Westfalenliga



Alles zum Schlagwort "Westfalenliga"


  • Fußball: Westfalenliga Damen

    So., 25.10.2020

    Aufbäumen des BSV Ostbevern kommt gegen Berghofen zu spät

    Hochbetrieb im Ostbeverner Fünfmeterraum um Torhüterin Sophia Lenz und Mittelfeldspielerin Laura Glenzki (rechts).

    Eine Halbzeit pfui, eine Halbzeit hui – für die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern ergab dies im Heimspiel gegen die zweite Vertretung der Spielvereinigung Berghofen null Punkte. Dabei wurden gleich mehrere Ansatzpunkte für Kritik deutlich.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 25.10.2020

    GW Nottuln hat in Sinsen mit 0:4 das Nachsehen

    War mit Sicherheit nach dem Abpfiff nicht sonderlich erfreut: Nottulns Torhüter Marvin Kemmann musste in Sinsen vier Gegentreffer einstecken.

    Als der Unparteiische die Westfalenliga-Begegnung zwischen dem TuS Sinsen und GW Nottuln am Sonntag gegen 16:50 Uhr abpfiff, herrschte bei GWN-Trainer Jens Niehues absolute Fassungslosigkeit.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 25.10.2020

    Westfalia Kinderhaus trifft „nur“ zweimal bei Borussia Emsdetten

    Monierte die schwache Chancenverwertung: Trainer Marcel Pielage. Foto: fotoideen.com

    „Wir hätten locker zweistellig gewinnen können“, erklärte Westfalia-Coach Marcel Pielage nach dem 2:0-Erfolg am Sonntag bei Borussia Emsdetten. Aber nur Whitson und der eingewechselte Rui Petro Guimares trafen.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 25.10.2020

    TuS Hiltrup läuft heiß beim 3:2 bei Preußen Espelkamp

    Treffsicher: Witali Ganske (rechts) traf zur Führung in Espelkamp – Nils Johannknecht war der erste Gratulant.

    Stark: Der TuS Hiltrup hat dem Spitzenreiter die erste Niederlage beigebracht. Die Jungs von Trainer Christian Hebbeler entführten am Samstag beim 3:2 alle drei Zähler – Favorit Preußen Espelkamp war bedient.

  • Fußball: Kreispokal und Westfalenliga

    Fr., 23.10.2020

    Nach Asbeck folgt für GW Nottuln nun Sinsen

    Zweifacher Torschütze beim 9:0-Pokalerfolg: Christian Messing (r.).

    Nach dem Pflichtsieg gegen den FC Germania Asbeck im Kreispokal wartet auf Fußball-Westfalenligist GW Nottuln am Sonntag in der Meisterschaft mit dem TuS Sinsen ein ganz anderes Kaliber

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 19.10.2020

    Jens Niehues und Dirk Nottebaum hören nach der Saison bei GW Nottuln auf

    Verstehen sich nicht nur auf dem Platz hervorragend: Jens Niehues (l.) und Dirk Nottebaum.

    Fußball-Westfalenligist GW Nottuln braucht in der nächsten Saison einen neuen Trainer und einen neuen Co-Trainer. Jens Niehues und Dirk Nottebaum erklärten nun, dass sie nicht bleiben werden.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    So., 18.10.2020

    Wacker Mecklenbeck besser als BSV Ostbevern

    Lara Friese und die BSV-Damen unterlagen in Münster mit 0:3.

    Bei Spitzenreiter Wacker Mecklenbeck gab es nichts zu holen für die Westfalenliga-Damen des BSV Ostbevern. Eine Stunde lang vermochten sie ihr eigenes Gehäuse sauber zu halten, dann drückte sich die Überlegenheit des Liga-Primus auch in Treffern aus.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    So., 18.10.2020

    Wacker Mecklenbeck bleibt nach Sieg über BSV Ostbevern Spitze

    Entschlossen Richtung BSV-Tor: Kristin Dircks (r.) initiiert einen Wacker-Angriff beim 3:0-Erfolg über Ostbevern.

    Das könnte eine denkwürdige Spielzeit werden aus Sicht der Fußballerinnen von Wacker Mecklenbeck. Nach dem 3:0 gegen den BSV Ostbevern grüßt das Team von Trainer Daniel Vedadi weiter von der Spitze in der Westfalenliga.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    Fr., 16.10.2020

    Härtetest für BSV Ostbevern bei Spitzenreiter Wacker Mecklenbeck

    Lara Friese (l.) trug zwei Treffer zum 9:0-Erfolg der BSV-Fußballerinnen im Pokalspiel bei der SG Milte/Sassenberg bei.

    Der Pokal-Erfolg bei der SG Milte/Sassenberg ist den BSV-Fußballerinnen leicht gefallen. Wesentlich schwieriger zu lösen sein wird wohl die Aufgabe, die am Sonntag bei Wacker Mecklenbeck auf sie wartet.

  • Fußball: Westfalenliga

    Do., 15.10.2020

    GW Nottuln hat Sonntag spielfrei

    Wünschen ein schönes Wochenende (von links): Nottulns Westfalenliga-Fußballer

    Die Westfalenliga-Fußballer von GW Nottuln haben am Sonntag spielfrei. Ursprünglich sollten die Grün-Weißen vor eigenem Publikum gegen den Lüner SV antreten, doch der Gegner kommt aus dem politischen Kreis Unna...