Werkzeug



Alles zum Schlagwort "Werkzeug"


  • Werkzeug im Test

    Do., 04.06.2020

    Hobbyschraubern genügen auch günstigere Drehmomentschlüssel

    Damit das Rad sicher hält, sollten die Schrauben mit dem vorgegebenen Drehmoment angezogen werden.

    Manche Teile am Auto muss man mit exakter Kraft anziehen. Das klappt mit einem Drehmomentschlüssel - das Werkzeug gibt es in verschiedenen Preisklassen. Was taugen die Modelle?

  • Länge und Winkel beachten

    Do., 07.05.2020

    Gartenstielgeräte überzeugen im Test

    Die richtige Größe: Mindestens 160 Zentimeter sollte der Stiel von Gartengeräten lang sein - dann arbeitet es sich angenehm und schmerzfrei.

    Für den Garten gibt es allerlei Werkzeug: Hacke, Fugenkratzer, Dreizack sowie die Harke sind dort häufig im Einsatz. Was Sie beim Kauf von Gartenstielgeräten beachten sollten.

  • Gesundheit

    Di., 17.03.2020

    Sterilisation von Kosmetik-Werkzeugen: Die Wichtigkeit der Sterilisie-rung von Werkzeugen

    Gesundheit: Sterilisation von Kosmetik-Werkzeugen: Die Wichtigkeit der Sterilisie-rung von Werkzeugen

    Die Verbreitung von Infektionskrankheiten in Kosmetikstudios ist deutlich gestiegen. Kosmetikstudios werden immer häufiger besucht und bekommen mehr ansehen. Jedoch vernachlässigen viele Studios immer noch wichtige Hygienevorschriften.

  • Archäologischer Fund

    Di., 25.02.2020

    Ungewöhnliches Duo

    Geröllkeule und Bohrwerkzeug aus der Mittel-Steinzeit in der Ausstellung des Heimatmuseums betrachten hier (von links) Herbert Neise (ehrenamtlich Beauftragter für Bodendenkmalpflege in Saerbeck), Jürgen Gaffrey (LWL-Archäologie für Westfalen) und Fred Wieneke (im Rathaus zuständig für das Heimatmuseum).

    Es sieht aus, als wären dem steinzeitlichen Menschen in der Gegend des späteren Saerbeck Werkstück und Werkzeug mitten in der Arbeit aus der Hand gefallen. Einzeln seien die Fundstücke „noch nicht so sensationell“, als Duo aber auf jeden Fall „ungewöhnlich“.

  • Würth eröffnet Großmarkt für Werkzeug auf Bischoff-Grundstück

    Sa., 08.02.2020

    1,2 Millionen Euro investiert

    In diesem Bereich des Geländes der Stahlgießerei Bischoff an der Seppenrader Straße wird ein Investor aus Gronau ein Gebäude errichten, das die Firma Würth für einen Großmarkt mit Werkzeug nutzen will. Zudem sollen im hinteren Teil des Grundstücks zwölf Großgaragen entstehen.

    Für rund 1,2 Millionen Euro errichtet Investor Guillaume Ledderhof an der Seppenrader Straße einen Großmarkt für den Werkzeughändler Würth. Zudem entstehen auf der 2000 Quadratmeter großen Fläche zwölf Großgaragen. Das Areal gehörte ursprünglich zum Betriebsgelände der Stahlgießerei Bischoff.

  • Urteil

    Fr., 07.02.2020

    Eigenes Werkzeug ist kein Zeichen für Selbstständigkeit

    Ein Kfz-Meister kann auch als angestellter Arbeitnehmer gelten, wenn er bei der Arbeit für einen Autoservicebetrieb sein eigenes Werkzeug verwendet.

    Wer auf eigene Faust arbeitet, ist selbstständig? So einfach ist es oft nicht. Selbst wenn man eigenes Werkzeug benutzt oder keine Urlaubsregelungen gelten, kann ein Angestelltenverhältnis vorliegen.

  • Sparkasse spendet 1200 Euro an Reparaturtreff

    Sa., 14.12.2019

    Gezielt benötigte Werkzeuge werden angeschafft

    Rund 25 Teilnehmer sind im Team der Reparaturtreffs aktiv. Sie freuen sich über die Spende der Sparkasse Westmünsterland, über deren Verwendung sich jetzt Stefan Nadicksbernd informierte.

    Seit dem vergangenen Oktober gibt es den monatlichen Reparaturtreff in Gronau. „Bislang war es so, dass alle Aktiven ausschließlich mit ihren eigenen Werkzeugen gearbeitet haben“, erklärte Andreas Veltman die Vorgehensweise in der Anfangszeit. „Wenn dann aber mal einer nicht da war, der ein spezielles Werkzeug in seinem Koffer hatte, konnte die Reparatur nicht ausgeführt werden.

  • Hacker testen «Werkzeuge»

    Sa., 07.09.2019

    Deutsche Wikipedia von Online-Angriff lahmgelegt

    Nach einer Hacker-Attacke war Wikipedia temporär nicht erreichbar.

    Berlin (dpa) - Die deutsche Version des Online-Lexikons Wikipedia und einige andere Ausgaben in Europa sind am Freitag von einer Online-Attacke lahmgelegt worden.

  • Kriminalität

    Mi., 10.07.2019

    Schaden: Einbrecher stehlen Werkzeuge und Kupferleitungen

    Schaden: Einbrecher stehlen Werkzeuge und Kupferleitungen.

    Alsdorf (dpa/lnw) - Diebstahl in großem Stil: Unbekannte sind in Alsdorf bei Aachen in eine im Bau befindliche Lagerhalle eingebrochen und haben zahlreiche Werkzeuge sowie tonnenweise Kupferstromleitungen entwendet, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Nach Schätzungen der betroffenen Firmen liege der Gesamtschaden im Bereich von einer Million Euro. Der Einbruch in die Baustelle habe sich am vergangenen Wochenende zugetragen.

  • Dreiste Diebe

    Fr., 05.07.2019

    Maschinen und Werkzeug gestohlen

     

    Mindestens zwei Männer müssen jetzt richtig an die Arbeit. Sie haben für über 1000 Euro Werkzeuge aus einem Firmenwagen gestohlen.