjak, der russischen Staatsagentur Tass.

  • Laufenden Verfahren

    Mo., 04.01.2021

    Turn-Olympiasieger Wernjajew von Weltverband suspendiert

    Wurde vorläufig suspendiert: Oleg Wernjajew.

    Kiew (dpa) - Barren-Olympiasieger Oleg Wernjajew aus der Ukraine ist vom Welt-Turnverband FIG vorläufig suspendiert worden. Das bestätigte die FIG auf Anfrage des Internetportals «Gymnovosti.com».

  • Millionenverlust im Museum

    Di., 22.12.2020

    FIFA stellt Strafanzeige gegen Blatter

    Wurde von der FIFA angezeigt: Ex-Präsident Joseph Blatter.

    Die FIFA stellt Strafanzeige gegen Joseph Blatter. Beim Museum des Weltverbands stellten Experten mutmaßliche Unregelmäßigkeiten fest. Es geht um fast 500 Millionen Euro. Blatters Anwalt dementiert.