Wiedergeburt



Alles zum Schlagwort "Wiedergeburt"


  • Nach Corona

    Fr., 01.05.2020

    Ski-WM 2021 in Cortina soll «Symbol der Wiedergeburt» werden

    Die alpine Ski-WM 2021 findet in Cortina d'Ampezzo statt.

    Cortina d'Ampezzo (dpa) - Trotz der weltweiten Coronavirus-Krise arbeitet Cortina d'Ampezzo weiter an den Vorbereitungen für die alpine Ski-WM 2021 und hofft nach schlimmen Wochen und Monaten auf ein Happy End.

  • „Wiedergeburt“ eines alten Instruments

    Mo., 21.01.2019

    Dampfzug rauscht durch den Raum

    Der erfolgreiche Mundharmonikamusiker Martin Fetzer genießt die Zeit mit seinen Schülern.

    In Telgte erlebt die Mundharmonika gerade eine kleine Renaissance.

  • Schutzhäuschen

    Di., 09.01.2018

    Wiedergeburt für Roms «gerupften» Weihnachtsbaum

    Der Christbaum von Rom bekommt ein «neues Leben».

    Als schäbig, räudig und kahl ist Roms magerer Weihnachtsbaum von vielen verspottet worden. Jetzt aber gibt es für die gebeutelte Fichte ein Happy End.

  • Wiedergeburt in rauer Natur

    Mi., 22.02.2017

    Japans Bergasketen öffnen sich der Welt

    Bergasket Hoshino kniet auf dem Boden seines Hauses in der Provinz Yamagata in Nordjapan und meditiert.

    Sie beten unter kalten Wasserfällen, steigen auf Berge und springen über Feuer: Japans Bergasketen, die Yamabushi, stählen sich seit Jahrhunderten in religiösen psycho-physischen Übungen. Jetzt wollen sie im Norden des Landes auch Ausländer teilhaben lassen.

  • Farm Cultural Park

    Mo., 26.09.2016

    Favaras Wiedergeburt: Kunstprojekt rettete Stadt

    Florinda Saieva (l) und Andrea Bartoli sind die Gründer des Farm Cultural Parks.

    Statt in ein Haus am Strand steckt eine Familie im sizilianischen Favara ihre Ersparnisse in ein Kunst- und Kulturzentrum. Die neue Attraktion sorgt nicht nur für frischen Wind in dem italienischen Nest, sondern bringt auch 50 000 Touristen pro Jahr dorthin.

  • Weihnachtsmarkt in Rinkerode

    Sa., 24.09.2016

    Glühwein und Jagertee

    Einige Jahre „pausierte“ der Rinkeroder Weihnachtsmarkt. Am ersten Adventswochenende nun soll es eine Neuauflage geben.

    Nach mehrjähriger Pause feiert der Rinkeroder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr eine „Wiedergeburt“. Am ersten Adventswochenende soll das bunte Treiben rund um die Pfarrkirche stattfinden.

  • Musik-Spektakel des Jahres

    Mo., 02.05.2016

    Das Hurricane-Festival bietet vom 24. bis 26. Juni ein Programm, das keine Wünsche offen lässt

    Schon in der vergangenen Jahren war die Stimmung stets gut – in diesem Jahr könnte sie anhand der vielen hochkarätigen Bands noch einmal steigen.

    Von einer Wiedergeburt zu sprechen, wäre sicher übertrieben. Und doch: Nachdem im vergangenen Jahr Kritik am Line-up des Hurricane-Festivals in Scheeßel aufgekommen war, präsentieren die Veranstalter von FKP Scorpio in diesem Jahr vom 24. bis 26. Juni ein spektakuläres Programm. Der Lohn für die Mühen: Noch nie in seiner Geschichte war die Veranstaltung zwischen Bremen und Hamburg so schnell ausverkauft wie in diesem Jahr.

  • Vor 70 Jahren

    Mi., 07.10.2015

    Wiedergeburt von Vorwärts Gronau

    Neuanfang: Am 7. Oktober trafen sich die Mitglieder von Vorwärts Gronau erstmals nach dem Krieg.

    Seine Wiedergeburt nach dem Zweiten Weltkrieg feierte vor genau 70 Jahren der Spielverein Vorwärts Gronau 09. Alle Mitglieder waren am 7. Oktober 1945 zu einer außerordentlichen Versammlung im Lambertihof (Vorspel) eingeladen, um den Verein wieder ins Leben zu rufen.

  • Technik

    Do., 03.09.2015

    Audiogeräte und Plattenspieler - Technics auf der IFA

    Multitalent: Das Hi-Fi-System OTTAVA SC-C500 von Technics spielt CDs ab, kann aber auch Musik etwa per Bluetooth und über das Internet streamen.

    Ein Jahr nach der Wiedergeburt der Marke Technics zeigen die Japaner auf der IFA hochwertige Audiogeräte. Für Vinylliebhaber stellt Markenchefin Ogawa einen neuen direktangetriebenen Plattenspieler in Aussicht.

  • Parteien

    Mo., 20.07.2015

    Lucke: ALFA ist Wiedergeburt der ursprünglichen AfD

    Berlin (dpa) - Der ehemalige AfD-Vorsitzende Bernd Lucke will mit seiner neu gegründeten Partei ALFA an die Wurzeln der Alternative für Deutschland anknüpfen. «ALFA ist eine Wiedergeburt der ursprünglichen AfD, so wie sie 2013 gegründet wurde und uns leider durch den inakzeptablen Rechtsruck abhanden gekommen ist», teilte er nach der Gründung seiner neuen Gruppierung mit. Lucke und rund 70 frühere AfD-Anhänger hatten die neue Partei gestern in Kassel gegründet. ALFA steht für «Allianz für Fortschritt und Aufbruch». Lucke wurde zu ihrem Vorsitzenden gewählt.