Wiedereröffnen



Alles zum Schlagwort "Wiedereröffnen"


  • Stammgäste in der 1. Startreihe

    Do., 28.12.2017

    Vitus-Bad nach Sanierung und Umbau wiedereröffnet

    Wiedereröffnung nach 114 Tagen Schließungsphase: Der stellvertretende Bürgermeister Bernhard Rotthege (2.v.r) und GWE-Geschäftsführer Hermann-Josef Jansen gaben am Mittwoch den Startschuss für die neue Badezeit im Vitus-Bad.Probeliegen vor der neuen Fensterfront: Hermann-Josef Jansen (r.) und Bernhard Rotthege zeigten sich angetan von der neuen hellen Atmosphäre des Vitus-Bades.

    Pünktlich wie die Maurer griffen der stellvertretende Bürgermeister Bernhard Rotthege und der Geschäftsführer der Gemeindewerke, Hermann-Josef Jansen, um Punkt 10 Uhr am Mittwochmorgen zu Schere und Flatterband, um das Vitus-Bad nach genau 114 Tagen Sanierungsphase wiederzueröffnen. Hinter ihnen hatte sich schon eine kleine Schlange von Badegästen versammelt, um gleich am ersten Tag das neue Flair im Everswinkeler Freizeitbad zu genießen.

  • Kunst und Geschichte

    Mo., 23.10.2017

    Museen in den USA und Italien bereit für Besucher

    Kunst und Geschichte: Museen in den USA und Italien bereit für Besucher

    Für USA-Urlauber lohnt eine Tour entlang der Ostküste. Denn die Museen für asiatische Kunst in Washington sind wiedereröffnet. Außerdem hat Georgia ein Prohibition Museum bekommen. In Italien widmet sich ein neues Museum dem römisch-deutschen Kaiser Friedrich II.

  • Musik

    Di., 03.10.2017

    Berliner Staatsoper mit Festakt wiedereröffnet

    Berlin (dpa) - Nach sieben Jahren ist die Berliner Staatsoper Unter den Linden wiedereröffnet worden. Zahlreiche Prominente kamen in das komplett sanierte Opernhaus, darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Kanzlerin Angela Merkel. Sie erlebten die Premiere von Robert Schumanns «Szenen aus Goethes Faust» in einer Inszenierung von Intendant Jürgen Flimm und unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Barenboim. Mit der Sanierung des historischen Hauses wurde unter anderem die gesamte Bühnentechnik neu eingebaut.

  • Hallenbad Kinderhaus

    Mi., 05.07.2017

    Hallenbad Kinderhaus wird am Sonntag eröffnet

    Sonntag wird das Kinderhauser Hallenbad nach drei Jahren Renovierung wieder eröffnet.

    Mit einem Tag der offenen Tür wird das Hallenbad Kinderhaus am Sonntag (9. Juli) nach fast drei Jahren wiedereröffnet. Ab 10 Uhr sind die Münsteraner eingeladen, sich ein Bild von dem runderneuerten Bad zu machen.

  • Hallenbad Kinderhaus

    Di., 04.07.2017

    Hallenbad Kinderhaus wird Sonntag eröffnet

    Sonntag wird das Kinderhauser Hallenbad nach drei Jahren Renovierung wieder eröffnet.

    Mit einem Tag der offenen Tür wird das Hallenbad Kinderhaus am Sonntag (9. Juli) nach fast drei Jahren wiedereröffnet. Ab 10 Uhr sind die Münsteraner eingeladen, sich ein Bild von dem runderneuerten Bad zu machen.

  • Synagogenverein

    Mi., 01.03.2017

    Synagoge vor 25 Jahren wiedereröffnet

    Der Vorstand:  (v.li.) Kassiererin Margarete Silling, Vorsitzender Dr. Kurt Omland, Beisitzerin Ilse Blomberg, Schriftführer Hansgeorg Hartberger und stellvertretende Vorsitzende Sabine Omland.

    Vor 25 Jahre wurde die ehemaligen Synagoge wiedereröffnet. Das war nur eines der Themen bei der Mitgliederversammlung des Synagogenvereins.

  • Museen

    Do., 19.01.2017

    Düsseldorfer Aquazoo wird im September wiedereröffnet

    Kinder im Düsseldorfer Aquazoo.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach mehrjähriger Sanierung soll der Düsseldorfer Aquazoo Löbbecke Museum am 22. September wiedereröffnet werden. Der Termin wurde nach Angaben der Stadt am Donnerstag im Kulturausschuss bekannt gegeben. Allerdings werde die Sanierung noch einmal teurer als geplant. Bisher hatte der Stadtrat 18,8 Millionen Euro bewilligt. Jedoch fallen jetzt noch weitere Kosten vor allem im Bereich der Technik an. Es werde aber erwartet, dass diese unter einer Million Euro liegen, hieß es.

  • Terrorismus

    Sa., 12.11.2016

    «Bataclan» mit Sting-Konzert wiedereröffnet

    Paris (dpa) - Der Pariser Konzertsaal «Bataclan» hat ein Jahr nach dem verheerenden Terroranschlag mit einem Konzert des britischen Musikers Sting wiedereröffnet. Zum Beginn seines Auftritts am Abend bat der 65-Jährige die Zuschauer um eine Schweigeminute für die Opfer. «Wir werden sie nicht vergessen», sagte er. Der Saal war in den vergangenen Monaten komplett renoviert worden, um alle Spuren des Massakers zu beseitigen. Am 13. November 2015 waren drei schwerbewaffnete Islamisten während eines Konzerts in das «Bataclan» eingedrungen und hatten 90 Menschen ermordet.

  • Terrorismus

    Sa., 12.11.2016

    Pariser «Bataclan» wird mit Sting-Konzert wiedereröffnet

    Paris (dpa) - Ein Jahr nach den Pariser Terroranschlägen wird der Konzertsaal «Bataclan» am Abend mit einem Sting-Konzert wiedereröffnet. Zu dem Auftritt des britischen Rocksängers werden auch Angehörige der Opfer des islamistisch motivierten Anschlags vom 13. November 2015 erwartet. Damals waren drei Anhänger der Terrororganisation Islamischer Staat bei einem Konzert der Rockband Eagles of Death Metal in den Konzertsaal eingedrungen und hatten 90 Menschen ermordet. Insgesamt wurden bei der Anschlagsserie vom 13. November 130 Menschen ermordet.

  • Neuanfang

    Fr., 04.11.2016

    «Bataclan» wird mit Sting-Konzert wiedereröffnet

    Sting gastiert im «Bataclan».

    Nach dem Terroranschlag im November 2015 blieb die Halle geschlossen. Jetzt wird das Pariser «Bataclan» wieder bespielt.