Wichernschule



Alles zum Schlagwort "Wichernschule"


  • Wichernschule beteiligt sich an Initiative

    Do., 14.11.2019

    Kochen in der Klasse

    Sieht lecker aus und ist auch noch gesund: Die Schüler der Wichernschule bereiteten als Teil der „Ich kann kochen!“-Initiative der Sarah-Wiener-Stiftung Kartoffelrösti mit Kräuterquark zu.

    Kochen steht nicht jeden Tag in der Wichernschule auf dem Stundenplan. Als Teil der „Ich kann kochen!“-Initiative der Sarah-Wiener-Stiftung schwingen die Schüler aber den Kochlöffel.

  • Sabine Schüler unterstützt Kinder

    Mi., 06.11.2019

    Lesen ist der Schlüssel zum Erfolg

    Sabine Schüler hat in zwölf Jahren fünf Kinder als Lesepatin an der Wichernschule begleitet.

    Seit zwölf Jahren ist Sabine Schüler Lesepatin an der Wichernschule. Eine Aufgabe, die ihr Spaß macht. Dennoch würde die 89-Jährige gerne langsam aufhören. Doch eines hindert sie daran: Es gibt nicht genügend Lesepaten an der Grundschule.

  • Herbstferienbetreuung für Grundschüler

    Di., 15.10.2019

    Pizza backen, Igel basteln und schwimmen

    Herbstferienbetreuung für Grundschüler: Pizza backen, Igel basteln und schwimmen

    Trotz Ferien tummeln sich in der Wichernschule einige Kinder: Denn dort findet die Herbstferienbetreuung der Gemeinde für die Grundschüler statt. Eine Woche lang wird gespielt, gebastelt oder auch mal Pizza gebacken.

  • Zirkusprojekt an der Wichernschule

    Mo., 08.07.2019

    Kunststücke ohne Playstation

    190 Kinder, zwei Vorstellungen: Die Kinder der Wichernschule erhielten für ihre fast zweistündige Show mit dem Zirkus Dobbelino viel Applaus von Eltern, Großeltern und Gästen.

    Eine Woche lang haben sie zusammen eine Show eingeübt: Kinder der Wichernschule und ihre Trainer vom Zirkus Dobbelino. In zwei Vorstellungen präsentierten sie das Ergebnis des Trainings ihren Eltern, Großeltern und Gästen. Von Akrobatik über Jonglage bis zur Zauberei war alles dabei.

  • Konzert an der Wichernschule

    Sa., 08.06.2019

    Musik reißt das Publikum mit

    Zwei Schulchöre und 16 Kinder an Instrumenten begeisterten in der Wichernschule das Publikum.

    Von Kinderliedern über klassische Musik bis hin zu Film- und Popmusik: Beim Schulkonzert der Wichernschule wurde ein abwechselungsreiches Programm geboten.

  • Ernährungsbildung in der Wichernschule mit Genussbotschafterin

    Do., 14.03.2019

    „Ich kann kochen“

    Genussbotschafterin Julia Rutherford zeigte ihren Schülern, wie einfach es ist, Kräuterbutter selbst herzustellen. Auch Schulleiter Johannes Neumayer (kl. Bild) probierte, Butter herzustellen.

    Am Donnerstag stand für alle Schüler der Wichern-Grundschule, von den ersten bis zu den vierten Klassen zwei Stunden lang das Fach „Ich kann kochen lernen“ auf dem Unterrichtsplan.

  • Wichernschule sucht Bufdi

    Do., 20.12.2018

    Beide Seiten können profitieren

    Am 1. März soll an der Wicherngrundschule der neue Bufdi seine Arbeit aufnehmen. Noch sucht Schulleiter Johannes Neumayer nach einem geeigneten Kandidaten für die Stelle.

    Am 1. März soll ein Bundesfreiwilligendienstler an der Wichernschule anfangen. Das bietet nicht nur für die Grundschule, sondern auch für den Bufdi Vorteile, sagt Schulleiter Johannes Neumayer.

  • Erneut Sanierungsarbeiten an der Wichernschule

    Do., 18.10.2018

    Neues Dach für die Turnhalle

    Thomas Knopf (l.) vom Gebäudemanagement der Gemeinde und Dachdecker Sven Schröder begutachten die Pläne für die Flachdachsanierung der Wichernturnhalle. In der Dusche muss eine neue Decke eingezogen werden (kl. Bild).

    Die Lampen wurden auf LED-Technik umgerüstet, nach einem Rohrbruch wurden der Flur neu gefliest und die Umkleidekabinen saniert, nun wird das Hallendach repariert: An der Wichernturnhalle wird in diesem Jahr fleißig gearbeitet.

  • Konzert in der Wichernschule

    Fr., 18.05.2018

    Von Kinderliedern bis Rockmusik

    Die Schüler standen beim 4. Frühlingskonzert in der Wichernschule im Mittelpunkt. Für die Auftritte gab es reichlich Applaus.

    Eines steht für Johannes Neumayer fest: „Es erfordert Mut und ist nicht selbstverständlich, hier auf der Bühne vor so vielen Zuschauern zu musizieren.“ Eine ganze Reihe von Wichernschülern hatten den Mut und traten beim 4. Frühlingskonzert auf.

  • Vorlesewettbewerb in der Wichernschule

    So., 25.03.2018

    Viel zu nett für die Hölle

    Die Sieger des Vorlesewettbewerbs (hinter dem Tisch): Till Weidemann, Viktoria Hülsmann und Nelia Hak im Kreis ihrer Mitschüler und der Jury mit Schulleiter Johannes Neumayer (r.).

    Wie gut nimmt der junge Vorleser die Zuhörer mit, liest er laut und deutlich genug? Die Fragen beschäftigten die Jury beim Vorlesewettbewerb in der Wichernschule. Vier Jungen und vier Mädchen aus den dritten und vierten Klassen nahmen daran teil.