Werft



Alles zum Schlagwort "Werft"


  • Historisches Segelschiff

    Mo., 07.09.2020

    Viermastbark «Peking» wird neue Attraktion in Hamburg

    Die Viermastbark «Peking» wird nach Hamburg in den Hansahafen überführt.

    Hamburgs Hansahafen ist bald um eine Attraktion reicher. Die Historische Viermastbark «Peking» kehrt in die Elbmetropole zurück. Dort soll sie Wahrzeichen des neuen Deutschen Hafenmuseum werden.

  • Historisches Segelschiff

    Mo., 07.09.2020

    Viermastbark «Peking» Richtung Hamburg gestartet

    Die Viermastbark «Peking» wird nach Hamburg geschleppt.

    Viele Menschen sind früh aufgestanden, um selbst mitzuerleben, wie der Viermaster seinen Weg in den Hamburger Hafen angetreten ist. Am Abend soll die «Peking» vor der Elbphilharmonie ankommen und dort um 180 Grad gedreht werden.

  • Unterwegs in Norddeutschland

    Do., 27.08.2020

    Schifffahrt hautnah erleben in Lauenburg

    Wird von Ehrenamtlern restauriert: Der Raddampfer «Kaiser Wilhelm» aus dem Jahr 1900.

    Wer sich für die Geschichte der Schifffahrt begeistert, ist in Lauenburg an der Elbe richtig. Und wer das noch nicht tut, der wird nach einem Besuch des schmucken Städtchens soweit sein.

  • Wiederaufnahme des Betriebs

    Mi., 26.08.2020

    MV-Werften-Mutterkonzern plant Umbau

    Das Gelände der MV-Werft in Rostock-Warnemünde: Die deutschen Werften sind von der Corona-Krise hart getroffen.

    Die Corona-Pandemie hat die Kreuzfahrtbranche zum Erliegen und den MV Werften-Verbund in Schieflage gebracht. Behält der Gesellschafter Genting-Hongkong seine Anteile? Der Konzern hält sich bedeckt.

  • Schiffbauverband warnt

    Sa., 22.08.2020

    Investitionsstau: Werften im Corona-Loch

    Krane stehen auf dem Gelände der MV-Werft in Rostock-Warnemünde. Die deutschen Werften sind von der Corona-Krise hart getroffen.

    Für die Werften bedeutet die Corona-Krise ein tiefes Produktions- und Auftragsloch. Schiffe werden weiterhin gebraucht - aber die Reeder warten erst einmal ab. Die Werften hoffen jetzt auf staatliche Unterstützung für Investitionsprogramme.

  • Städtereisen

    Do., 20.08.2020

    Entdeckungen rund um Amsterdams IJ

    Praktisches Transportmittel: Kostenlos verkehren die Fährschiffe auf dem IJ.

    In Amsterdam spazieren die meisten Besucher vom Hauptbahnhof in die pulsierende Innenstadt. Doch die unbekannten Schätze der Metropole finden sie, wenn sie den Hinterausgang nehmen.

  • Fertigstellung Ende Mai 2021

    Do., 30.07.2020

    Marine sieht Fortschritte bei Sanierung der «Gorch Fock»

    Das Schulschiff der Marine, die «Gorch Fock», läuft unter Segeln über die Kieler Förde.

    Das Schulschiff «Gorch Fock» soll der Stolz der Marine sein, doch die Sanierung des Dreimasters ist bislang ein teures Desaster gewesen. Nun sieht die Bundeswehr Fortschritte sowie die Einhaltung der Kostenobergrenze von 135 Millionen Euro.

  • Fosen Yard Emden

    So., 07.06.2020

    Ehemalige Nordseewerke produzieren Hochsee-Lachsfarmen

    Auf dem Gelände der Werft Fosen Yard Emden wird an Bauteilen für Lachsfarmen gearbeitet.

    Emden (dpa) - Die Werft Fosen Yard Emden als Nachfolgerin der Nordseewerke baut in norwegischem Auftrag zwei große Lachsfarmen zum Einsatz auf Hochsee.

  • Corona trifft Schiffbauer

    Do., 28.05.2020

    Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft in schwerer See

    Der Bug eines Kreuzfahrtschiffs im Baudock der Meyer-Werft.

    Keine Karibik, keine Fjorde - Corona hat die Traumschiff-Branche hart getroffen. Wann es wieder Kreuzfahrten gibt, ist ungewiss. Das bringt auch die Werft in Papenburg in Not.

  • Mehr als fünf Milliarden Euro

    Fr., 15.05.2020

    Projekt für Marine-Kampfschiffe nimmt juristische Hürde

    Das beleuchtete Werftgelände von ThyssenKrupp Marine Systems am Ufer der Kieler Förde.

    Mehr als fünf Milliarden Euro will der Bund für die künftige «Allzweckwaffe» der Deutschen Marine lockermachen. Es ist der größte Auftrag dieser Art seit Jahrzehnten. Der Bau unter niederländischer Führung scheint gemachte Sache.