Werbeslogan



Alles zum Schlagwort "Werbeslogan"


  • BGH beendet Schokoladen-Krieg

    Do., 23.07.2020

    Ritter Sport bleibt die einzige Quadrat-Schokolade

    Schokoladentafeln der Marken Ritter Sport und Milka liegen neben einem Maßstab auf einem Tisch.

    Den Werbeslogan? Kennt fast jeder. Die Form? Unverwechselbar. Nicht umsonst ist das Ritter-Sport-Quadrat der Konkurrenz von Milka seit Jahren ein Dorn im Auge. Nun ist der «Schokoladen-Krieg» entschieden.

  • Irreführende Reklame

    Fr., 10.07.2020

    Gericht untersagt Hipp-Werbeslogan für Kindermilch

    Hipp darf seine Kindermilch nicht länger mit Sätzen wie «7 x mehr brauchst du als ich, wirst groß, gesund - ganz sicherlich» bewerben.

    Braucht ein Kleinkind drei mal mehr Calcium und sieben mal mehr Vitamin D als ein Erwachsener? Dies behauptet ein Werbeslogan für Hipp-Kindermilch. Ob die Aussage Eltern in die Irre leitet, hatte nun ein Gericht zu entscheiden.

  • Hendrik Grau spricht von „Amtsmissbrauch“

    Fr., 03.04.2020

    Werbeslogan bringt CDU auf die Palme

    Umstritten: Kampagne des Grünflächenamtes

    „Sei schlau - kein Grau“: Mit diesem Slogan wirbt das Grünflächenamt dafür, Gärten zu bepflanzen und nicht mit Schotter zuzuschütten. Bei der CDU hat der Spruch hingegen scharfe Reaktionen ausgelöst. Sie glaubt, dass ihr Vorsitzender Hendrik Grau verunglimpft werden soll.

  • Streit um Batteriezellenforschung

    Di., 22.10.2019

    Schlechte Verlierer aus Schwaben

    Streit um Batteriezellenforschung: Schlechte Verlierer aus Schwaben

    Lange Zeit hat Baden-Württembergs Werbeslogan schmunzeln gemacht: „Wir können ­alles außer Hochdeutsch.“ Jetzt muss man dranhängen: „und verlieren“. Denn die feine schwäbische Selbstironie ist einer humor­losen, beleidigten Attitüde gewichen, seit Bundes­forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) Ende Juni nicht Ulm, sondern Münster als Standort der Forschungsfertigung für Batteriezellen bekannt gab. 

  • „kleiner musiksommer schapdetten“

    Mo., 11.06.2018

    Zwischen Bach, „Lollipop“ und Werbeslogans

    Sorgten für Stimmung: Ilka Maria Brandt und ihr „Gesangstechnischer Hilfsdienst“ überzeugten das Publikum in der St.-Bonifatius-Kirche.

    Ein ungewöhnliches Konzert eröffnete die diesjährige Musiksommer-Reihe. Der „Gesangstechnische Hilfsdienst“ vertonte einen Groschenroman.

  • Werbeslogan

    Di., 28.11.2017

    «Dermatologisch getestet»: Kaum Aussage über Verträglichkeit

    Werbeslogan: «Dermatologisch getestet»: Kaum Aussage über Verträglichkeit

    Das Etikett «Dermatologisch getestet» findet man auf allerlei Kosmetik-Produkten. Es suggeriert dem Verbraucher eine professionelle Prüfung der Inhaltsstoffe von Cremes, Make-ups & Co. Doch ist das wirklich so?

  • Werbeslogans zur Landtagswahl NRW 2017

    Di., 25.04.2017

    Kennen Sie die Wahlplakate?

    Hin- oder Weggucker? Diese Frage stellt sich bei den Wahlplakaten.

    Seit Mitte April „zieren“ sie wieder Stadt und Land in NRW. Die Plakate zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 sind schwer zu übersehen. Aber sind die Wahlslogans darauf auch leicht zu merken? Testen Sie sich selbst.

  • Jugendliche schaffen Installations-Kunst

    Mi., 12.10.2016

    American Diner wird „(D)ein Ding“

    Freuen sich auf das Projekt „(D)ein Ding“: (v.l.) Künstler James Škunka, Torsten Radau (Leiter Jugendzentrum „Luise“) und VHS-Leiterin Helga Ausländer und Tessa Kloep, Diplom-Pädagogin in der „Luise“.

    Das Motto des Projektes könnte auch der Werbeslogan eines Baumarktes sein: „(D)ein Ding“. Neun Wochen lang werden sich ab Ende Oktober Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren handfest damit beschäftigen, „ihr Ding“ zu machen.

  • Erfolgreiche Bemühungen: Wochenmarkt wieder mit einem Gemüsehändler

    Sa., 10.09.2016

    Vitamine für Alverskirchen

    Angebotsverbesserung: Der Alverskirchener Wilfried Schulz (r.) mit Ruveyda, Baschira und Anwar Zein (v.l.), die nun auf dem Alverskirchener Markt Gemüse und Obst anbieten.

    Fleisch ist ein Stück Lebenskraft, lautet ein fast schon 50 Jahre alter Werbeslogan der CMA. Fleisch können die Alverskirchener regelmäßig donnerstags beim Fleischer Reckermann kaufen, der dem Markttag schon lange die Treue hält. Zu einem kompletten Gericht gehören neben Fleisch aber auch Gemüse, Salat und Kartoffeln – Lebensmittel, die schon seit längerer Zeit nicht unter den Kastanien zu bekommen waren. Das ist nun anders. Familie Zein ist neuer regelmäßiger Gast auf dem Parkplatz.

  • Heinz Wieskamp und seine Windmühlen

    Sa., 02.07.2016

    Maße sind nicht verhandelbar

    Heinz Wieskamp hat jahrelange Arbeit und Tüftelei investiert, um die Mühle technisch weiterzuentwickeln. Baupläne gibt es nicht, er hat alles selbst entworfen.

    Der Werbeslogan „Es gibt immer was zu tun“ könnte eigens für ihn erfunden worden sein. Langeweile ist für Heinz Wieskamp ein Fremdwort. „Das eine Projekt ist noch nicht ganz fertig, da habe ich schon das nächste im Kopf“, sagt er schmunzelnd.