Werbeanruf



Alles zum Schlagwort "Werbeanruf"


  • Bundesnetzagentur

    So., 09.08.2020

    Zahl der Beschwerden über nervende Werbeanrufe ist gesunken

    Die Zahl der Beschwerden über Werbeanrufe und Telefonabzocke ist in diesem Jahr - bisher - gesunken.

    Das Telefon klingelt, und der Anrufer preist ein Gewinnspiel an. Andere wollen einen günstigen Stromvertrag verkaufen. Oder man wird zu teuren Nummern ins Ausland gelockt. Neue Zahlen zeigen, dass sich immer weniger Verbraucher darüber beschweren.

  • Cold Calls

    Fr., 17.07.2020

    Werbeanrufe muss sich niemand gefallen lassen

    Wer mit Werbeanrufen belästigt wird, kann sich wehren.

    Schon wieder klingelt das Telefon. Und schon wieder preist ein Mobilfunkanbieter Tarife an, obwohl Sie nie darum gebeten haben? Dann ist das illegal. Und Sie können etwas dagegen tun.

  • Verstöße melden

    Fr., 17.04.2020

    Telefonwerbung ist nur mit Einwilligung zulässig

    Bei Anruf Vertrag: Wer einen ungebetenen Werbeanruf bekommt, sollte ihn melden und sich nichts aufschwatzen lassen.

    In Corona-Zeiten verbringen viele mehr Zeit als sonst zu Hause. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, unerwünschte Werbeanrufe zu bekommen. Einen Vertrag sollten Verbraucher am Telefon besser nicht abschließen.

  • Bewerber um US-Präsidentschaft

    Mi., 25.12.2019

    Häftlinge für Werbeanrufe der Bloomberg-Kampagne eingesetzt

    Für die Präsidentschaftskampagne des US-Milliardärs Michael Bloomberg sind Gefängnisinsassen eingesetzt worden.

    Washington (dpa) - Für die Präsidentschaftskampagne von US-Milliardär Michael Bloomberg sind Gefängnisinsassen für Werbeanrufe eingesetzt worden. Bloomberg bestätigte am Dienstag in einer Mitteilung einen entsprechenden Medienbericht.

  • Wahlen

    Mi., 25.12.2019

    Häftlinge tätigten Werbeanrufe für Bloombergs Kampagne

    Washington (dpa) - Für die Präsidentschaftskampagne von US-Milliardär Michael Bloomberg sind Gefängnisinsassen für Werbeanrufe eingesetzt worden. In der Erklärung Bloombergs hieß es, die Kampagne habe erst durch die Anfrage eines Journalisten davon erfahren. Die Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Firma sei umgehend eingestellt worden. «Wir unterstützen diese Praxis nicht.» Bloomberg war erst im November und damit extrem spät ins Präsidentschaftsrennen der Demokraten eingestiegen. Der frühere Bürgermeister von New York gilt als einer der reichsten Männer der Welt.

  • «Telefonterror»

    Mo., 23.12.2019

    Behörde verhängt wegen Werbeanrufen Geldbuße gegen Sky

    Die Bundesnetzagentur wirft Sky vor, «das Verbot unerlaubter Telefonwerbung wiederholt missachtet und Verbraucher teilweise in erheblicher Weise belästigt» zu haben.

    Es klingelt: Eine unbekannte Nummer ist zu sehen, eine freundliche Stimme ist dran - und zu hören ist ein angeblich großartiges Angebot für eine Dienstleistung. Telefonwerbung ist Standard in Deutschland. Das kann ganz schön nervig sein - und ist manchmal verboten.

  • Lästiges Telefon-Marketing

    Mo., 23.12.2019

    Verbotene Werbeanrufe melden

    «Was soll ich abonnieren - und woher haben Sie überhaupt meine Nummer?» - Eine ähnliche Situation mit belästigender Werbung am Telefon dürfte fast jeder schon einmal erlebt haben.

    Unternehmen, die ihr Marketing mit telefonischen Werbeanrufen bestreiten, kann die Bundesnetzagentur mit hohen Geldbußen bestrafen - wenn Verbraucher Verstöße melden.

  • Datenpanne

    Mi., 09.10.2019

    Twitter-Nutzerdaten für Werbezwecke verwendet

    Mögliche Datenpanne: Twitter-Nutzer müssen damit rechnen, dass hinterlegte Telefonnummern und E-Mail-Adressen zur Absicherung des Accounts eventuell für Werbezwecke genutzt wurden.

    Kürzlich einen Werbeanruf auf dem Handy bekommen? Oder lief mehr Werbespam als üblich im Mail-Postfach auf? Dann ist dafür vielleicht Twitter mit verantwortlich, wenn Sie dort aktiv sind.

  • Die Masche mit den ominösen Werbeanrufen

    Mo., 09.09.2019

    Betrugsvorwurf ist schwer nachzuweisen

    Nicht alles ist Betrug, was sich so anfühlt wie Betrug. Das macht die Geschichte etwas kompliziert, die der Grevener Rechtsanwalt Hubertus Bange berichtet. Zwei seiner Mandaten in Greven und Emsdetten erhielten nämlich in der vergangenen Woche Anrufe einer Medienagentur aus Bad Kreuznach.

  • Cold Calls

    Do., 16.05.2019

    So wehren Sie sich gegen unerlaubte Telefonwerbung

    Die Zahl der Beschwerden über lästige und unerlaubte Telefonwerbung ist deutlich gestiegen.

    Werbeanrufe sind nervig und vor allem rechtswidrig, wenn man sie nicht ausdrücklich gestattet hat. Wer einen sogenannten Cold Call bekommt, kann sich bei der Bundesnetzagentur beschweren.