Wiederaufbau



Alles zum Schlagwort "Wiederaufbau"


  • Henning Stoffers sammelt alte Fotos

    So., 06.10.2019

    Historischer Schatz lag in der Abstellkammer

     

    Die Zeit des Wiederaufbaus in Münster nach dem Zweiten Weltkrieg war eine spannende. Schließlich war der historische Stadtkern untergegangen – und wie andernorts stellte sich auch hier die Frage, was man wiedererrichtet und was man überplant. Henning Stoffers hat eine riesige Sammlung an Fotos aus dieser Zeit, die die Nachkriegsjahre auf einen Blick nachvollziehbar machen.

  • Nach Brand in Pariser Wahrzeichen

    Di., 24.09.2019

    NRW-Spende für Notre-Dame geht ins Münsterland

    In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris hat es im April 2019 gebrannt.

    Ein Teil der in Nordrhein-Westfalen zugesagten Spenden für den Wiederaufbau der bei einem Brand schwer beschädigten Pariser Kathedrale Notre-Dame geht nicht nach Paris. Die von der NRW.Bank bereitgestellten 50.000 Euro sollen im Rahmen des Studiengangs «Restaurator im Handwerk» an der Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld im Münsterland eingesetzt werden, teilte ein Sprecher der landeseigenen Bank am Dienstag mit.

  • „A-Z Architekten“ widmet sich Heinrich Benteler

    Di., 17.09.2019

    Von Kirchen und Kneipen

    Symbol des Wiederaufbaus: das Rathaus zu Münster, 1950 bis 1958 rekonstruiert von Heinrich Benteler.

    In der Reihe „A-Z Architekten“ widmet der Bund Deutscher Architekten (BDA) Münster-Münsterland dem Architekten Heinrich Benteler. Er hat an markanten Gebäuden in Münster gewirkt.

  • Gesichter des Wiederaufbaus

    Di., 10.09.2019

    Vortragsreihe „A-Z Architekten“ startet ins zweite Halbjahr

    Signal für Stadt-Wachstum: das neue Stadthaus, von 1956 bis 1960 von Theodor Dierksmeier und Helmut Kessner (Hochbauamt) erbaut.

    Das Rathaus, der Dom, das Stadthaus I oder auch der Hauptbahnhof samt Bundesbahndirektion: Was heute prägend für das Stadtbild ist, war nach dem Krieg nicht mehr als Trümmer. Die Vortragsreihe „A-Z Architekten“ stellt die drei Männer vor, die im allgemeinen Wiederaufbau deutlich ihre Handschrift hinterließen.

  • Besuch in Jordanien

    Mo., 19.08.2019

    Kramp-Karrenbauer will Einsatz gegen IS fortsetzen

    Annegret Kramp-Karrenbauer wird von König Abdullah II. im Palast in Amman begrüßt.

    Die neue Verteidigungsministerin hat erstmals Soldaten im Auslandseinsatz besucht. In Jordanien und dem Irak geht es um den Kampf gegen die Terrormiliz IS, den Wiederaufbau und wie sich Deutschland künftig beteiligen will.

  • „Dran und Drauf“-Tage gingen mit „Theater macht Aah!“-Gala zu Ende

    Mo., 08.07.2019

    Prinzipalmarkt aus dem 3D-Drucker

    Turbulente Inszenierung bei der Abschlussgala: „Das Friedenstaubentransformerzeitreisenmobil“ der Eichendorffschule Münster mit (v.l.) Luisa Hausmann und Judith Suermann

    Jetzt ist es raus: Der Prinzipalmarkt stammt teilweise aus dem 3D-Drucker. Der Wiederaufbau nach dem Krieg wurde durch Unterstützung aus dem Jahre 2019 enorm beschleunigt. Und zwar von aus dem Irak, Syrien, Beirut und dem Kosovo stammenden Schülern, die die in Trümmern liegende Stadt mit ihrem „Friedenstaubentransformerzeitreisenmobil“ aufsuchten.

  • Modern oder originalgetreu?

    Do., 27.06.2019

    Streit um Wiederaufbau von Notre-Dame

    Traditionalisten vs. Modernisten: Wer setzt sich beim Wiederaufbau von Notre-Dame durch?

    Begrüntes Dach und Turm aus Laserstrahlen oder so wie früher: Der Streit um das zukünftige Antlitz der Pariser Kathedrale Notre-Dame nimmt kein Ende. Nun erinnert die Unesco daran, was der Titel Weltkulturerbe bedeutet.

  • Heimatverein spricht sich für Bau an historischer Stelle aus

    Fr., 14.06.2019

    Heimatverein fordert Wiederaufbau des alten Rathausturms

    Eine von zwei Varianten präsentieren Wilhelm Münch (l.) und Lothar Tietmeyer. Auf dem Bronzerelief am Alten Rathaus wird auf den historischen Turm bereits hingewiesen.

    Die Diskussion kann beginnen. Nachdem im Gemeinderat der Plan für einen Glasanbau für Fahrstuhl, Treppe und Toiletten am Alten Rathaus vorgestellt wurde, möchte der Heimatverein Schöppingen den Bau des historischen Turms. Erste Pläne gibt es schon.

  • A - Z Architekten

    Mo., 10.06.2019

    Ein Architekt des Wiederaufbaus

    Kultivierte Sachlichkeit: Zwei-Löwen-Klub in Münster, 1951 von Jobst Hans Muths

    Die Reihe „A - Z Architekten“ geht in die nächste Runde. Diesmal steht der Architekt Jobst Hans Muths im Mittelpunkt.

  • Brände

    Di., 28.05.2019

    Frankreichs Senat stimmt für Wiederaufbau von Notre Dame

    Paris (dpa) - Der französische Senat hat in der Nacht in erster Lesung dem Gesetzentwurf zum Wiederaufbau der bei einem Brand beschädigten Kathedrale Notre Dame in Paris zugestimmt. Mitte Mai hatte die Nationalversammlung das Gesetz für eine schnelle Restaurierung der Kathedrale gebilligt. Der Gesetzesentwurf sieht Ausnahmen unter anderem beim Denkmal- und Umweltschutz und bei Verfahren öffentlicher Ausschreibungen vor. Die Ausnahmeregelungen sind nicht unumstritten. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte versprochen, Notre-Dame innerhalb von fünf Jahren wiederaufzubauen.