Wettkampferfahrung



Alles zum Schlagwort "Wettkampferfahrung"


  • Schwimmen: TVE Greven

    Do., 12.12.2019

    Wettkampf statt Training beim TVE

    Aktive und Kampfrichter freuten sich nach dem Wettkampf gemeinsam über die gezeigten Leistungen der Nachwuchsschwimmer.

    Die jüngsten Grevener Schwimmtalente sammelten erste Wettkampferfahrungen im Hallenbecken. Der Spaß stand natürlich im Vordergrund.

  • Kunst- und Einradsport

    Di., 14.05.2019

    Teuto Antrup-Wechtes Riegen sind gut vorbereitet

    Die Ein- und Kunstrad-Mädchen der RSG Teuto Antrup Wechte zeigten bei ihrem Heimauftritt am Samstag gute Leistungen.

    29 Sportlerinnen der RSG „Teuto“ Antrup-Wechte gingen am Samstag in der heimischen Zweifachsporthalle an den Start, um Wettkampferfahrungen zu sammeln und sich auf die noch folgenden Turniere vorzubereiten.

  • Fechten: Florett-DM

    Mo., 07.05.2018

    Florett-Trio der TG Münster sammelt Erfahrungen bei der DM

    Das TG-Trio war nach dem München-Abenteuer durchaus zufrieden: (v.l.) Leonard Vellmanns, Maurus Hegge, Daniel Ott.

    Medaillen gab es erwartungsgemäß (noch) nicht, wertvolle Wettkampferfahrungen dafür um so mehr. Die drei Musketiere der TG Münster zeigten bei der A-Junioren-DM in München gute Leistungen, mussten sich aber einer nach dem anderen und früher oder später der starken Konkurrenz beugen. Immerhin hatten sich die 98 besten Nachwuchs-Florettfechter in der bayrischen Hauptstadt versammelt. Bereits in der Runde der letzten 64 bescherte das Turnierlos Maurus Hegge seinen Dauer-Gegner Justin Arndt aus Quernheim, der ihm mit 15:5 das Nachsehen gab, für Hegge endete diese Meisterschaft auf Rang 39. Eine Runde weiter schaffte es Daniel Ott, dessen Erfolgsweg in der 32er-Runde jedoch von Lokalmatador Korbinian Koller mit 15:6 gestoppt wurde. Für Ott stand am Ende Platz 26 zu Buche. Ein ganz enges Gefecht lieferte sich Leonard Vellmanns mit dem Lübecker Moritz Fröhlich. Beim Stand von 14:14 setzte der Münsteraner den vermeintlichen Siegtreffer, der aber aufgrund eines technischen Defekts nicht gewertet wurde. Im zweiten Anlauf hatte dann der Gegner mehr Glück – für Vellmanns blieb Rang 43.

  • Kunst- und Einrad: NRW-Pokal

    Mi., 25.04.2018

    Zwei Mal Platz drei für Bergeslust-Reigen

    Zeigten gute Leistungen (hinten von links) Lisa Gattemeyer, Mia Schwarberg, Tina Hayoan, Jana Freye, Nora Horn sowie (vorne von links): Ida Völlmecke, Pia Thisys, Sofie Gattemeyer, Julie Wilsmann und Leona Wesselkamp.

    Am vergangenen Wochenende konnten die jüngsten Sportlerinnen des RSV „Bergeslust“ Leeden wieder Wettkampferfahrung sammeln.

  • Schwimmen | SVG beim Nachwuchswettkampf in Borghorst

    Mi., 18.04.2018

    Erste Wettkampferfahrungen

    Zwölf Aktive des SV Gronau nahmen am Kükenschwimmen in Borghorst teil und sammelten erste Wettkampferfahrungen.

    Erste Wettkampferfahrungen sammeln und dabei ein wenig mit den ganz Jungen unter sich bleiben – das ist das Anliegen des Kükenschwimmens in Borghorst für die Jahrgänge 2006 bis 2012. Unter 242 Teilnehmern war der SV Gronau mit 12 Aktiven vertreten, die sich über manche neue Bestzeit und auch insgesamt 13 „Top 4“-Platzierungen freuen durften.

  • Taekwondo: Nachwuchsturnier

    Mi., 27.09.2017

    Baumberger Taekwondo-Freunde Fynn und Tim überzeugten zweimal

    Die Taekwondo-Freunde maßen sich beim Nachwuchsturnier in Laer mit ihren Gegnern.

    Die Nachwuchskämpfer der Baumberger Taekwondo-Freunde haben Wettkampferfahrungen gesammelt – und Pokale.

  • Schwimmen: SW Lienen

    Di., 15.11.2016

    Überragender Jakob Menkhaus

    Starkes SWL-Trio (von links): Jan-Henrik Huneke, Lukas Licher und Jakob Menkhaus brachten reichlich Edelmetall aus Dortmund mit.

    Nachdem die Nachwuchsschwimmer des Schwimmteams von Schwarz-Weiß Lienen am vorletzten Wochenende in Recke tolle Erfolge feiern konnten, starteten am vergangenen Sonntag die Schwimmer mit Wettkampferfahrungen.

  • Überragender Menkhaus

    Di., 15.11.2016

    SWL-Schwimmer mischen in Dortmund vorne mit

    Nachdem die Nachwuchsschwimmer des Schwimmteams von Schwarz-Weiß Lienen am vorletzten Wochenende in Recke tolle Erfolge feiern konnten, starteten am vergangenen Sonntag die Schwimmer mit Wettkampferfahrungen. Jan-Henrik Huneke, Jakob Menkhaus und Lukas Licher leisteten 12 Starts in Dortmund beim Schwimmfest des VfL Kemminghausen. Neben den Lienenern gingen fast 220 Athleten aus 16 weiteren Vereinen aus NRW und Niedersachsen bei 875 Einzelstarts ins Wasser. Für die SWL-Schwimmer war es ein guter Formcheck vor den anstehenden Kreis- und Bezirksmeisterschaften und gleichzeitig die letzte Möglichkeit Qualifikationszeiten zu erreichen.

  • Schwimmen | Nachwuchswettkampf in den Bülten

    Mo., 06.06.2016

    Erste Plätze für Gastgeber SV Epe

    Die Nachwuchsschwimmer  des SV Epe überzeugten b

    Bei bestem Wetter und reichlich Sonnenschein fand am Wochenende das Nachwuchsschwimmen des KSV Grafschaft Bentheim im Eper Freibad statt. Der Gastgeber wusste, worüber er sich freute.

  • Einradfahren: SG Antrup-Wechte/Leeden

    Do., 05.05.2016

    Auf nach Mörfelden

    Die Einradfahrerinnen der SG Antrup-Wechte/Leeden (von links): Luisa Nathaus, Alexandra Sadowski, Lea Haarlammert, Lina Duwendag, Sarah Laschtowitz, Svenja Duwendag, Maren Hasenkamp.

    Am kommenden Sonntag findet in Mörfelden-Walldorf der Mörfelderpokal statt. Zwei Einrad-Mannschaften der SG Antrup-Wechte/Leeden wollen diesen Wettkampf nutzen, um schon früh in der Saison Wettkampferfahrungen zu sammeln.