Wertungslauf



Alles zum Schlagwort "Wertungslauf"


  • Motorsport: Peter Elkmann zum dritten Mal Europameister im Superkart

    Di., 30.10.2018

    Das ganze Paket muss stimmen

    Peter Elkmann mit seinem Superkart auf der Strecke und mit seinem Team nach dem Gewinn des Europameistertitels: Mechaniker Jan Jehlik (l.), Peter Elkmann und der Ochtruper Ingo van Wulfen von der Firma Elkmann.

    Der Burgsteinfurt Peter Elkmann ist zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal insgesamt Europameister der Superkart-Serie geworden. Im französischen Le Mans machte Elkmann am Wochenende durch einen Sieg im ersten Wertungslauf und Platz drei im zweiten seinen Triumph perfekt.

  • Volksbank-Bever-Lauf

    So., 13.08.2017

    Neuer Frauen-Streckenrekord

    Noch sind die Mienen entspannt: Die Starter des 21 Kilometer langen Halbmarathons beim Volksbank-Bever-Lauf in Ostbevern. Bester Läufer dieser Kategorie war Michael Kreißl aus Pappenheim.

    Der Teilnehmer-Rekord wurde nicht geknackt. Dafür knackte Caroline Hoyte den Frauen-Rekord von 2006 beim 10-Kilometer-Lauf.

  • Kartslalom: Saisonauftakt in Westerkappeln

    Mi., 03.05.2017

    Die jungen Wilden des AMSC Lüdinghausen überraschen

    AMSC-Jugendgruppenleiter Thomas Nettlenbusch mit seinem jungen und neuen Team in Westerkappeln.

    Beim ersten Wertungslauf zur Kartslalom-Westfalenmeisterschaft überraschten die jungen Fahrer des AMSC Lüdinghausen. Drei Starter kamen in Westerkappeln in die Top Ten.

  • Skeleton

    So., 15.01.2017

    Skeletonpilotin Lölling holt als Weltcup-Zweite den EM-Titel

    Die deutsche Skeleton Fahrerin, Jacqueline Loelling.

    Winterberg (dpa) - Mit nur einem Wertungslauf ist Skeletonpilotin Jacqueline Lölling zum ersten Europameistertitel ihrer Karriere gerast. Nachdem der erste Lauf am Sonntag in Winterberg nach sechs Athletinnen wegen heftigen Schneefalls abgebrochen worden war, erfolgte ein Neustart. Dort bewies die 21 Jahre alte Winterbergerin, die erstmals in ihrer Karriere im Gelben Trikot der Weltcupführenden fuhr, Nervenstärke und verwies die österreichische EM-Titelverteidigerin Janine Flock mit 0,16 Sekunden Vorsprung auf EM-Platz zwei. Im parallel ausgetragenen Weltcup siegte jedoch die Kanadierin Elisabeth Vathje mit einer Zehntelsekunde vor Lölling.

  • Mountainbike: Marathon-Trophy

    So., 21.08.2016

    Dritter Sieg für Carsten Schmidt vom Bike-Team Baumberge

    Carsten Schmidt, sichtlich in Topform, strebt dem Trophysieg 2016 entgegen.

    Die Mountainbiker Carsten Schmidt und Frank Schmitz-Gabriel vom Bike-Team Baumberge (BTB) sind nach dem 4. Wertungslauf in der Gesamtwertung zur NRW-Marathon-Trophy 2016 in ihren Altersklassen aussichtsreich positioniert.

  • Andreas Kuck gewinnt zweiten Wertungslauf der GLPpro-Rennserie

    Mo., 21.09.2015

    Sieg nach zweijähriger Rennpause

    Trotz zweijähriger Wettkampfpause und einiger technischer Probleme feierte Andreas Kuck aus Ladbergen in der GLPpro-Rennserie ein glänzendes Comeback. Mit seinem VW-Porsche gewann er nicht nur seine Rennklasse, sondern feierte auf dem Hockenheimring auch den Gesamtsieg. Weniger Glück hatte sein Kollege Willi Gerhards.

  • Havixbeckerin führt Trophy-Gesamtwertung an / Auch Carsten Schmidt vorn

    Fr., 14.08.2015

    Ellen Vosseberg hellwach

    BTBler Ellen Vosseberg attackiert am Anstieg.

    1, 1 und 11 – mit diesen Zahlen sind die Platzierungen der Mountainbiker des Bike-Team Baumberge (BTB) beim MTB-Marathon in Nordenau zusammengefasst. Ellen Vosseberg und Carsten Schmidt siegten jeweils in ihren Altersklassen und steuern nach dem vierten von sieben Wertungsläufen nun auch als Führende in der Gesamtwertung dem Trophysieg 2015 entgegen. Frank Schmitz-Gabriel erreichte einen guten 11. Tagesplatz.

  • Motorsport: VFV-GLPro-Tour

    Mi., 24.07.2013

    Doppelter Erfolg in Luxemburg: Andreas Kuck aus Ladbergen fährt Sieg ein

    Beim „Goodyear high speed race“ auf der Rennstrecke Colmar-Berg in Luxemburg gab es für die Fahrer Andreas Kuck aus Ladbergen und Jochen Kocher aus Hembergen riesigen Grund zum Jubel. Beim erst zweiten gemeinsamen Auftritt des neuen Teams (Willi Gerhards aus Lienen hat seinen Rennboliden an Jochen Kocher verkauft) entschieden beide Fahrer je einen Wertungslauf in der GT-Klasse der VFV-GLPpro für sich.

  • Kartslalom-Westfalenmeisterschaft

    Mi., 03.07.2013

    AMSC lässt Kartfahrer durch den Kreisel rasen

    Rundgehen ließen es die Gastgeber vom AMSC beim zweiten Wertungslauf innerhalb einer Woche in Lüdinghausen – und das im Wortsinn.

  • Kartslalom-Westfalenmeisterschaft

    Sa., 29.06.2013

    Kartfahrer rasen wiederdurch die Kurven

    Durch den Pylonen-Dschungel müssen die Kartfahrer schnell und fehlerfrei ihren Weg finden.

    Eine Woche nach dem sechsten Wertungslauf in Lüdinghausen steht am Sonntag an gleicher Stelle der siebte auf dem Programm. Ausrichter ist nach dem AC Ascheberg diesmal der heimische AMSC Lüdinghausen.